Buchtipp: Yasmin Heinz „Geschminkte Wahrheit“

Yasmin Heinz - Geschminkte Wahrheit - Buchtipp von der Schminktante

Yasmin Heinz – Geschminkte Wahrheit – Buchtipp von der Schminktante

Keine Sorge meine Damen, der Schminktantenblog mutiert nicht zur Buchempfehlungsmaschine, aber was sein muss, muss nun eben einmal sein.

Ich spreche heute über ein Buch. Ein Buch, das ich unbedingt haben muss. Geschrieben und zusammen gestellt von einer Kollegin, deren Arbeit ich sehr schätze und bewundere. Yasmin Heinz. Kennt Ihr? Nicht? Na dann, ganz schnell:

Yasmin Heinz gehört seit Jahren zur Weltspitze der Make-up-Artisten und ist auf internationalen Fashionshows, Fotoshoots und Filmsets tätig. Aufgewachsen in einer Kieler Künstlerfamilie führte sie ihr Beruf nach New York, Paris und London, wo sie heute lebt. Während ihrer bewegten internationalen Karriere arbeitete sie unter anderem für Chanel, Dior, Thierry Mugler, Jean Paul Gaultier oder Sonia Rykiel; Magazine wie Elle, Harper’s BAZAAR, Vanity Fair und Vogue gehören zu ihrem Kundenstamm. Zahlreiche Topfotografen und Celebrities schätzen ihre schöpferische Energie und ihren kreativen Geist.
In ihrem Buch „Geschminkte Wahrheit“ zeigt sie ihre außergewöhnlichen Kreationen in beeindruckenden Bildern von Topfotografen wie F.C. Gundlach, Rankin,  Helmut Newton, Joachim Baldauf und vielen anderen. Zudem verrät sie bisher streng gehütete und oft überraschend einfache Geheimtipps. Für alle, die die Kunst des Make up lieben, also ein Buch, das ich Euch wärmstens ans Herz legen möchte. Man kann es immer wieder zur Hand nehmen und entdeckt jedes Mal etwas Neues.
Toll gemacht, Frau Heinz!
Herzlichsten Dank dafür!Fotos via amazon

1702 Total Views 1 Views Today
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on StumbleUponShare on Google+Share on RedditEmail this to someoneShare on Tumblr

1 comment

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *