Lidstrichparade

Ihr habt es nicht anders gewollt. Nachdem ich HIER den Lidstrichbeitrag aus der Onlineversion der TUSH empfohlen habe, habt Ihr darum gebeten, die ganzen Lidstriche doch mal für Euch nachzuschminken. Ich sag’s gleich vorweg: ich habe mir nur die Interessantesten rausgefischt und es sind auch lange nicht alle tragbar.

So also sehen die Striche aus, wenn sie am realen Auge erscheinen, angefangen mit den Alltagstauglichsten bis hin zu den Ausgefallenen. Ihr dürft mir in den Kommentaren gern Eure Lieblinge verraten :-).

Swinging Sixties:

tush_swingingsixties

Kittycat:

tush_kittycat

Down Under:

tush_downunder

Bollywood Style:

tush_bollywoodstyle

X-Large:

tush_xlarge

Done Twice:

tush_donetwice

Barcode:

tush_barcode

Beam:

tush_beam

 

3302 Total Views 6 Views Today
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on StumbleUponShare on Google+Share on RedditEmail this to someoneShare on Tumblr

5 comments

  • Öhm … ich bleib beim Kajal am unteren Augenlid . Das sieht doch sehr nach Kunst am Auge aus .
    ich glaub bei mir würde das auch eher verwischen als halten

    LG Heidi

    Reply
  • Hi Anja,

    Du hast es gut. So schön große „bewegliche Lider“ (so sagt man doch, oder?), damit kann man richtig schön experimentieren. Ich hab leider nur sehr kleine, da passt maximal ein einfacher Lidstrich drauf, besondere Varianten würde man bei mir wohl gar nicht wahrnehmen. Am besten gefällt mir gleich die erste Variante (Swinging Sixties) und die in Knallblau.

    Lg, Annemarie

    Reply
    • Liebe Annemarie,
      hast Du schonmal die Wonderstripes ausprobiert? Die öffnen die Augen ganz toll. Oder hast Du von Natur aus nicht viel „Fläche“ zw. Lidrand und Augenbraue?

      Reply
  • Servus,
    nr. 1 und 2 gefallen mir am besten. Allerdings hatte ich nie da so die richtige Geduld, das mal zu üben.
    Außerdem finde ich meine Augen zu klein. Und nachdem ich schon immer Schlupflider hatte, geht dieser immer mal wieder aufpoppende Trend zum Eye-Liner seit fast 30 Jahren zumeist an mir vorbei.
    Aber schön, dass Du uns mal am „echten Objekt“ gezeigt hast, wie das dann so aussieht.
    VG Sunny

    Reply
    • Liebe Sunny,
      mit Schlupflidern macht ein Eyeliner natürlich nur bedingt Sinn, da hast Du recht. Die meisten Lidstriche fand ich herlich gesagt, auch nicht wirklich alltagstauglich, aber wenn sich meine Leser(innen) was wünschen, komme ich den Wünschen gelegentlich auch gern nach. 😉

      Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *