Schminktanten sind auch nur Menschen

In den vergangenen Wochen ging es hier auf den Schminktanten – Blogseiten ein bisschen ruhiger zu als gewöhnlich. Das hatte berufliche und private Gründe, aber niemand muss sich Sorgen machen. Neben all der Bloggerei habe ich ja auch noch einen anderen Beruf. Und in dieser Schminktanten – Funktion war ich in den letzten Wochen einigermaßen viel unterwegs.  Heute gibt es daher ein als Teaser gedachtes kleines Update, wie es demnächst im Blog weitergeht und welche Themen Ihr erwarten dürft.

Was war – was kommt

Ich habe zum Beispiel ein Bridal Shooting mit einer großartigen Tänzerin des Friedrichstadtpalastensembles betreut. Es sind wunderschöne Fotos dabei entstanden. Ein Making of ist in Vorbereitung.

IMG_0565

Letzte Woche reiste ich zu Dreharbeiten in die Donaumetropole Wien. Für den Online-Kanal doppioTV standen Aufnahmen für ein Reisemagazin auf dem Programm, für das ich bereits in Marrakesch und Kitzbühel gewesen bin. Davon werdet ihr natürlich ebenfalls einen kleinen Backstagebericht zu sehen bekommen. Wien ist nämlich wirklich unbedingt eine Reise wert!

IMG_0709

Ich habe mir außerdem erlaubt, eine Woche Urlaub zu machen. Mein Mann und ich haben Lissabon besucht und waren 2 Tage im Duorotal. Ich habe wahnsinnig viele Eindrücke aus dieser vor Leben sprühenden Stadt eingefangen, von denen ich euch natürlich auch so bald wie möglich unbedingt erzählen muss.

IMG_0316

Die Fortsetzung zum Artikel „11 wirksame Anti Aging Wirkstoffe„, von dem ihr in der letzten Woche Part 1 lesen konntet, ist bereits für übermorgen geplant.

Die Gewinner der Sensodyne-Zahncreme-Verlosung sind ausgelost und werden gleich heute Abend via E-Mail benachrichtigt, da ich bereits schon am nächsten Set stehe, wenn Ihr das hier heute lest.

Hach… und dann habe ich ganz in Schminktanten – Manier noch ganz viele tolle Produkte, die ich getestet habe oder gerade noch ausprobiere und von denen Ihr unbedingt erfahren müsst.

IMG_0547

Und neue schöne Outfits wollte ich ja auch noch für Euch zusammenstellen….

Und ein neues Video für Euch drehen….

Und…..

Herrjeeeeee!

Also keine Panik, ihr Lieben! Die Themen gehen mir erst einmal nicht aus. Wenn jemand so nett wäre, den Tag auf 48 Stunden zu verlängern, würde ich auch all das schaffen, was ich immer so gerne schaffen möchte. Allerdings reicht dafür der Tag einfach nie aus und ein bisschen Schönheitsschlaf muss sein… sagt mein Fitbit-Armband, das ich seit neuestem trage (und von dem ich Euch definitiv auch noch erzählen muss….jaja!!).

Also liebe Leute: Stay tuned oder wie man so sagt… :-)

1618 Total Views 2 Views Today
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on StumbleUponShare on Google+Share on RedditEmail this to someoneShare on Tumblr

2 comments

    • Ich finde die Überwachung meines Schlafrhythmus spannend. Darauf achtet man ja sonst doch nicht so. Und ich versuche jeden Tag, mindestens meine 10.000 Schritte zu schaffen. Also ja, es motiviert mich.
      LG
      Anja

      Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *