Collection Plumes Preciéuses de Chanel: Der Chanel Holiday-Look 2014

covermodel für Plumes Preciéuses von Chanel

©Chanel

Na? Alle Stiefel geputzt und vor der Türe postiert??? Habt ihr etwas gefunden?

Für alle, die (am Nikolaustag) wenig Glamouröses in ihren Schuhen entdeckt haben, kommt bei mir hier heute ein Hauch davon.

Plumes Preciéuses bedeutet soviel wie gefiederte Kostbarkeiten. Die Make up Designer bei Chanel ließen sich von Gabrielle Chanels Original Fine Jewellery Collection inspirieren, von leuchtenden Federn und funkelnden Diamanten. Silber und Gold strahlen mit feurigem rot und schimmerndem peach um die Wette.

Eine Kollektion der Gegensätze – Silber trifft auf Gold, Warm auf Kalt, Glänzend auf Matt. Natürlich alles einzigartig, da streng limitiert. Ihr müsst Euch also beeilen. Ich finde die matten Lippenstifte ziemlich gelungen und werden mir zumindest den ein oder anderen davon bestimmt mal genauer anschauen. Wie die Kollektion in ihrer Gesamtheit aussieht, das zeige ich Euch jetzt:

lidschatten

©Chanel: Le 5 Ombres de Chanel und Illusion d’Ombre (longlasting) in der Farbe 847-Envol

lippenstifte

©Chanel: Rouge Allure in 227-Volage und Rouge Allure Velvet in 337-La Flamboyante

eyeliner waterproof

©Chanel: Stylo Yeux Waterproof in 987-Or Blanc

 

Camelia de Plume Highlighting Powder und Joues Contraste Rouge in der Farbe 180-Caresse

©Chanel: Camelia de Plume Highlighting Powder und Joues Contraste Rouge in der Farbe 180-Caresse

©Chanel: Le Vernis

©Chanel: Le Vernis

 

2101 Total Views 1 Views Today
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on StumbleUponShare on Google+Share on RedditEmail this to someoneShare on Tumblr

1 comment

  • Die Lidschattenpalette gefällt mir gut, die würde ich mir gern mal real ansehen. Leider scheint sie bereits überall ausverkauft zu sein, schade. Was nützt die ganze Schönheit, wenn sie nicht zu haben ist?

    Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *