Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

YSL „Top Secret“ – Feuchtigkeit pur

YSL Top Secrets Instant Moisture Glow
72 Stunden Feuchtigkeit in einer kleinen Tube.

Stress, Hektik, wenig Schlaf, trockene Luft, zu wenig getrunken – oft fehlt es unserer Haut an wichtiger Feuchtigkeit. Viele von euch kennen sicher das Gefühl, wenn die Haut kurz nach dem Eincremen bereits wieder spannt, spätestens aber am Nachmittag, wenn das Make up schon einige Stunden im Gesicht ist und euch die trockene Büroluft zuschaffen macht. Meine Erfahrung ist, dass Thermalsprays da recht wenig helfen. Ich habe immer das Gefühl, die trocknen eher noch mehr aus, als dass sie durchfeuchten. Und Creme auf Make up? Da kann nicht gutgehen…

Wäre es da nicht wunderbar, wenn man eine Pflege hätte, die so viel Feuchtigkeit spendet, dass man dieses Spannungsgefühl nicht hätte? Und wenn doch, dass man mit dieser Creme auf nochmal über das Make up gehen könnte? Und die eventuell auch gleich noch eine tolle Base für die Foundation ist?

Gibts nicht?

Yves Saint Laurent sagt: Gibts doch!

Das Label brachte unlängst eine Feuchtigkeitspflege heraus, die all diese Wunderwerke in sich vereinen soll und nannte sie:

TOP SECRETS – Instant Moisture Glow.

„Die revolutionäre Tagespflege wirkt sofort – und bis zu 72 h lang! – feuchtigkeitsspendend, kaschiert Unregelmäßigkeiten und zaubert im Nu frische Ausstrahlung. Sie kann alleine aufgetragen werden, sowie unter oder über dem Make-up. Mit ihrer mühelosen, sofort und lang anhaltend sichtbaren Wirkung ist TOP SECRETS INSTANT MOISTURE GLOW die intelligente, urbane Schönheitspflege für alle Frauen, die gerne Make-up tragen.“

Aber was steckt dahinter?

YSL Top Secret Instant Moisture Glow

Das Geheimnis liegt in einer speziellen Kombination von Aktivstoffen, mit denen die Pflege gleich 4-fach wirken soll: Die Pflege hydratisiert intensiv, verbessert die Textur der Haut und schafft einen ebenmäßigen Teint.

  • Ein „Hydractive“-Komplex wirkt ultra-feuchtigkeitsspendend.
  • Der intelligente „Neo-Skin“-Puder passt sich automatisch dem Hautton an, verschmilzt regelrecht mit dem Teint und schenkt ihm ein glattes Aussehen.
  • Der exklusive „Backlight“-Komplex reflektiert das Licht kunstvoll, um dem Teint ein besonderes Stahlen zu verleihen und den Gesamteffekt des Make-ups raffiniert zu optimieren.

Ich war wirklich überrascht, wieviel Power in dieser kleinen Tube steckt. Die Gelcreme verwandelt sich auf der Haut tatsächlich in eine wässerige Textur, die sofort einzieht und die Haut erfrischt und gut durchfeuchtet zurücklässt. Stundenlang. Also in meinem Gesicht jedenfalls. Und wenn akuter Feuchtigkeitsmangel herrscht, gehe ich vorsichtig später einfach nochmal übers Gesicht…ja, auch über das Make up. Das klappt perfekt!

Und freut mich umso mehr, als dass ich an langen Shootingtagen den Teint mit diesem kleinen Wundertübchen ganz easy nochmal auffrischen kann, ohne mir die ganze Arbeit zunichte zu machen.

Feine Sache, das!

Was mich darüberhinaus fasziniert ist, dass man das Produkt gleich dreifach anwenden kann:

  • pur, als Plfege
  • über meiner normalen Feuchtigkeitspflege und als Make up Base
  • über dem Make up als Auffrischung

Fazit

Ein tolles Beautyprodukt, das allerdings seinen Preis hat. Für 40 ml bezahlt man im Handel 55 €.

Ich bin ja normalerweise überhaupt kein Fan von irgendeiner Make up Base. Top Secret Instant Glow ist das erste Produkt, das mich sowohl als Pflege, als auch als Make up Base überzeugt hat.

Deshalb: Kaufempfehlung!

*PR Sample*

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Comments
  • julia
    November 6, 2015

    Ist das also eine Art primer mit Zusatzleistung o Wirkung?

    • schminktante
      November 6, 2015

      Es ist beides. Du kannst es als Tagespflege benutzen. Wirkt sehr feuchtigkeitsspendend und die kleinen lichtreflektierenden Partikel wirken wie ein Weichzeichner. Wenn Du Make up darüber trägst ist es der ideale Primer.
      LG
      Anja

  • Katrin
    Februar 8, 2017

    Öhm mal geschaut wieviel Chemie (Schrott) da drin ist? Das lässt sich Studien nach schon im Urin nachweisen. Weitere Infos zu den Inhaltsstoffen unter Codecheck.info
    Jedem das seine, aber bissl Aufklärung schadet nicht.

    • schminktante
      Februar 8, 2017

      Liebe Katrin,
      ich weiß, was in den INCI’s steht. Ich führe keinen ökologischen Naturkosmetikblog. Ich gebe Informationen zu Produkten. Lieblingsprodukte empfehle ich deutlich. Genau deshalb veröffentliche ich die INCI’s mit. Ihr als Leser entscheidet letztlich, ob das Produkt ins Badezimmer darf oder nicht.
      LG
      Anja