Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Montagsmode: Die Cabanjacke – Zeitloser Klassiker

.

Fotos meiner neuen Cabanjacke warten schon seit November ungeduldig auf ihre Veröffentlichung. Ich wollte sie schon ganz lange zeigen und euch gleich auch noch jemanden ganz Tolles vorstellen. Aber irgendwas ist ja immer. 🙂

Manuela Clemens heißt nämlich die junge Frau, die schon die tollen Fotos von mir und THE BOMMEL gemacht hat. Wir „verfolgten“ uns schon ganz lange auf den gängigen Sozialen Medien. Wir wussten, dass wir in derselben Stadt wohnen und im August des vergangenen Jahres sorgte eine Braut dafür, dass wir uns endlich persönlich kennengelernt haben. Umso lustiger ist es zusätzlich, dass wir nur wenige Gehminuten voneinander entfernt wohnen. Wenn das kein gutes Zeichen ist… 😉

Schnell war klar, dass wir uns sehr sympatisch und auf einer Wellenlänge sind. Ich mag ihre Bildsprache, ihren Ideenreichtum und ihre Energie. Von Lila mal ganz abgesehen. Lila gehört zu Ela (ihr Spitzname) wie die Sonne an den Himmel. Lila ist Elas hübsche Hündin und (fast) immer dabei, wenn sie mit ihrer Kamera loszieht und Menschen vor schönen Kulissen ablichtet und wunderbare Momente dabei einfängt.

Von nun an werdet ihr in Modebeiträgen öfter Elas Handschrift entdecken können, denn das erste Shooting mit The Bommel und Cabanjacke hat uns beiden so viel Spaß gemacht, dass wir das definitiv wiederholen werden!

.

20151203_Anja (5 von 12)

.

Cabanjacke also. Sie fiel mir ins Auge, als ich vergangenen Oktober durch Graz stöberte und auf der Suche nach einer tollen Oversize-Winterjacke war. Flauschig hing sie an ihrem Kleiderständer und lockte zum Kauf. Sie wirkt ein bisschen wie verschnitten, so schmal unten und so breit oben. Mit ihrem großen Kragen, in den man sich ganz hervorragend einkuscheln kann, wenns draußen zieht. Die schönen Knöpfe hatten es mir sofort angetan. Ein sehr hübsches Detail, diese kleinen Anker!

.

20151203_Anja (3 von 12)

Caban kommt aus dem Französischen und bezeichnet einen Regenmantel bzw. -jacke). Traditionell trugen diese Art Wolljacken aber auch Seefahrer, weshalb sie gern auch mal als Seemannsjacke durchgeht. Selbst Armeen aller neueren Zeitepochen schätzten den Schnitt und kleideten Soldaten mit diesem Schnitt ein. Wusstet ihr, dass die Cabanjacke auch Stutzer genannt wird?

Cabanjacke
Jacke: Ralph Lauren, Jeans: Replay, Shirt: H&M, Gürtel: Marc O’Polo, Stiefel: Cinque

.

Die Cabanjacke ist also ein absolut zeitloses Kleidungsstück.
Ich kombiniere sie am liebsten mit engen, robusten Jeans und Reiterstiefeln. Adäquat passen auch Chelseaboots ganz hervorragend dazu. Meine geliebten Mützen sowieso. Ich habe für euch eine kleine Einkaufshilfe gebastelt. Also nur für den Fall, dass ihr jetzt auch so ein hübsches Stück haben wollt. 🙂

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 Comments
  • Silvia
    Januar 18, 2016

    Hallo ihr Beiden 😉

    Cabanjacken liebe ich! Eigentlich wollte ich mir vor drei Wochen eine neue gönnen, habe aber leider keine gefunden die mir gefallen hat. Somit muss ich meine schlichte schwarze, in die Jahre gekommene Cabanjacke von Cinque, noch etwas länger tragen. Sie ist absolut zeitlos und nur schwer zu ersetzten.

    Viele Grüße
    Silvia

    • schminktante
      Januar 18, 2016

      Sag ich doch! Mal sehen, wie lange ich dieses gute Stück tragen werde. Ich drück Dir die Daumen, dass Du bald einen schönen Ersatz für Deine Cinque findest.

  • Birgit
    Januar 19, 2016

    Hallo, wenn es um Kleidungsstücke (wie Jacken oder Mäntel) geht, die man üblicherweise länger als eine Saison trägt, entscheide ich mich fast immer für zeitlose Klassiker. Deine blaue Cabanjacke ist ein echter Klassiker und wird auch in 5 Jahren immer noch modern und schick aussehen. Eine Investition, die sich lohnt. Dein Modell gefällt mir ausgesprochen gut, vor allem der flauschige Stoff sieht total gemütlich aus!
    Viele Grüße

  • Katrin
    Juni 19, 2016

    Ich bin ja etwas spät dran, aber die Jacke ist super! Leider ist der Link verschwunden 🙁
    Kannst du mir einen Tip geben?

    Viele Grüße
    Katrin

    • schminktante
      Juni 19, 2016

      Liebe Katrin,

      die Jacke ist von Ralph Lauren Denim. Ich habe sie im Herbst 2015 gekauft. Falls Du keine finden solltest….meine steht zum Verkauf 😉

      LG
      Anja