Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

The Christbaumkugel – Mein Weihnachtslook für Euch

 

In meinen Instastories habe ich euch gestern gefragt, ob ihr vor Weihnachten überhaupt noch Zeit habt, einen Blog zu lesen und euch mit einem Weihnachtslook zu beschäftigen. Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass entweder gar keine Antwort kommt, weil alle viel zu busy für irgendetwas anderes außer Weihnachtsvorbereitungen sind oder ein klares “Nein” geantwortet wird. Abe wie so oft habe ich mich in den WELTBESTEN ALLER BLOGLESER absolut getäuscht. Ihr seid ja wirklich der Oberhammer! Und dass ihr mir jetzt bloß nicht auf der Schleimspur ausrutscht, die ich hier gerade hingebaut habe 🙂 !

98 zu 2 Prozent sprechen eine klare Sprache – also bekommt ihr heute meinen Weihnachtslook:

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

 

The Christbaumkugel

Klassisch, wie Weihnachten vielerorts ist. Mit Rot und Gold und Glamour. Ich habe dafür den aktuellen Christmaslook von Clinique mit sehr geliebten Make up-Produkten von anderen Brands gemixt. Herausgekommen ist ein richtig schönes Make up. Sehr elegant, sehr festlich und ein bisschen glamourös, wie man es von mir sonst eher selten kennt.

.

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Die Vorbereitung

Bei aufwändigen Augen-Make ups starte ich ja nie mit der Foundation, sondern gestalte immer erst das AMU (Augen – Make up). Ich erwähnte es schon im Beitrag zum Weihnachtslook mit Sothys. Weil sich das in einem Blogbeitrag einfach besser macht, habe ich mein Gesicht vorbereitet:

  • Lidschattenprimer (Urban Decay Eye Shadow Primer)
  • Foundation (Clinique, Superbalanced Foundation, Frb. 08-Silk Canvas)
  • Concealer (Becca Cosmetics, Frb. Fair)
  • Puder (Laura Mercier, Flawless Powder, transparent) nur auf Augenlidern und T-Zone
  • Augenbrauen (jane iredale, Retractable Brow Pencil, Frb. Brunette)
  • Lippenmaske (Clinique, Pep-Start™ Pout Restoring Night Mask Lippenpflege – soll eigentlich über Nacht einwirken, funktioniert aber auch, wenn man nur etwa eine halbe Stunde hat. Polstert und nährt die Lippen ganz hervorrgaend, besonders wenn schon kleine Fältchen vorhanden sind und ihr hinterher kräftige Farben tragen wollt)

Das sieht dann so aus:

.

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Die Augen

Für diesen Look haben die Augen einen wunderbaren Goldschimmer von Sisley bekommen (Phyto Ombre Glow in “Pearl”). Den kann man ideal mit dem Finger auftragen. Er ist butterweich, krümelt null und kann gut gelayert (in Schichten aufgetragen) werden, je nach gewünschter Intensität. Der Lidschatten kommt nur auf das bewegliche Lid und stoppt knapp vor der Lidfalte (siehe Foto).
Wer die Lidfalte vertiefen will, der kann vorab sehr gern auch noch einen dunkleren Hautton in die Lidfalte legen, ohne groß zu verblenden. Wie das geht, habe ich euch in meinem Basis-Make up-Beitrag gezeigt.

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Dazu gesellt sich ein klassischer Eyeliner mit Wing. Ein extra Tutorial, wie ihr so einen Lidstrich auch hinbekommt, bei welchen Augenformen es besonders gut klappt oder besonders schwierig ist, worauf ihr beim Eyeliner achten solltet, etc. ist in Vorbereitung und erwartet euch im neuen Jahr. Das würde jetzt hier zu lang! Zu Gold in Kombination mit besonderem Anlass passt ein Lidstrich in tiefem Schwarz am allerbesten (hier: Clarins, Graphik Ink. Liner, Black Waterproof).

.

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Dann werden die Wimpern getuscht. In meinem Fall meine Favoritenmascara, die Supra Volume Mascara von Clarins.
Sind die Wimpern getuscht und die Mascara getrocknet, werden die Wimpern aufgeklebt. Die besten Wimpern mit super Preis-Leistungs-Verhältnis, die man hierzulande aktuell zu kaufen bekommt, sind die Wimpern von Ardell. Ich benutze gern die Baby-Demi-Whispies. Auch hierfür bereite ich ein kleines Tutorial vor. Wimpern kleben ist nämlich nicht wirklich kinderleicht und erfordert ein bisschen Geduld und Übung. Mit meinen Tipps & Tricks werdet ihr es künftig vielleicht ein bisschen einfacher haben. Freut euch also auf ein kleines Tutorial im nächsten Jahr.

BÄM!

.

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Rouge & Kontur

Damit habe ich mich etwas zurückgehalten. Denn ausdrucksstarke Augen und Lippen brauchen nicht auch noch extrem buntes Rouge. Die Kinnpartie, die kleine Stelle unter dem Jochbein, direkt nach dem Ohransatz habe ich ein winziges bisschen konturiert (Clarins, Palette Contour Visage) und etwas Frische auf die Wangenknochen gebracht (MAC Blush “Margin”).

.

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Lippen

Wenns oben funkelt, darf es unten etwas gediegener zugehen. Clinique hat dafür in diesem Jahr sie Lösung. Satte, matte Lippen in einem wunderbar neutralen Rot. Für einen klassisch roten Mund mit ausdrucksstarken akzentuierten Lippen kombinieren wir einen Lipliner (Quickliner for Lips Intense, Frb. Intense Passion) mit dem Lippenpuder, den ich euch schon in einem anderen Beitrag gezeigt habe (Pop Lip Shadow Matte Lip Powder “Crimson Pop”).

.

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Tataaaaaa, fertig ist die Christbaumkugel. Hab ich zu viel versprochen???

.

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

Modell Christbaumkugel ist ein Weihnachtslook, der immer funktioniert. Rot, Gold und Schwarz. Klassische Weihnachtsfarben, die zusammen kombiniert einen sehr eleganten Abendlook eregben. Die Schminktante zeigt, wie es geht.

Foto: privat

 

Jetzt schicke ich euch mal fix wieder an die letzten Vorbereitungen zum Fest. Ich melde mich direkt an heilig Abend nochmal kurz mit Grüßen, Wünschen und einem sehr extravaganten Tutorial für die perfekte Festfrisur! :-))

 

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

22 Comments
  • Jutta
    Dezember 22, 2017

    Guten Morgen, deine Make-up sieht sehr schön aus. Wir gehen heute Abend zu einer großen Weihnachtsfeier und ich werde mein Make-up definitiv ähnlich gestalten. Faksche Wimpern aber heute wohl nicht, da icv etwas erkältet bin ind die Fummelei am Auge wahrscheinlich mit Niesattacken bestraft werden.
    Ich wünsche dir und allen hier ein schönes Weihnachtsfest.
    LG Lisbeth

    • schminktante
      Dezember 22, 2017

      Na das wünsche ich ganz viel Spaß und gute Besserung!
      Alles Liebe
      Anja

      • Lisbeth
        Dezember 23, 2017

        Danke dir für die lieben Genesungswünsche, sie haben wunderbar gewirkt . Die Weihnachtsfewar wunderschön und ich habe mich mit diesem tollen Make-up sehr wohl gefühlt. LG Jutta

  • Petra Neundorf
    Dezember 22, 2017

    Liebe Anja,
    es ist wirklich noch früh am morgen und ich nutze die Zeit deinen Blog zu lesen. Den habe ich auf Grund eines Zeitungsberichts für mich entdeckt. Eigentlich bin ich nicht so eine Kosmetikmaus, aber da habe ich in der Zwischenzeit umgedacht. Viele deiner Anregungen habe ich versucht umzusetzen, das ein oder andere Produkt hat auch Einzug in meinem Bad genommen und ohne Lippenstift gehe ich fast nie mehr aus dem Haus.
    Es ist wieder mal ein tolles Tutorial und ich freue mich auf die nächsten. Ich wünsche dir schöne Weihnachtstage und alles liebe für das neue Jahr ( und natürlich lese ich auch das Tutorial an Heiligabend).

    Lg von Petra

    • schminktante
      Dezember 22, 2017

      Liebe Petra,
      weißt Du, dass mich Deine Worte ganz arg freuen?? Dass ich es schaffe, Frauen Make up nahezubringen und zu zeigen, dass man mit ganz wenig schon ganz viel erreichen kann und nicht als graue Maus durch die Welt laufen muss. In welcher Zeitschrift hast Du mich denn gefunden??
      Liebe Grüße
      Anja

  • petra
    Dezember 22, 2017

    Guten Morgen liebe Anja,

    das sieht wirklich toll aus und wie immer – super erklärt. Dankeschön.
    An Wimpernkleben habe ich mich bisher auch noch nicht rangetraut, aber das Ergebnis WOW.

    LG
    petra

  • Kai-Iris Glasser
    Dezember 22, 2017

    Liebe Anja,
    ein wunderschönes Make-up! Wie immer dezent und nicht zu übertrieben, vor allem auch für uns ältere Häutchen anzuwenden. Ich wünsche dir frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr.
    Liebe Grüße von einer Ex-Durlacherin Kai-Iris
    PS: Am 2. Weihnachtstag verschlägt es mich dann wieder in meine alte Heimat zu meinem Vater. Ich liebe es, wenn du mir meine Heimatstadt in deinen Instastories immer wieder so schön zeigst.

  • Dian
    Dezember 22, 2017

    Du siehst wie immer toll aus!

    Danke für diesen Beitrag und alle die noch kommen werden

    Liebe Grüße
    DIan

  • Britta
    Dezember 22, 2017

    Liebe Anja,
    ich habe bisher deinen Blog eher sporadisch mal gelesen und folge dir auch erst seit kurzem auf Instagram. Aber ich möchte dir hier mal ein großes Lob aussprechen, ich bin total begeistert wie viel Zeit und Mühe du in diesen Blogpost gesteckt hast! Die Erklärung der einzelnen Schritte und die vielen tollen Fotos sind einfach wunderbar. Eigentlich brauche ich Weihnachten kein großes Makeup, aber jetzt habe ich zumindest Lust auf rote Lippen bekommen.
    Danke für deine Mühe mit dem Post. Ich wünsche dir und deinen Lieben wunderschöne Feiertage.
    Liebe Grüße, Britta

  • Claudia
    Dezember 22, 2017

    Boahhh…siehst Du hübsch aus!!!!
    Ich wünsche Dir und den Deinen ein zauberhaftes Weihnachtsfest und für das neue Jahr viele liebe Wünsche 🙂
    Weihnachtliche Grüße
    Claudia

    • schminktante
      Dezember 22, 2017

      Das macht alles THE CHRISTBAUMKUGEL…. glaubs mir! 🙂
      LG
      Anja

  • Gerda Kienhöfer
    Dezember 22, 2017

    Liebe Anja,
    tolles Makeup und toll beschrieben.
    Ich werde mich auch dezent schminken. Aber nicht ohne rote Lippen.
    Ich wünsche Dir jetzt schon ein wunderbares entspanntes Weihnachtsfest Dir und Deiner Familie und tolle Einfälle für das neue Jahr.
    Liebe Grüße von Gerda

  • Doris
    Dezember 22, 2017

    Ein wunderschönes Make – up ! Und die Lippenmaske hört sich interessant an …
    Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich !

  • Catrin
    Dezember 22, 2017

    Liebe Anja, Dein Weihnachtslook ist so wunderschön.
    Seitdem ich Dich lese, hab ich die Lust am Schminken entdeckt. Durch eine Krebserkrankung hab ich zwar keine Brüste mehr. Aber Dank Deiner Schminktips, die mich inspirieren, fühle ich mich trotzdem weiblich. Krönchen richten, Nase hoch und die Lippen rot! YES!
    Frohe Weihnachten und alles Liebe
    wünscht Catrin

  • Caro
    Dezember 22, 2017

    Liebe Anja,
    MEGA MEGA MEGA!
    Ich freue mich sehr auf die Tutorials für den Lidstrich und vor allem für das Wimpernkleben und danach Abschminken, da habe ich dringens Schulungsbedarf 😉
    Hast du am Unterlid “nur” die Wimpern getuscht? Oder außer dem Concealer noch etwas aufgetragen?
    Ich wünsche dir himmlische Weihnachten und schöne Feiertage.
    Liebe Grüße, Caro

    • schminktante
      Dezember 22, 2017

      Liebe Caro,
      die Wimpern am unteren Lidrand sind nur getuscht. Außer Concealer ist da auch nix weiter an Schminke auf der Haut (auch kein Puder).
      Alles Liebe
      Anja

  • Sandra
    Dezember 23, 2017

    Guten Morgen,

    der Look sieht einfach nur phänomenal aus. So ähnlich werde ich es am Heiligabend auch halten. Allerdings ohne falsche Wimpern, das ist mein Neujahrsvorsatz was ich 2018 unbedingt mal probieren möchte.

    LG
    Sandra

  • Nicole Frank
    Dezember 23, 2017

    Liebe Anja,
    das Heiligabend-Frisuren-Tutorial werde ich mir wohl nach den Feiertagen ansehen. An Heiligabend arbeite ich nachmittags, im Seniorenheim gibt es für Angestellte keine Feiertage. ;0) Aber das ist schon in Ordnung so, viele Menschen bekommen auch an diesen Tagen keinen Besuch und einen schöneren Job gibt es nicht. Ich werde mich in ein festliches Outfit werfen, mein Gesicht in eine Christbaumkugel verwandeln und Weihnachtsstimmung verbreiten!
    Dir wünsche ich ein wunderschönes Fest mit Familie und Freunden, Zeit zum Auftanken, schöne Weihnachtsbäume für die Seele und leckeres Essen für den Bauch!
    Liebe Grüße von Nicole (queeninsilver)

  • Kathrin Heinrich
    Dezember 24, 2017

    Liebe Anja, alles gut erklärt. Freue mich auf das Wimperkleben-Tutorial. Schönes Weihnachtsfest, Gesundheit, gutes Essen, gute Gespräche und Dankbarkeit, dass es uns gut geht wünscht Dir Kathrin

  • Elara
    Dezember 28, 2017

    Super super schön und wiedermal alles so toll erklärt und gezeigt..
    Ich liebe Deinen Blog.
    Vielen Dank.

  • Sylvia Friederich
    Januar 13, 2018

    Liebe Anja, ich habe mich inzwischen mit den Ardell-Wimpern, Kleber und Applikator eingedeckt und stehe in den Startlöchern 😉 …freue mich schon auf dein Tutorial…
    Dein Blog und deine Insta-Stories sind großartig!
    Liebe Grüße, Sylvia

    • schminktante
      Januar 14, 2018

      Ui!
      Na dann muss ich mich aber ranhalten mit dem Tutorial.
      LG
      Anja

    What do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.