Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Edelsteine – Die Schminktante über schönsten Schmuck der Natur ;-)

INFORMATION – Der Beitrag über Edelsteine enthält Werbung. Er entstand in einer bezahlten Kooperation mit Stoneberry.

+ + +

A kiss on the hand
May be quite continental
But diamonds are a girl’s best friend!

Das trällerte bereits Marylin Monroe in “Blondinen bevorzugt”. Auch wenn ich nicht finde, dass Diamanten meine besten Freunde werden könnten, halte ich Edelsteine im Allgemeinen für richtig tolle Schmucksteine. Für eine Kooperation mit Stoneberry – Schmuck der Natur habe ich in den letzten Tagen viel über Edelsteine nachgedacht. Möglicherweise wird das manchem von euch heute etwas esotherisch, aber lest ruhig mal bis zum Ende und entscheidet dann selbst.

Ich bin ja nicht so eine ganz große Schmuckelster. Meist beschränken sich meine Accessoires auf Uhr, gern viele und wechselnde Armbänder, sowie Verlobungs- plus Ehering und einen weiteren Ring, den mir mein Mann einst zu einem Geburtstag schenkte und ich damals die totale Schnappatmung bekam, weil ich dachte, er würde gleich nach Übergabe des kleinen Kästchens direkt vor mir auf die Knie fallen. Damit hat er sich dann noch ein paar Jahre Zeit gelassen. Und dieser eine, ganz besondere Ring, mit dem er mir die Frage aller Fragen stellte, war dann wirklich ein Diamant von einer namhaften Marke. Bis heute funkelt er lupenrein an meiner linken Hand und ich freue mich täglich daran.

.

Edelsteine - Geschenk der Natur und wunderschöner Schmuck. Für eine Kooperation mit Stoneberry hat sich Schminktante Anja Frankenhäuser mit der Heilwirkung von Edelsteinen beschäftigt.

.

Ich dachte immer, ich hätte außer zu diesem Stein kaum irgendeinen Bezug zu anderen Edelsteinen. Stimmt aber gar nicht! In meinem Alltag umgeben mich die unterschiedlichsten Edelsteine. Ich lebe einfach mit ihnen. Sei das ein kleiner Rubin, der mein Geburtsstein bzw. Stein der Sternzeichen Widder ist und den ich immer mit mir herumtrage. Oder ein schlichter bemalter runder Kiesel, der mir als Talismann dient, weil ich ihn einfach so wunderschön finde. Oder meine kleinen Bergkristallarmbänder, die ich immer und gern zu allem möglichen kombiniere.

Sicher wisst ihr, dass Edelsteinen die verschiedensten Bedeutungen zugesprochen werden. Ob etwas dran ist, kann ich nicht mit Gewissheit sagen. Aber ich kann euch eine Geschichte erzählen:

.

Edelsteine - Geschenk der Natur und wunderschöner Schmuck. Für eine Kooperation mit Stoneberry hat sich Schminktante Anja Frankenhäuser mit der Heilwirkung von Edelsteinen beschäftigt.

.

Die Bedeutung von Edelsteinen und was das mit dem Liebesglück der Schminktante zu tun hat

Ich war mal mit einem Mann liiert, den ich bis zur Selbstaufgabe liebte. Als er mich mit seinen Eifersuchtsattacken zur “grauen Maus” umerzogen und mir meinen eigenen Willen abgewöhnt hatte, wurde ich (logisch!) uninteressant für ihn und er begab sich erneut auf Jagd. Als er ein neues Opfer gefunden und erlegt hatte, trennte er sich von mir. Ich dachte damals, ich würde das nicht überleben. Aber wie es immer so ist: was nicht tötet, härtet ab und so habe ich glücklicherweise auch so eine Erfahrung überlebt und bin daran sehr gereift! 
Die Phase des Sich-neu-findens und Ins-Leben-Zurückkehrens, habe ich mir die verschiedensten kleinen Brücken gebaut. Ich habe viel Sport gemacht, viel gearbeitet, mich um mich gekümmert. Ich habe Ratgeber gelesen. So Zeug halt… Und eines Tages schenkte mir eine liebe Freundin ein wunderschönes Armband aus zartrosafarbenen Rosenquarzperlen mit den Worten

“Rosenquarz beschützt Dich vor Liebeskummer und hilft Dir durch diese Zeit hindurch bis Du bereit bist für Neues…” 

Daran kann man jetzt glauben oder nicht. Aber als ich einige Zeit später meinen jetzigen Mann kennenlernte und wir ein Paar wurden, fiel dieses Armband (das ich täglich trug) einfach von meinem Arm ab. Das elastische Band war gerissen und die Rosenquarzperlen verteilten sich klackernd um mich herum auf dem Küchenboden. Das weiß ich noch, weil das so ein unerwarteter kurzer Schreck verbunden mit diesem lautem Klappern war.
Die Perlen habe ich aufgehoben, aber nie wieder aufgefädelt. Mit meinem Mann bin ich seit 17 Jahren zusammen, 6 davon verheiratet. Er ist das größte Glück, das mir je hätte passieren können!

Als ich die Kooperationsanfrage von Stoneberry erhielt, kam mir ganz spontan diese kleine Geschichte wieder in den Kopf und ich vertiefte mich erneut in die Materie über Heilwirkungen, die den verschiedenen Steinen nachgesagt werden. Mal ganz davon abgesehen, dass sich so ein Edelsteinarmband zu einer silbernen Uhr ganz hervorragend macht und sowohl zu einem eleganten wie auch einem sportiven Outfit getragen werden kann. Ob man nun an ihre Wirkung glaubt oder nicht. Ich bin da schon recht anfällig: ich gebe ungern über Kreuz die Hand, laufe nicht unter Leitern durch (was angesichts unserer großen Hofbaustelle derzeit eine ziemliche Herausforderung ist, der Dachausbau hat nämlich begonnen…yeahhh!!) und ihr solltet mich mal schimpfen hören, wenn jemand Schuhe auf den Tisch stellt: das bringt nämlich auch Ärger! 🙂 Im Schlafzimmer gibts keine Elektrogeräte. Nur schwarze Katzen machen mich nicht nervös und mit der Wünschelrute bin ich auch noch nicht losgezogen… :-).

Edelsteine - Geschenk der Natur und wunderschöner Schmuck. Für eine Kooperation mit Stoneberry hat sich Schminktante Anja Frankenhäuser mit der Heilwirkung von Edelsteinen beschäftigt.

.

Edelsteine - Geschenk der Natur und wunderschöner Schmuck. Für eine Kooperation mit Stoneberry hat sich Schminktante Anja Frankenhäuser mit der Heilwirkung von Edelsteinen beschäftigt.

.

Meine Steinauswahl bei Stoneberry – Schmuck aus der Natur

Ohne Ziel habe ich mich in der großen, schönen und hochwertigen Auswahl der Edelsteine von Stoneberry treiben lassen. Es wäre geschwindelt, wenn ich euch hier schreiben würde, ich suchte einen Heilstein für genau die und die Wirkung. Ich habe mir die echten Steine als Armbänder ausgesucht: ein Amethystarmband, eins mit Rauchquarzperlen, eins mit Blauquarzen und ein Bergkristallarmband mit einem Baum des Lebens in echtem 925er Silber. Einfach weil mir die Farben sehr gefallen und ich die Kombinationen mit meiner Kleidung direkt vor mir sah.

Und jetzt stellt euch vor: all diese Steine (ich hab nach der Auswahl natürlich mal nachgeschlagen) sollen an Heilwirkung das geben, was ich aktuell in meinem Alltag mehr als gut brauchen kann. Als sollte es so sein. Vitalität, Lebenskraft, Nervenstärke und inneren Frieden versprechen sie. Ob sie alles halten, weiß ich natürlich nicht. Aber hey: wer hat nicht schonmal sein Horoskop in einer Zeitschrift gelesen?? 😉

Jetzt wollt ihr natürlich wissen, welchem Stein welche Wirkung zugeschrieben wird, gell?

.

Welcher Edelstein hat welche Wirkung?

Ich verrate es euch:

Edelsteine - Geschenk der Natur und wunderschöner Schmuck. Für eine Kooperation mit Stoneberry hat sich Schminktante Anja Frankenhäuser mit der Heilwirkung von Edelsteinen beschäftigt.

.

Bergkristall

Sieht aus wie farbloses Glas und gehört zu den wichtigsten Edelsteinen und Heilsteinen überhaupt. Er besteht aus Silizium und ist von allen Heilsteinen derjenige, der Energien am kräftigsten verstärkt. Der Bergkristall soll Klarheit bringen und Vitalität spenden. Im Internet las ich mehrfach:

Der Bergkristall ist ein „Master Healer“-Stein, ein Katalysator auf dem Weg zu unserem Selbst und verschafft Klarheit sowie Ordnung. Er unterstützt damit die Beruhigung des seelischen Zustands…löst Blockaden und harmonisiert das Energiesystem, d.h. er stärkt unterdrückte oder zu schwache Bewusstseinsaspekte und mildert übertrieben starke Teile unseres Selbst. Er hilft dabei in großem Maße die Selbstwahrnehmung zu steigern und sich besser selbst zu spüren.

Absolut MEIN Stein! Ich neige dazu, mich in meinem kreativen Gedankenchaos zu verzetteln, fange 500 Sachen an und wenn ich an der 501. Sache arbeite, kommt mir schon die 502. in den Sinn. Dabei hasse ich nichts mehr, als Dinge anzufangen und sie nicht zu beenden oder durchzuziehen. Wenn er Blockaden löst und meine Energien stimuliert kann das nur gut für meinen Alltag sein. Auf meine Bedürfnisse zu hören. Nicht ständig alles hin- und herzudenken und mich das zigste Mal selbst zu hinterfragen, was am Ende nur für weitere Unruhe sorgt.

.

Edelsteine - Geschenk der Natur und wunderschöner Schmuck. Für eine Kooperation mit Stoneberry hat sich Schminktante Anja Frankenhäuser mit der Heilwirkung von Edelsteinen beschäftigt.

.

Amethyst

Bereits die Griechen trugen den Amethyst bei sich. Er sollte vor falschen Freunden bewahren, Gefahren abwenden und schlechte Gedanken ins Gegenteil kehren. Der Amethyst soll besonders reinigende Fähigkeiten auf den Geist haben. Er soll alle überflüssigen Gedanken und Empfindungen klären. Dadurch Konzentration stärken und die Objektivität des Denkens fördern, wodurch auch Entscheidungen schneller gefällt werden können. Außerdem soll der Amethyst das Gemüt besänftigen und auf lange Sicht für einen tiefen inneren Frieden sorgen, weil er negative Energien auflösen kann. 

Guuuter Stein! Ich bin zwar nicht um mein Seelenheil besorgt, aber manchmal so intensiv und lange mit zurückliegenden Ereignissen und Begebenheiten beschäftigt, dass ich sie nur sehr schwer loslassen kann. Ich bin ein lösungsorientierter Mensch. Bekomme ich nicht die Möglichkeit, Konflikte und Probleme aus der Welt zu schaffen, belastet das nicht nur mein ganzes Sein sondern stört auch die Beziehung zu den Menschen ganz erheblich, die das betrifft. Dann kaue ich ewig auf der Problematik herum und ziehe ich mich ganz zurück, weil mir eine solche Gesellschaft am Ende gar nicht guttut. Richtig happy bin ich damit dann aber auch nicht. Ich hoffe, dass der Amethyst da für ein bisschen mehr Frieden sorgen kann und mir hilft, Dinge und Menschen einfacher loszulassen und damit friedlich abzuschließen.

.

Edelsteine - Geschenk der Natur und wunderschöner Schmuck. Für eine Kooperation mit Stoneberry hat sich Schminktante Anja Frankenhäuser mit der Heilwirkung von Edelsteinen beschäftigt.

.

Blauquarz

Ein außergewöhnlich schöner Stein. Blau und Grau und von jedem etwas. Mit diesem Armband spiele ich ständig herum, statt es einfach nur zu tragen. Ich mag die Farben. Wenn ich es anziehe, ist es immer erstmal eine ganze Weile ganz schön kalt am Handgelenk…

Quellen im Internet sagen:

Blauquarz verleiht Gelassenheit und Vitalität. Er wirkt beruhigend sowie entspannend und mindert Nervosität, Tatenlosigkeit oder Depression. Zudem fördert der Blauquarz den Verstand und hilft dabei, Ziele mit mehr Durchhaltevermögen sowie Ehrgeiz, ja sogar mit der entsprechender Ruhe wie auch Sorgfalt umzusetzen.

Das wird mein Winterstein. Wenn mir vor lauter Dunkelheit wieder die Decke auf den Kopf zu fallen droht und ich vor einem Berg vor Arbeit sitze und ihn anstarre…und er zurückstarrt…und ich ihn wieder anstarre…und er wieder zurückstarrt… aber keiner von uns beiden sich bewegt. Dann werde ich mit meinen blaugrauen Quarzkugeln spielen und das Beste hoffen :-).

.

Edelsteine - Geschenk der Natur und wunderschöner Schmuck. Für eine Kooperation mit Stoneberry hat sich Schminktante Anja Frankenhäuser mit der Heilwirkung von Edelsteinen beschäftigt.

.

Rauchquarz

Rauchquarz soll innere Anspannungen lösen können, die Auswirkungen von Stress lindern und vor weiterem Stress bewahren. Damit soll er die eigene Belastbarkeit erhöhen und helfen innere Hürden zu überwinden. Durch seine stark erdende Wirkung ist er auch idealer Mediationsstein.

Prima Wahl! Denn DAS kennen wir doch auch alle, oder? Die Komfortzone, in der es zwar langweilig ist, sich aber so entspannt und unbeschwert lebt. Darüber hinaus zu gehen, erfordert nicht nur Mut, sondern macht uns auch Stress. Wenn mich das neue Rauchquarzarmband davor bewahren hilft, kriege ich hoffentlich vor der nächsten Coachingwoche nicht wieder die große Flatter und will am liebsten alles rückgängig machen…. (keine Sorge Mädels, ich komme. Egal, was passiert – eure Beautycoachings auf der Vogelsburg sind sicher!).

.

Ach Du liebe Güte. Jetzt habe ich mich aber ausgelassen. Könnt ihr mal sehen, wie mich das Thema dann doch beschäftigt. Wie immer bin ich jetzt neugierig: habt ihr auch solche Geschichten auf Lager? Ereignisse oder Begegnungen, bei denen ihr dann doch ein kleines bisschen esotherisch wurdet? Mögt ihr Edelsteine? Habt ihr gar einen Glücksstein? Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen – das MÜSST ihr mir bitte unbedingt verraten!!!!

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

10 Comments
  • Andrea
    September 9, 2018

    Liebe Anja,

    oh, ich liebe (Halb)Edelsteine! Ich habe eine große Sammlung davon, überwiegend Trommelsteine. Und ja, ich glaube absolut an eine Wirkung.

    Unter dem Kopfkissen habe ich zur Zeit einen Rosenquarz, damit fühle ich mich entspannter. Vor ein paar Wochen hatte ich eine Ausschabung (nicht schön…) und habe mir danach immer wieder für einige Minuten Rhodonit auf den Bauch gelegt. Das ist der “Erste Hilfe-Stein”, der Blutungen stoppen soll und vor allem nach Operationen eingesetzt wird. Was soll ich sagen? Ich hatte nur minimalste Nachblutungen und absolut keine Schmerzen. Nach einer Woche war alles vorbei. Wenn das mal kein Beweis ist? 🙂

    Deine Armbänder sind wunderschön, vor allem das Amethystarmband ist ein Traum!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Andrea

  • Birte
    September 9, 2018

    Die vorgestellten Armbänder sind sehr hübsch, aber eine Wirkung mag ich Edelsteinen nicht zusprechen. Das ist für mich wie Religion – entweder man glaubt dran oder nicht. Jeder so wie er mag!

  • Gabi
    September 9, 2018

    Liebe Anja , die Armbänder sind sehr schön ,die Farben sind klasse .ich würde sie auch eher auf mein Outfit abstimmen sagst du mir welche Perlengrösse du an hast ..

    • schminktante
      September 9, 2018

      Liebe Gabi,
      die Steine haben einen Durchmesser von 10mm.
      Liebe Grüße
      Anja

  • Anita
    September 9, 2018

    Interessanter Artikel. Ich kenne heilsteine schon länger, auch ihre Wirkung. Am besten ist es, wenn sie von selbst zu einem kommen, als Geschenk oder einem im Laden regelrecht ins Auge oder eher in die Hand springen. Dort fühlt man gleich, ob der Stein mit einem warm wird (geht auch mit solchen, die kühl wirken ;-). Online würde ich deshalb eher nicht kaufen. Aber wenn es für Dich so gut funktioniert hat, hat Deine Intuition Dich vlt auch elektronisch geführt?! 🙂
    Armbänder sind gut als Einstieg, man merkt, ob man es gern und oft trägt. Was meiner Meinung nach noch fehlt ist, dass Edelstein oder Heilsteine gut gepflegt werden müssen, auf – und entladen. Bescchreibung z.B. hier : https://www.steinzeitoase.de/uber-edelsteine/von-reinigung-bis-aktivierun/
    Schönen Sonntag und viel Freude an den wunderschönen Armbändern, passen alle sehr gut zu Dir!

    • schminktante
      September 9, 2018

      Liebe Anita,
      vielen Dank für Deinen Link und Deinen Tipp. Dass Edelsteine auch gepflegt werden müssen, baue ich gern als Zusatz mit ein.
      LG
      Anja

  • Manuela
    September 9, 2018

    Liebe Anja, sehr oft wenn ich deine Geschichten lese, habe ich das Gefühl, du schreibst meine Geschichte. Das ist mir manchmal schon richtig unheimlich. Du kannst das so gut in Worte fassen und wenn ich das hier lese, ist es immer schon so aufgeräumt und sortiert. Das hilft mir meinen Gedankensalat zu sortieren. Und was die Steine betrifft, ich habe nach meiner Trennung vor 12 Jahren von meiner Schwester auch Rosenquarz bekommen. Ich habe nicht an eine Wirkung geglaubt aber es war ein Geschenk und ein Anker, der mir doch irgendwie geholfen hat. Und mit der Zeit kamen weitere Steine dazu. Und ich habe sie aufgehoben weil sie einfach schön sind. Und mein Glück habe ich auch wieder gefunden . Das Leben ist schön und Steine gehören irgendwie dazu.

  • Sabine Kettschau
    September 11, 2018

    Superschön!

    Ich liebe auch Bergkristall! Das habe ich sozusagen in die Wiege gelegt bekommen von meiner Mum. Und Rauchtopas finde ich toll. Blauquarz kannte ich noch gar nicht! Aber das wäre auch absolut meiner 🙂

    Danke für diesen zauberhaften Bericht!

    Liebe Grüße
    Bine

  • Gesa
    September 11, 2018

    Liebe Anja,

    ich lese Deinen Blog sehr gerne und finde auch dieses Mal den Artikel mit den Armbändern sehr schön. Würdest Du vielleicht auch noch verraten, von welcher Firma die schöne blaue Tasche im oberen Bild ist?

    Liebe Grüße
    Gesa

    • schminktante
      September 11, 2018

      Liebe Gesa,
      die Marke heißt ZWEI Bags. 😉
      LG
      Anja

    What do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.