Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Monatsrückblick Oktober mit Beauty-Newsflash

Werbung – Im Monatsrückblick Oktober findet ihr neue Beautyprodukte, die ich zum Teil als Pressemuster kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen habe. Zur Werbekennzeichnung bin ich gesetzlich verpflichtet.
+ + +

ZACK! Und da war auch der Oktober schon wieder vorbei. Er war arbeitsreich, aber gar nicht social-media-spektakulär. Will heißen: ich habe gearbeitet wie jeder andere von euch auch. Außer die K-Beauty Ende des Monats in Frankfurt, die ich mit Irit besuchen durfte, gab es keine außergewöhnlichen Events oder Ereignisse, die ich jetzt mit euch teilen könnte.

Die K-Beauty allerdings war äußerst spannend für mich. Die KOTRA (Korean Trade Investment Promotion Agency hatte mich auf eine spezielle Beauty Veranstaltung eingeladen, auf der sich namhafte Brands mit ihrer Kosmetik vorstellten. Da ich ja nach wie vor absoluter Neuling auf dem Gebiet der Korea-Kosmetik bin, habe ich Irit die Liste der Aussteller geschickt und war fast Schuld an einem Ohnmachtsanfall gefolgt von einem hysterischen Anfall. Laut Irits äußerst K-Beauty versierter Meinung fand sich die Creme de la Creme koreanischer Beautybrands in Frankfurt zusammen und es war klar, dass eine zweite Eintrittskarte her musste. Also sind wir zwei Hübschen nach Frankfurt gezwitschert und haben uns mal angeschaut, was der koreanische Beautymarkt so hergibt. Ein ausführlicher Beitrag dazu folgt in den kommenden Wochen, das würde hier ausufern. Auf alle Fälle hat mir vorgestern Abend ordentlich der Kopf geraucht und ich sortiere die kleinen Samples immernoch, die wir freundlicherweise mitbekommen haben. Jetzt habe ich ein neues Feld in das ich mich einarbeiten und von dem ich euch natürlich berichten werde!

.

Man könnte meinen, der Monatsrückblick Oktober würde ebenfalls recht langweilig ausfallen. Stimmt aber gar nicht! Anstatt von all den tollen und hippen Events zu prahlen, auf die wir Blogger manchmal eingeladen werden, gibt es heute endlich mal wieder eine volle Ladung Beauty-News für euch. Hier sind viele neue Sachen eingetrudelt, dass ich es kaum geschafft habe, alle ganz ausgiebig auszuprobieren. Aber natürlich will ich euch die Neuigkeiten vom Beautymarkt keinesfalls vorenthalten. Legen wir also direkt mal los.

.

Monatsrückblick Oktober, it cosmetics, Concealer, Schminktipps, Augenschatten, Bye Bye Under Eye, Concealer, Abdecken, Schminken, Make up, Schminktante, Anja Frankenhäuser, make up Artist, Top-Bloggerin
Foto by it cosmetics

.

it cosmetics – Beye Bye Under Eye Concealer

Jetzt werden einige unter euch die Stirn runzeln und mir erklären, dass der Bye Bye Under Eye Concealer ja nun nicht mehr ganz so neu ist. Stimmt!
Allerdings hat it cosmetics das Produkt einmal komplett überarbeitet. Deshalb darf er im Monatsrückblick Oktober keinesfalls fehlen.
Mehr Inhalt in neuer Tube und das Ganze in 24(!!) Shades. Neben reichlich Pigment wirken in diesem Concealer Anti-Aging Peptide, Vitamine, hydrolysiertes Collagen, Hyaluronsäure und Antioxidantien. Was mich begeistert: trotz recht dicker Textur setzt er sich nicht in den Fältchen ab und hält und hält und hält… So finden ab sofort warme, kühle und neutrale Farbtypen genau IHR Abdeckprodukt.
Das Sortiment teilt sich auf in die Farbtiefen Fair, Light, Medium, Tan, Rich und Deep. In diesen Farbtiefen wird dann nochmal unterschieden zwischen warm, kühl und neutral, jeweils in Klammern gekennzeichnet mit (w-warm), (c-cold) und (n-neutral). Wie ihr herausfindet, welchen Farbtyp eure Haut hat und in welcher Kategorie ihr Make up-Töne am besten aussucht, erfahrt ihr in meinem Artikel zur richtigen Wahl der Foundation. Am Beitrag, wie genau das mit Schatten ist und welche Untertöne welche Schatten am besten kaschieren usw., arbeite ich ebenfalls schon. Kommt bald!

.

.

Monatsrückblick Oktober, Korres, Naturkosmetik, Hydra Biome, Gesichtsmaske, hautpflege, Anti Aging, Schminktante, Anja Frankenhäuser

.

Korres „HYDRA BIOME“

Wie oft habe ich euch von der phantastischen Sonnenlinie „Yoghurt“ vom Lieblingsgriechen vorgeschwärmt. Bis heute zählt sie zu einer meiner liebsten Sommersonnenschutzprodukte für den Körper. Man duftet einfach so wahnsinnig toll!!
Irgendwann zog dann eine komplette Körperpflege „Yoghurt“ ins Sortiment ein und jetzt gibt es einen neuen Coup der griechischen Naturkosmetikmarke: eine probiotische Gesichtsmaske mit echtem griechischem Yoghurt.
In nur 15 Minuten soll es diese Maske schaffen, die Haut nachhaltig zu beruhigen und zu nähren. Der Yoghurt darin enthält natürliche Prä- und Probiotika, die die natürliche Balance des Mikrobioms der Haut bewahren. Hyaluronsäure ist ja bekanntlich ein 1A-Feuchtigkeitsspender. Bisabolol und Ingwerwurzelextrakte verschaffen trockener und strapazierter haut sofortige Linderung. Sheabutter, Aprikosenkern- und Süßmandelöl nähren die Haut intensiv.
Die Maske kann für ein Treatment 15 Minuten schön satt aufgetragen und dann wieder abgenommen werden oder als Overnight-Maske als dünne Schicht nach der Reinigung verwendet werden. 100ml kosten 35€.

.

.

Hesse Organic Skincare, Naturkosmetik, Green beauty, Clean Beauty, Anti Aging, Demeter, Schminktante, Anja frankenhäuser

.

Hesse Organic Skincare

Die erste Anti-Aging-Natur-Wirkstoffkosmetik, die Demeter-zertifiziert ist, fragte vor einigen Wochen an, ob ich nicht Lust hätte, ihre Produkte auszuprobieren. Das Familienunternehmen aus Bayern hat eine sehr exclusive Linie auf den Markt gebracht, die auch den strengen Anforderungen für das Demeter-Siegel genügt. Ich war sehr angetan vom Internetauftritt und seit einer Woche probiere ich mich begeistert durch das Sortiment. Die Sachen duften so herrlich, dass ich mich morgens und abends total auf meine Pflegeroutine freue! Soviel zum ersten Spoiler…. ich muss noch ein bisschen weiter testen, aber dann wird es auf dem Blog ein ausführliches Review zur Marke und den Produkten geben. Dranbleiben lohnt unbedingt 😉 !!

.

.

Monatsrückblick Oktober, Biotherm, Lifeplankton, hautpflege, Anti Aging, Beauty, Schminktante, Top-Blog, Anja Frankenhäuser

.

Biotherm Lifeplankton

Besonders gefreut habe ich mich darüber, dass eine neue Marke im Produktportfolio der Schminktante eingezogen ist. BIOTHERM kennt ihr sicher alle. Ich liebe die meisten Eau Vitaminee-Bodypflegen sehr, ebenfalls die Körpersrpays.
Jetzt darf ich erstmals Hautpflege testen. Die Lifeplankton-Linie ist derzeit in aller Munde. Ich durfte bereits im Februar Bekanntschaft mit der fabulösen Sheetmaske der Linie machen, die mir zur „Verleihung der Goldenen Kamera“ in Berlin nach einem langen Messetag und einem Flug (alles klimatisiert und garantiert kein Hautpflegeklima) sprichwörtlich das Make up gerettet hat. Denn was ist ein glamouröses Make up ohne richtig satte und gut gepflegte Haut darunter?
Angekommen ist das Lifeplankton-Elixir, das die Haut schützen, pflegen und regenerieren soll. In nur 8 Tagen soll die Haut sich wie neu geboren fühlen. Ebenfalls die regenerierende Accelerated Creme und die Augenpflege aus der Blue Therapy Pflege. Beide Produkte sollen ebenfalls regenerierend auf die Haut wirken.
Kleiner Zwischenstand: äußerst angenehme Produkte! Allerdings „frisst“ meine Haut Creme und Augenpflege und ist anschließend leider nicht wirklich „satt“. Ich brauche neben viel Feuchtigkeit offenbar aktuell auch mehr Öle in der Pflege. Wird weiterverschenkt – ich weiß schon, wer sich sehr darüber freuen wird…
Das Elixir ist zwar auch schwupdiwup weg, aber in Kombination mit einer reichhaltigen Pflege im Anschluss (habe ich mit Augen- und Tagespflege von cicé verwendet) ist das sehr angenehm und bleibt im Kosmtetikregal.

.

.

Monatsrückblick Oktober, Pixi Beauty, Schminken, Make up, Make up Artist, Anja Frankenhäuser, Schminktante, Special Edition, Pixi Pretties

.

Pixi Beauty „Prettiest Collection“

Neulich hat der Postbote hier gleich zweimal hintereinander mit dem gleichen Paket geklingelt. Zuerst dachte ich, er hätte sich vertan…bzw. Pixi hätte sich da vertan…. weit gefehlt! Denn Pixi denkt sich was dabei, wenn ich zweimal die gleiche Aussendung bekomme.
Aber zuerst mal die Hard Facts: in Zusammenarbeit mit 5 international sehr bekannten Beauty-Influencerinnen (die ich allesamt mal wieder nicht kannte – wahrscheinlich nicht auf meinem Schirm, weil alle schon noch recht jung – soetwas geht ja gern mal an mir vorbei) hat Pixi die „Pixi-Prettiest-Kollektion“ aufgelegt.
Enthalten sind Make up – Produkte, die allen kleinen Elstern unter euch die Herzen zum Schnellerschlagen bringen werden. Bis auf Foundation und Concealer sind für jeden Part eines Make ups Produkte dabei:

*Lip Gloss (Lip Icies by Cloe Morello)
*Day & Night Kit (matte Lippenfarbe und Glitzergloss) by Maryam Maquillage
*Endless Shade Stick (schaut mal in dieses Tutorial, das trage ich ihn) und Glowy Powders by From head to toe
*Eye Heart Palette (warme Lidschattentöne) by Heart Defensor
*The Layers Highlighting Palette by Rachh Loves

Ich werde euch mit den Produkten demnächst nocheinmal ein Glitzer-Glamour-Make up-Tutorial machen. Dazu muss ich vorher noch ein bisschen herumprobieren und schauen, welche Produkte sich auf reifer Haut besonders gut machen und welche weniger.
Tja und das zweite Set…. DAS verlose ich! Aber nicht im heutigen Monatsrückblick. Sondern demnächst. Wenn das Pixi Prettiest Tutorial online geht. Ihr müsst euch also noch ein bisschen gedulden und die Augen hier und auf meinem Instagram -Kanal offenhalten.

.

Na??
Habe ich zu viel versprochen?? War doch ganz schön ordentlich was für den Monatsrückblick Oktober hier so alles angekommen ist. Kennt ihr Produkte, die hier aufgetaucht sind?
Ich starte jetzt mal energiegeladen in den November. Ich bekomme einigen lieben Besuch, bin ein kleines bisschen unterwegs, richte das Atelier weiter ein und schreibe schöne Blogartikel für euch. 🙂

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.