Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

L’Oreal & Karl Lagerfeld: Make up Tutorial plus Gewinnchance

Werbung – alle Produkte der Karl Lagerfeld X L’Oreal Paris Edition wurden mir für das Make up Tutorial kostenlos als Pressemuster zur Verfügung gestellt. Weiter unten findet ihr Affiliate-Links aller verwendeten Produkte. Nur falls jemand sofort zuschlagen mag – einfach draufklicken und schon gelangt ihr zum entsprechenden Onlineshop.
+ + +

Ende September trudelte hier ein ominöses schwarzes Päckchen ein. Ich werde gelegentlich von L’Oreal bemustert. Aber wann und ob was kommt und ob es was für den Blog taugt, weiß ich nie so genau.

Als mir nach dem Öffnen die noch nicht gelaunchte L’Oreal Paris & Karl Lagerfeld Edition in die Hände fiel, habe ich nicht schlecht gestaunt. Nicht nur, weil ich vor ihrem Erscheinen einen Blick darauf werfen konnte, sondern weil sie mir dazu auch noch super gefällt. Da ist für jeden etwas dabei. Für alle die es nudig mögen, für alle Glitzer- und Schimmer-Elsterlein und für alle Farbenfrohen unter euch.

.

Visionär, legendär, zeitgemäß und niemals gewöhnlich: was auch immer Karl Lagerfeld in die Hand nahm, war richtungsweisend! So auch eines seiner letzten Projekte:

die KARL LAGERFELD X L’OREAL PARIS Make up Edition,

eine limitierte Linie, die unter der Vision „We all have a touch of Karl“ das kreative Erbe der Design-Legende ehrt und eine Hommage an sein Bild von Schönheit sein soll.

Pressestelle L’Oreal Paris

.

Ich hätte 5 Tutorials für euch machen können, so viele und noch mehr Kombinationen lassen sich mit der Lidschattenpalette, dem Highlighter (den man gut und gern auch als Lidschatten benutzen kann) und den Lippenstiften kreieren. So vielfältig die Arbeit von Karl Lagerfeld war, so vielfältig sind die Möglichkeiten mit dieser tollen Kollektion. Wenn ihr das Ganze noch mit einer tollen Basis ergänzt (vielleicht sogar von L’Oreal), seid ihr bestens gerüstet für die kommenden Saisons.

Die Lidschatten und Highlighter sind ganz weich und samtig, bröseln aber beim Auftrag nicht oder nur wenig. Die Eyeliner sind mega-haltbar. ich habe sie vom Handrücken kaum mehr abbekommen. Auch nicht mit Öl oder Augen Make up Entferner (für wasserfestes Augen-Make up!!). Das will was heißen! Die Lipenstift sind schön cremig und gefühlt angenehm pflegend auf den Lippen. Wer Lippenfältchen hat, sollte unbedingt einen passenden oder unsichtbaren Lipliner kombinieren!

Seit Ende Oktober ist die limitierte Edition Karl Lagerfeld X L’Oreal Paris im Handel erhältlich und wer heute bis zum Ende dranbleibt, hat die Chance, eine komplette Kollektion zu gewinnen.

.

Karl Lagerfeld X L’Oreal Paris
Make up Tutorial

.

Zunächst lasse ich wie immer mal die hoffentlich inspirierenden Bilder sprechen und dann verrate ich euch, wie der Look gelingt!

.

.

Step 1 – Base

Ich bin mit Foundation und Concealer im Drogeriemarktsortiment geblieben. Die Fit me! Louminous & Smooth Foundation (Maybelline) habe ich letztes Jahr recht oft getragen. Meine Nuance aktuell ist die Nr. 105 mit einem Tröpfchen 130. Weil gefühlt reichlich Silikon in der Foundation ist, war ich beim Verteilen auf das bewegliche Lid vorsichtig. Ist zu viel silikon- oder ölreiche Foundation auf dem Lid lauft ihr Gefahr, dass der Lidschatten zusammenläuft und nicht besonders gut hält.
Der Fit me! Concealer (Maybelline) in der Farbe 10 hellt Schatten perfekt auf ohne in die Fältchen zu kriechen.

Um das Ganze etwas zu setten, habe ich einen Hauch Blot Powder von MAC (medium dark) mit einem großen Pinsel (Zoeva Nr. 106) über die T-Zone und die Lider verteilt.

.

Karl Lagerfeld, L'Oreal, make up, Limitierte Edition, Schminken, Luxus, Make up Artist, beautyblog, Schminktante, Make up Tutorial, Tutorial, Schminktipps, Anja Frankenhäuser

.

Step 2 – Die Augen

Die Brauen verdichte ich mit dem Brow Power Powder von it cosmetics.

Mit dem bronzefarbenen Braun direkt in der Mitte der Karl Lagerfeld X L’Oreal Lidschattenpalette gehe ich auf das komplette bewegliche Lid und schattiere etwas in die Lidfalte und deren Übergang, aber nur ganz leicht. Ihr könnt das natürlich gern auch mit dem Finger machen wie ich sonst auch. So wie es für euch am besten passt.

Und jetzt kommts: viele fragen mich immer wieder nach dem schönen Lidschattenton, den ich manchmal trage. Er war ebenfalls aus einer limitierten Edition von L’Oreal und ich habe bisher (außer bei Pixi den Lidschattenstift aus diesem Tutorial hier) keinen würdigen Ersatz gefunden. Bis jetzt! Denn wenn ihr die beiden Highlighterfarben der kleinen Highlighting Powder Palette miteindander mischt, bekommt ihr genau diesen tollen Farbton, wie ich ihn so gern wie oft spazieren trage. Es ist zwar wieder eine limitierte Edition, aber es ist so viel Produkt drinnen, dass ihr bei guter Pflege da wirklich lange etwas von habt! Also los und Vorräte anlegen ;-).
Mit diesem Gemisch blende ich den Augeninnenwinkel und das erste Drittel des beweglichen Lides ein. Keine Angst: die Farbtöne verschmelzen wirklich gut miteinander. Damit das gelingt, benutzt unbedingt einen frischen und sauberen Pinsel oder wieder eure Finger (dann natürlich einen anderen Finger 🙂 ).

.

Karl Lagerfeld, L'Oreal, make up, Limitierte Edition, Schminken, Luxus, Make up Artist, beautyblog, Schminktante, Make up Tutorial, Tutorial, Schminktipps, Anja Frankenhäuser

.

Jetzt kommt schon die Mascara der Edition. Die macht schöne lange Wimpern und ist eine der wenigen Mascaras aus dem Drogeriesegment, die ich nach Ewigkeiten mal wieder wirklich empfehlen kann. Am unteren Wimpernkranz setzt sie sich bei mir allerdings ab. Jedoch sind Schwung, Fülle und Länge richtig gut! Der türkisfarbene Beautydealer (oben verlinkt) präsentiert die Mascara übrigens mit der Bemerkung „Gummibürstchen“. Stimmt aber nicht. Ich hab extra nochmal nachgeschaut!

.

Karl Lagerfeld, L'Oreal, make up, Limitierte Edition, Schminken, Luxus, Make up Artist, beautyblog, Schminktante, Make up Tutorial, Tutorial, Schminktipps, Anja Frankenhäuser

.

Step 3 – Rouge & Highlight

Ich bleibe in Hauttönen und spare mir ein aufwändiges Contouring. Ich trage den Bronzer von Kiko Milano (Flawless Fusion Nr. 5) schräg zu den Schläfen auf, verblende in den Haaransätzen und setze mir einen sanften Schatten an der Kinnlinie, das gibt dem Gesicht mehr Kontur. Ein Hauch auf die Nasenflügel, that’s it!

Weil der Bronzer eher mattseidig ist, kann dieses Mal gern auch etwas Highlighter zum Einsatz kommen, um dem Gesicht einen schönen frischen Glow zu verpassen. Ganz vorsichtig und bloß nicht zu viel von der hellen Farbe aus der Karl Lagerfeld X L’Oreal Paris Highlighting Palette kommt direkt übers Jochbein und wird ins Rouge verblendet. Reste, die noch im Pinsel hängen, gebe ich auf den Nasenrücken (NICHT!!! auf die Nasenspitze – aus dem Mickey Mouse-Alter sind wir doch raus, oder??) und auf das Lippenherz (das macht einen schönen Effekt, besonders wenn man intensiv farbigen Lippenstift trägt).

.

Karl Lagerfeld, L'Oreal, make up, Limitierte Edition, Schminken, Luxus, Make up Artist, beautyblog, Schminktante, Make up Tutorial, Tutorial, Schminktipps, Anja Frankenhäuser

.

Step 4 – Die Lippen

Wie oben bereits erwähnt, könnt ihr gern einen passenden oder unsichtbaren Konturenstift ergänzen. Im Video trage ich den Lippenstift so auf wie er ist. Ich habe mich für die Nuance „IroniK“ entschieden. Insgesamt mag ich alle Nuancen dieser Kollektion total gern.

.

Karl Lagerfeld, L'Oreal, make up, Limitierte Edition, Schminken, Luxus, Make up Artist, beautyblog, Schminktante, Make up Tutorial, Tutorial, Schminktipps, Anja Frankenhäuser

.

Gewinnt eine limitierte Edition L’Oreal x Karl Lagerfeld

So, Kinders…. jetzt wird es ernst! Wer tatsächlich eine komplette limitierte Edition gewinnen mag, der schreibt mir bitte bis zum 10.11.2019 in die Kommentare seine inspirierende Idee auf. Mit welchen Farben würdet ihr Augen und Lippen kombiniert schminken? Ihr seht sie ja oben alle nochmal auf den Fotos…
Alle sinnvollen Einsendungen wandern in den Lostopf. Bis Sonntag um Mitternacht habt ihr Zeit, euch etwas Schönes auszudenken. Die Gewinnspielregeln folgen hier gleich noch.

.

Karl Lagerfeld, L'Oreal, make up, Limitierte Edition, Schminken, Luxus, Make up Artist, beautyblog, Schminktante, Make up Tutorial, Tutorial, Schminktipps, Anja Frankenhäuser

.

Teilnahmebedingungen

  • Teilnehmen kann jeder über 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich.
  • Es werden nur Einträge/Kommentare berücksichtigt, die vor dem Teilnahmeschluss (also spätestens 10.11.2019 23:59 Uhr) abgegeben werden.
  • Ich übernehme keine Verantwortung für irgendwas (wie z. B. verspätete, an falscher Stelle oder irrtümlich abgegebene Einträge).
  • Der Kommentar wird nur dann berücksichtigt, wenn er von einem registrierten User mit gültiger E-Mail-Adresse, die natürlich anzugeben ist – abgegeben wurde.
  • Mehrfachkommentare erhöhen nicht die Gewinnchancen. Wer schummelt, fliegt komplett raus!
  • Jeder Kommentar wird erst nach seiner Freigabe durch mich sichtbar. Also wenn er nicht sofort sichtbar wird, bitte etwas gedulden – alle eingehenden Kommentare (sofern keine Werbung oder Spam) werden auch freigegeben.
  • Einsendeschluss für Teilnehmer ist der 10.11.2019 um Mitternacht.
  • Nach Beendigung des Gewinnspiels (siehe oben) wird die Gewinnerin/der Gewinner nach dem Zufallsprinzip bis spätestens 12.11.2019 ermittelt.
  • Den Gewinner/die Gewinner werde ich und unter ihrer/seiner angegebenen E-Mail-Adresse benachrichtigen.
  • Nach dieser Benachrichtigung hat der Gewinner/die Gewinner 2 Tage Zeit, um sich zu melden und mir seine/ihre Postadresse zur Verfügung zu stellen. Alle Daten werden absolut vertraulich behandelt, müssen aber zum Zwecke des Gewinnversandes an L’Oreal weitergeleitet werden! Mit eurer Teilname erklärt ihr euch mit der Weitergabe Eurer Adresse an L’Oreal einverstanden.
  • Sollte sich der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb dieser Frist mit einer gültigen Postadresse melden, verfällt der Gewinnanspruch und der Gewinn wird neu ausgelost.
  • Für den Versand übernehme ich keinerlei Haftung.
  • Der Preis wird unentgeltlich zur Verfügung gestellt und kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  • Ich behalte mir das Recht vor, sollte es notwendig sein, das Gewinnspiel zu ändern, anzupassen oder gegebenenfalls auch abzubrechen.
  • Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptiert jeder Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ohne Einschränkungen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

.

Ich drücke allen Beteiligten ganz fest die Daumen!!!

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

100 Comments
  • Katja
    November 7, 2019

    Hallo, was für ein tolles Gewinnspiel! Bei mir kommt auf jeden Fall die Farbe Kontemporary auf die Lippen. Dazu würde ich ganz zart den rosafarbenen Ton oben rechts auf den Augen kombinieren und natürlich Highlighter im Innenwinkel. Liebe Grüße, Katja

    • Melanie
      November 8, 2019

      Hallo Anja!
      Ich würde mit dem Metallic Eyeliner einen schönen Schwalbenschwanz Lidstrich ziehen, etwas vom hellen Highlighter unter die Augenbrauen und in den Augeninnenwinkel geben. Dann natürlich kräftig die Wimpern tuschen. Den dunkleren Highlighter auf die Wangenknochen geben und zum krönenden Abschluss den Kontrasted Lippenstift auftragen.
      Und dann strahlen und scheinen.
      Viele Grüße,
      Melanie

  • Helen
    November 7, 2019

    Hallo,
    ich würde mich an einem Look für die Weihnachtszeit versuchen, den könnte man dann zum Beispiel auf einer Weihnachtsfeier tragen.
    Ich liebe die Farbe blau, deswegen würde ich mich für Smokey-Eyes entscheiden.
    Im Augeninnenwinkel würde ich den leichten Goldton, links oben in der Ecke, verwenden und nach außen hin ins Dunkelblaue übergehen. Dazu ein zarter Lidstrich, nicht sehr dick und natürlich Mascara. 😉
    Das Rouge würde ich sehr dezent auftragen.
    Für die Lippen würde ich den Lippenstift in der Farbe ‚Kultured‘ verwenden, da ich denke dass die Lippen nicht zu sehr betont werden sollten, wenn es die Augen bereits sind.

    • Katja ☆
      November 7, 2019

      Hallo Anja,

      ich liebe ja die kalte Jahreszeit genau so wie knallige Farben auf den Lippen…
      Intuitiv würde ich bei dem Lippenstift die Farbe Karismatic wählen.

      Die Augen würde ich mit dem Nude Ton oben links und dem tollen grau in der Mitte unten betonen…
      Wimpen getuscht … fertig

      Lg Grüße Katja

    • Kirsten Ophoves
      November 7, 2019

      Ich würde Kultured für die Lippen mit den hellen Roseton und dem Kupferfarben Lidschatten kombinieren.

  • Elke Weigel
    November 7, 2019

    Ich mag lieber die hellen Töne für Augen und Lippen , und mit dem Konturingstift werde ich mir merken , da ich auch diese Lippenfältchrn habe danke für deine tollen Tipps du bist einfach Toll

    • Anni
      November 8, 2019

      Hi! Für mich wärs der Kultured mit dem leicht goldigen Lidschatten! Und der Highlighter würde mich interessieren.

      LG Anni

  • Nicole
    November 7, 2019

    Hach, ich liebe das knallige Ironik auf den Lippen, würde im Gegensatz dazu die Augenlider farblich zurücknehmen und nur mit einem extravaganten Lidstrich betonen, um die Lippen voll in den Fokus zu setzen *Boommm*
    oder….
    das Blau in der Lidschattenpalette ist ja ein Träumchen, das auf die Lider, noch ein bissel Highlighter unter die Braue und den Innenwinkel dazu Lippen dezent in Kultured *Voila*

  • Sabine
    November 7, 2019

    Liebe Anja,

    PROVOKATIVE – wenn das mal nicht nur Karls‘ Ansage war/ist …Genau mein Ding-
    gepaart mit dem Elster – Glitzer – will – ich – haben – Gen,
    ein Traum, wie für mich gemacht!

    Sei meine Glücksfee 🙂

    Mit einem kleinen Leuchten im erkälteten Gesicht grüßt Dich vom Bodensee,
    Sabine

  • Marion
    November 7, 2019

    Liebe Anja,

    wenn ich die Farben sehe, dann denk ich an die 80er Jahre zurück…denn seit dem habe ich keinen blauen Lidschatten mehr getragen.
    Deshalb: der blaue Lidschatten auf Oberlid und unter dem Auge leicht verwischt und auf die Lippen die Farbe Kultured.

    Aber ich würde auch gerne einfach nur einen Lidstrich ziehen und den knalligroten Lippenstift nehmen. So französisch…. Ach es ist sehr schwer sich zu entscheiden.

    Liebe Grüße
    Marion

  • Carmen
    November 7, 2019

    Hallo
    Ich würde etwas festliches zaubern wollen.
    Das auch Auge in rosa und das Lid nach außen hin in Braun schimmer auslaufen lassen.
    Dazu würde ich den Lippenstift in der Farbe Karismatic wählen.

  • Andrea
    November 7, 2019

    Tolle Farben. Ich würde gern mal wieder meinen dunklen Look aus früheren Zeiten probieren mit Kontrasted Lippenstift und schwarzen Augen. Würde auch super zur nächsten Depeche Mode Party passen. LG aus Sachsen

  • Cordula porta
    November 7, 2019

    Hallo,
    ich würde den Lidschatten unten in der Mitte mit dem Lippenstift Kontrasted ganz rechts zusammen wählen
    Alternativ den linken Lippenstift Kultured mit einem Mix aus den beiden Lidschatten unten links und unten Mitte.

  • Britta
    November 7, 2019

    Auf die Lippen käme IRONIK und da ich blaue Augen habe, wahrscheinlich blau und silberner Lidschatten auf die Augen. Dann noch Maskara, fertig

  • Gaby
    November 7, 2019

    Hallo liebe Schminktante!
    Ich würde die Augen genauso schminken wie du es gemacht hast, finde ich klasse!
    Allerdings würde ich den Lippenstift PROVOKATIVE wählen!
    Den Highlighter würde ich noch im Ausseninnenwinkel auftragen ! LG Gaby

  • Christine
    November 7, 2019

    Hallo,
    so eine tolle Idee von dir liebe Anja. Ich liebe deine Schmiktutorials!!! Habe schon einiges nachgeschminkt und auch schon Komplimente dafür erhalten.

    Also ich würde mich für den Lippenstift in der Farbe Provokative entscheiden, dazu die Augen mit der linken oberen Farbe aus der Lidschattenpalette schminken (auf´s bewegliche Lid). Den rechten oberen Ton der Lidschattenpalette würde ich als Rouge verwenden.
    „Tuschen, Baby Tuschen“ natürlich nicht vergessen :).
    Den Highlighter würde ich oberhalb des Jochbeines auftragen und in den Augeninnenwinkeln. Mit ein bisschen Bronzer noch die Gesichtskonturen betonen.
    Bzw. für Weihnachten oder Silvester könnte ich mir auch gut den silbernen Lidschatten vorstellen.
    Mit dieser Palette hat man, wie du ja bereits erwähnt hast ganz, ganz viele Möglichkeiten unterschiedliche Looks zu schminken.
    Ich würde dies liebend gern probieren und drück mir mal ganz fest die Daumen :).

    Liebe Grüße,
    Christine

  • Christine
    November 7, 2019

    Was für Traumfarben!
    Ich würde aus der Lagergeld lidschattenpalette den Ton unten in der Mitte aufs bewegliche lid auftragen(finde ich ausdrucksvoll bei hellen Augen).Dann den dunklen Ton unten links als Eyeliner-mag ich lieber als schwarz!
    Auf die Lippen ganz rechts den dunkelsten Ton !aufs lippenherz und unter den Brauen den hellen Ton der highlighterpslette!!
    More Drama Baby!!Ist denn schon wieder Weihnachten?liebe Grüße Christine

  • Natalie Neumann
    November 7, 2019

    Ich würde mich so freuen,die Kollektion auszuprobieren.
    Du siehst so toll aus
    Lg Natalie

  • Astrid Mayer
    November 7, 2019

    Hallo, Eyeliner unbedingt und natürlich Mascara, ich würde den Lidschatten unten mittig wählen nur ganz zart und Lippenstift Kontrasted! Schönes Gewinnspiel, würde mich freuen, liebe Grüße Astrid

  • Sneki
    November 7, 2019

    Hallo, tolles gewinnspiel. Würde mich echt freuen darüber da ich total auf makeup Neuigkeiten stehe und gerne ausprobiere! Ich würde meine Augen mit der mittleren metallic Farbe aus der untersten Reihe der Palette schminken und die Lippen mit dem wunderschönen lippenstiftton ProvoKative!!! Lg

  • Tabea
    November 7, 2019

    Hallo,
    Ich würde mir Smokey Eyes schminken mit dem dunklen und silbrigen Ton und deine tolle Lippenstiftfarbe benutzen, den du auf dem Foto trägst.

  • Katrin Räuchle
    November 7, 2019

    Ich würde mal testen wie sich der grüne Lidschatten mit dem Lippenstift Ironic verträgt . Zum Tanzen gehen kann ich mir dass ganz gut vorstellen!

  • Karin Maaßen
    November 7, 2019

    Hallo, meine Lippenfarbe wäre ironic, die Augen sind etwas schwieriger, da ich seit Januar li ein Glasauge habe und durch 4 unglückliche Operationen das Lid ganz anders aussieht, als das rechte. Ich versuche viel auszuprobieren um durch Farbe das ganze etwas auszugleichen. Über einen Gewinn würde ich mich sehr freuen, dann könnte ich nich mehr/vielleicht besser ausprobieren. Liebe Grüße Karin

  • martina
    November 7, 2019

    Hallo, eine tolle Verlosung! Da versuch ich doch mein Glück…
    Ich würde beim Lidschatten den bronzegrauen Ton auf das bewegliche Lid auftragen und die Lidfalte und den äusseren Augenwinkel mit dem mittigen Braun betonen. Einen Klacks blauen Lidschatten gebe ich auf das äussere beweglich Lid geben und ziehe einen zarten Lidstrich . Dann natürlich tuschen tuschen tuschen….Dann noch einen Klacks Highlighter auf die Augeninnenwinkel und das Lippenherz und mit dem dunkleren Bronzerton die Wangen betonen. Als Lippenstift wähle ich Kultured….sooo fertig…LG

  • Janine Reinhardt
    November 7, 2019

    Danke für die tolle Review, also als ersten Ton der Liedschattenpalette würde ich den 2.Ton aus der ersten Reihe nehmen danach den 3.ton aus der 2.Reihe und als top natürlich den in der Mitte mit dem Schriftzug Karl, in den innenwinkel auch den highlighter aus dem highlighter duo, als Lippenfarbe den Ton Kultured der super mit dem 3.ton der 2.Reihe in der Lidschattenpalette zusammen passt. Danach Mascara rouge und dezent den highlighter. Ich denke das wäre sehr Harmonisch, aber wie du sagst mit dieser Reihe kann man vielfältige Looks kreieren.
    Würde mich sehr freuen, schönen Abend Gruss Janine

  • Tatjana
    November 7, 2019

    Ach so eine schwere Auswahl, alle Töne gefallen mir so gut !!! Den Mittleren Lidschatten mit Schriftzug und Ironik Lippenstift!! Toller Tip mit dem farblosen Lippen Konturenstift

  • Laria Király-Hegedüs
    November 7, 2019

    Liebe Schminktante! Da ich immer schon roten Lippenstift trage (und das zu jeder Tageszeit, das habe ich von meiner Mutti „geerbt“, das und immer meine Haare mit einer Sonnenbrille aus dem Gesicht zu tragen ) fiel die Wahl auf provokative nicht schwer. Wesentlich schwerer bzw. die Qual der Wahl hatte ich bei den Lidschatten. Ich glaube ich mische den Kupferton in der Mitte mit den beiden rötlichen Tönen rechts außen wobei ich den Kupferton auf das bewegliche Lid nehmen am äußeren Rand gemischt mit dem matten Ton. Verlaufend mit dem anderen schimmernden Ton (oh Gott ist das jetzt verständlich? ) Ich würde bei mir nicht zu großflächig arbeiten da ich Schlupflieder habe und der „provokative“ schon knallig genug ist. Die Lidschattenfarben sollen meine braunen Augen zum Leuchten bringen und nicht „erschlagen“. Im inneren Augenwinkel natürlich Highlighter und dann Tuschen Baby! Tuschen! LG Laria

  • Romy
    November 7, 2019

    Hallo Anja, vielen Dank für das tolle Gewinnspiel.

    Ich würde mit dem hellen Farbton oben Mitte das gesamte bewegliche Lid schattieren. Danach in der Mitte vom Auge (also über der Pupille in einem Streifen nach oben auf dem beweglichen Lied den „altrosa“ Farbton (Palette rechts oben geben) zart auftragen (das öffnet das Auge so schön) und ebenso den selben Farbton am unteren Wimpernrand vom Augeninnenwinkel aber nur bis zur Mitte. Das dunklere Rotbraun (Palette Mitte recht) würde ich in die äußere Lidfalte geben und sehr gut verblenden. Und dann diese Farbe auch noch auf den unteren Wimpernrand von außen bis zur Mitte und auch sehr gut verblenden. Dazu passt, finde ich, wunderbar die Lippenstiftfarbe Kultured. Die Lippen würde ich damit kräftig schminken und einen Hauch vom gleichen Lippenstift würde ich als Rouge auf die Wangen tupfen.

  • Annette
    November 7, 2019

    Liebe Anja,
    Da du diesen post ja angekündigt hast, bin ich direkt los geflitzt und habe mir Lagerfeld- Kollektion und damit die Farben mal „in Natur“ angesehen.
    Und weil ich Lippenstifte liebe und es grad so herbstlich ist, wäre meine Kombi „Kontrasted“ mit, da für mich die Farbe schon genug „wumms“ hat, etwas Highlighter statt Lidschatten und gut getuschte Wimpern dazu…

  • Tanja
    November 7, 2019

    Liebe Anja,
    was für eine tolle Lidschattenpalette für braune Augen und graue Haare!Ich finde das blau ja super. Kann mir den matten rotbraunen Ton damit in Kombination total super vorstellen.Mit oder ohne schwarzem Eyeliner.
    Oder auch den blauen Ton als Eyeliner mit einem feuchten Wattestäbchen aufgetragen und dazu die Highlighter Töne auf dem Lid. Toll zu einer weissen Bluse, blauen Jeans und blauen Wildlederstiefeletten. Würde ich sofort machen, wenn ich gewinne ;))
    Liebe Grüsse und danke für deine tollen, immer tragbaren Tipps ,bin 54 Jahre alt und habe deine Farben, nur das Haar ist grau.

  • Annette
    November 7, 2019

    Ich würde mich gerne in Nude Augen mit zartem Eyliner und kräftiger Wimperttusche und dazu Provokativ Lippenstift schminken.
    Ja so könnte man schön auf jedes Fest.
    Natürlich zu sehen später auf Insta ❤

  • Tanja
    November 7, 2019

    Hallo Anja,
    natürlich muss ich da kommentieren. Ich liebe ja die neuen…(sind sie neu?) Matten Lippenstifte. Aber dezent sollte es bleiben. Ich bin strohblond da ist es doch schöner (für mich persönlich) wenn es nicht ganz so knallt. Okay…also ich feiere mein 50 Geburtstag nach mit meinen Mädels, an dem Abend würde ich den Lippenstift Nr. 01 – Kultured nehmen , kombiniert aus der Lidschattenpalette die drei Farbtöne aus der Mitte…wobei ich Karl“…da schon sehr kräftig benutzen würde. Hach du kannst das viel schöner beschreiben. Natürlich mit einem feinen Lidstrich, ist ja abends, da darf es „Bäääm“ machen, und dann Tuschen Baby Tuschen!!!“ Den Karl Lagerfeld Highlighter Palette Highlighter finde ich meeega, der darf natürlich nicht fehlen. So, ich bin quasi fertig für den Abend. Moment, Blick in den Spiegel…….Japp, fertig!
    Kann los gehen!“ 🙂

  • Petra Vogl
    November 7, 2019

    Ich würde sehr gerne das set gewinnen. Ich schaue total gerne die Videos und habe mir schon viel angeguckt.

  • Julia Endres
    November 7, 2019

    Wow was für tolle Farben- ich stelle mir gerade ein krachendes Sylvester- party- Make-up vor !!! Mit dem tollen blau und Silber- mega !!! Da ich krasse schminkanfängerin bin müsste ich sicherlich üben und ob Theorie und Praxis dann wirklich übereinstimmen müsste Frau probieren es wäre definitiv ein Versuch wert und ich würde mich mega mäßig freuen ich drücke mir mal die Daumen

  • Rheinesherzblut
    November 7, 2019

    Liebe Anja, leider leider geht IGTV immer noch nicht, aber vllt bekommen wir das Video doch noch zu sehen, ich geb nicht auf.

    Dank meiner extremen Schlupflider habe ich mich seit meiner Jugend nicht mehr mit Lidschatten befasst.
    Aber mein OP-Termin steht jetzt noch in diesem Jahr an und im Anschluss könnte ich mit dem tollen Set, auf jeden Fall sehr viel üben! Am liebsten was in Brauntönen, die mag ich so gerne.

    Und rote Lippen liebe ich, so lange der Ton nicht blaustichig ist.
    In Deinem Post habe ich jetzt auch wieder was gelernt. Ich wusste nicht, dass es farblosen Lipliner gibt. Da werde ich mich beim nächsten Stadtbesuch auf die Suche machen (kannst Du ne Firma empfehlen??).

    Danke für Deine Mühe und liebe Grüße,
    Andrea

  • Katharina Nitzsche
    November 7, 2019

    Hallo Anja.
    Ich würde für die Augen den Ton oben links aus der Palette wählen. Der sieht so schön golden aus.
    Für die Lippen würde ich mich auch für IroniK entscheiden.
    Da würden alle staunen, was ich mir getraue.

  • Katrin
    November 7, 2019

    Hallo Anja,
    Ich würde links oben den goldenen Lidschatten fürs ganze Lid nehmen, eventuell noch den in der Mitte für aussen , und dann den Kontemporary für die Lippchen:)
    Liebste Grüße, Katrin

  • Stephie
    November 7, 2019

    IroniK – was für eine tolle Farbe!
    Bei dem knalligen Lippenstift würde ich dann allerdings bei den Augen schlicht bleiben.
    Sprich schwarz. Vielleicht nen Lidstrich oder leicht „smokey“ mit dem Schwarz der Lidschattenpalette.
    Das Blau reizt mich auch.
    Dann vielleicht mit dem Kontrasted-Lippenstift.

  • Marina
    November 7, 2019

    Hallo liebe Anja!
    Ich würde den hellen Ton links oben auf das Augeninnenlid auftragen und dann mit dem rosa Ton rechts oben einen weichen Übergang bis nach außen schminken. Einen dünnen Lidstrich, der den Wimpernrand optisch verdichtet u dann natürlich #tuschenbabytuschen!! Etwas Highlighter unter die Augenbrauen. Die Lippen mit Kultured leicht betonen. Etwas Rouge auf die Wangen, wobei sie in der Kälte bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt und einem Glühwein von alleine rosig werden! Jetzt hoffe ich darauf, ausgelost zu werden und meine Lieben mit einem neuen Look zu überraschen! Liebe Grüsse Marina

  • Marina
    November 7, 2019

    Hallo liebe Anja!
    Ich würde den hellen Ton links oben auf das Augeninnenlid auftragen und dann mit dem rosa Ton rechts oben einen weichen Übergang bis nach außen schminken. Einen dünnen Lidstrich, der den Wimpernrand optisch verdichtet u dann natürlich #tuschenbabytuschen!! Etwas Highlighter unter die Augenbrauen. Die Lippen mit Kultured leicht betonen. Etwas Rouge auf die Wangen, wobei sie in der Kälte bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt und einem Glühwein von alleine rosig werden! Jetzt hoffe ich darauf, ausgelost zu werden und meine Lieben mit einem neuen Look zu überraschen! Liebe Grüsse Marina

  • Ola
    November 8, 2019

    Moin!
    Ich würde für das Augen Make-up die 1. Farbe links der 1. Reihe verwenden, evtl. die 1. Farbe links der 2.Reihe in die Mitte des Lids, die 2. Farbe der 3. Reihe außen. Die schwarze Farbe als Kayal, vlt mit dem helleren Kayal einen feinen Lidstrich ziehen.
    Highlighter und Rouge ganz soft ineinander an den Wangen verblenden.
    Als Lippenstift käme Kultured zum Einsatz.
    Ihr Look sieht sehr schön aus, insbesondere die Augen!

    Beste Grüße
    Ola

  • Petra
    November 8, 2019

    Oh ein schönes Gewinnspiel. Ich verfolge dich seit geraumer Zeit. Also bald ist ja Weihnachten und ich wurde mal von einer Kosmetikerin fachgerecht geschminkt und das war im Dezember zur Taufe meiner Tochter. Man war ich aufgeregt. Aber hey alles gut. Muss ja mal auch sein. Ich habe ein dunkles Grau auf den Augenliedern bekommen. Einen super feinen schwarzen Lidstrich das es Smokey Augen sind und dann einen super schicken roten Lippenstift was ich selbst sonst nie genommen hätte. Dann gab es ein wenig Puder aus den Wangen der ein Hauch nur glitzert aber wirklich sehr dezent. War alles sehr sehr perfekt. Ich würde das Set meiner Tochter schenken die sich sehr gerne schminkt.

  • Christiane Maria Fahle
    November 8, 2019

    Kontrasted Lippen mit Karl‘s Augen ( mittig in der Palette )

  • Corina
    November 8, 2019

    Hallo, ich mag auf den Augen ja auch ein schlichtes grau in Abstufungen und dazu den Lippenstift in Farbe Ironic? Die Highlights in den Augenwinkeln finde ich auch unauffällig auffällig schön !

  • Shoppingmoni
    November 8, 2019

    Hallo liebe Anja,
    Ein toller Beitrag und das Video ist auch sehr hilfreich. Die schönste Lippenstift Farbe ist denke ich CULTURED, für mich so aus der Ferne zumindest.
    Liebe Grüsse

  • Viktoria
    November 8, 2019

    Hallo,
    das ist wirklich eine wundershcöne Limited Edition! Tolle Beschreibung und auch das Video auf Instagram ist super!

    Ich würde die Augen mit dem rosa/peach Metallic-Lidschatten (hinten links) und natürlich Mascara schminken. Für die Lippen würde ich Kontrasted verwenden.

  • Elke
    November 8, 2019

    Hallo vielen lieben Dank für das tolle Gewinnspiel. Was für tolle Farben sind das bitte.Ich würde gerne für meine Tochter das Set gewinnen und würde ihr mit euch zusammen eine Freude machen. Wünsche einen schönen Tag lg aus Hamburg
    Drücke allen die Daumen

  • Marion
    November 8, 2019

    Oh wie fein.
    Ich bin nicht so der bunte Typ und freue mich daher auf die erdigen Liedschatten Töne.
    Highlighter wäre Neuland für mich, aber warum nicht mal was wagen-:)
    Für die Lippen wäre meine Wahl die schöne dezente Kultured. Und für den Abend, total Verrückt gell, der Kontemporary. Ich Trau mich was.
    Danke für das schöne Gewinnspiel und die immer tollen Schmink Tutorials.
    Marion

  • Bettina Kelz
    November 8, 2019

    Hallo liebe Anja,
    ich fange mal mit dem Lippenstift an. Die Farbe Kontemporary hat mich sofort angesprochen. Passt super zu meinen rotbraunen Locken und dem Herbst.:-)
    Auf das Lid würde ich den hellen Highlighter Ton geben, in die Lidfalte den Ton oben Mitte und mit dem rötlichen Ton mitte rechts vertiefen. An den Wimpernkranz oben kommt der schwarze Lidschatten leicht verwischt, da ich kein Freund von Eyelinern bin. Dann noch etwas von dem rötlichen Ton an den unteren Wimpernkranz und am äußeren Wimpernkranz mit dem schwarzen Lidschatten etwas vertiefen. Wimperntusche druff und fertig! Mmmhh….ob das jetzt einer verstanden hat?!:-D
    Liebe Grüße
    Bettina

  • Linda
    November 8, 2019

    Hallöchen, wow was für ein tolles Gewinnspiel.
    Ich würde den Lippenstift Kultured für die Lippen verwenden, und die Augen dann etwas betonter schminken aber nicht du stark den ich mag es wenn es natürlich aussieht, also würde ich den rosé Ton zusammen mit dem Beige gold Ton auf den Augen verwenden und zuletzt noch Highlighter für den schimmernden Glow Effekt
    Liebe Grüße linda 🙂

  • Ratgeber Rasa
    November 8, 2019

    Sehr schöne Farben würde gerne ausprobieren weil bin auf der Suche was neues das es zu mir passt.

  • Anne
    November 8, 2019

    Hallo,

    ich liebe Lippenstift, und mittlerweile auch Lidschatten. Für mich als Lippenfarbe PROVOKATIV und dazu dezente Lidfarbe. Hier würde ich das Taupe wählen, direkt unter Carl.
    LG
    Anne

  • Regina Eschrich
    November 8, 2019

    Mit einen zarten braunton die Lider, Lippen mit Erdbeerrot ud einen silberglanz drübergezogen

  • Claudia
    November 8, 2019

    Ich mag Rosa-Töne, deswegen würde ich die Lidschattenfarben oben und mitte rechts verwenden. Für die Lippen wäre mein Favorit Kultured

  • Evi Cakmak
    November 8, 2019

    meine Farben wären genau wie auf dem Bild der Lippenstift in Ironik und die Lidschattenfarbe in Kupfer oder eben den b räunlichen Ton…Wimperntusche darf natürlich auch nicht fehlen…schaut super aus, wirklich , muss ich mir merken, aber vielleicht hab ich ja das Glück und gewinne das Set

  • Alisa M.
    November 8, 2019

    Hallo,
    ich würde meine Augen Grau schminken und den Karismatic Lippenstift dazu auftragen.
    Das wäre dann ein tolles Make-Up für die Familienfeier an Weihnachten 🙂
    Liebe Grüße
    Alisa

  • Astrid
    November 8, 2019

    Der mittlere, unere Braunton für die Augen mit viel Wimperntusche

  • Gaby G.
    November 8, 2019

    Ich liebe braune Töne für die Augen und dazu einen hellen Lippenstift

  • Brigitte G.
    November 8, 2019

    Ich mag es nicht ganz so kontrastreich. Zum Lidschatten Mitte rechts würde ich den Lippenstift Kultured nehmen. Nur zu besonderen Anlässen gefällt mir der Lippenstift Provokative, kombiniert mit Braun-Goldenem Lidschatten. Wimperntusche benutze ich immer in schwarz.

  • Carsten Currle
    November 8, 2019

    rot

  • Michaela Schäfer
    November 8, 2019

    Ironik für die Lippen und ein zartes rose an die Augen, das wäre mein Look!

  • Sonja
    November 8, 2019

    Hallo, habe schon viele nützliche Tipps für mich als Farb- und Stilberaterin für meine Kundinnen durch dich bekommen .
    Meine Favoriten wären : Lidschatten untere Reihe Mitte gräulich leicht schimmernd und für die Lippen Karismatic. Und natürlich „tuschen, tuschen…“
    Liebe Grüße Sonja

  • Karen
    November 8, 2019

    Hallo Anja,

    Tolle Sache mit den Videos!!

    aus der limitierten Auflage würde ich entweder auch den Bronzeton wählen, oder aus der oberen Reihe einen der beiden Brauntöne. Beim Lippenstift wäre ich allerdings sehr viel zurückhaltender. So in Richtung Kultured oder Kontemporary wäre meine Wahl.

    Über die limitierte Auflage würd ich mich freuen.

    Liebe Grüße
    Karen

  • Ella
    November 8, 2019

    Lieben Dank für die Vorstellung der Produkte,die Farben sind sehr nach meinem Geschmack. Für die Augen würde ich die Farbe in der Mitte in der letzten Reihe wählen und für die Lippen den Farbton Kontrasted. Danke auch für das Gewinnspiel ich würde mich über das Set freuen

  • Larissa
    November 8, 2019

    oh wow! ich würde wohl mal was gewagtes probieren- schwarzer Lidschatten und passend den Ironik Lippenstift dazu – und dann ab ins Berliner Nachtleben! Merci!

  • Brigitte
    November 9, 2019

    Servus Anja,

    Dein Artikel macht die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten deutlich, die sich mir mit ein paar grundlegenden Make-Up-Produkten bieten, was ich sehr spannend finde. Ich würde am äußeren Augenwinkel und entlang des Lids einen hellrosa Farbton als Lidschatten auftragen. Dann wähle ich den ins Dunkelblau gehenden Farbton für das obere Lid und den Wimpernkranz, um dort Akzente zu setzen. Ich finde die Kombination von Blau- und Rottönen sehr ansprechend, wenn es nicht zu grell wird. Für den inneren Bereich wähle ich den hellen Hautton, der für mich perfekt auf den Lippenstift mit der Nuance „KULTURED“ abgestimmt ist, für den ich mich entscheiden würde.

    Liebe Grüße…Brigitte

  • Corinna-Janine
    November 9, 2019

    Für meine Augen würde ich den Bronzeton mittig und als Higlighter den Ton oben links nehmen und IroniK auf die Lippen.

  • Claudia Umlauft
    November 9, 2019

    Also ich mag kräftige Farben da käme Provokativ für die Lippen infrage . Augen würde ich im leichten Roseton halten Mit einem Touch aus Silber . Mascara rundet das ganze ab und die Augenbraune bekommt bei mir einen leichten Braunton da ich sehr helle Haut habe. Vielen Dank für die Verlosung und liebe Grüße aus Südhessen .

  • Birgit
    November 9, 2019

    Die Palette bietet Möglichkeiten für viele Looks, für einen eher natürlichen Look würde ich die Mitte einmal senkrecht nach unten benutzen, für einen etwas aufregenderen Look darf das Blau gerne auf‘s bewegliche Lid, ausgeblendet mit den mittigen Farbtönen. Mascara ist bei mir als Brillenträgerin Pflicht. Der Highlighter setzt einen willkommenen Akzent. Mit einem der Lippenstifte, zum Beispiel Komtemporary, fühle ich mich dann komplett.

  • Yvonne Reinke
    November 9, 2019

    Für das Augen – Make – up,
    würde ich als Lidschatten,
    die Farben : – Den helleren Perlmutt-Ton,
    – Silber & Schwarz anwenden.
    Um ein Smokey-Eye – Effekt zu erziehlen =

    Die Wimpern und Augenbrauen mit einem Wasserfesten Mascara auftragen.
    Und zur Abrundung den knalligen Lippenstift – der Farbe :“ Provokative“ abrunden…..❤️
    Für mich wäre es das perfekte
    „Abend – Make-up“

  • Corinna
    November 9, 2019

    Ohh ich würde für die Augen eine Kombi aus der ersten Reihe von 1 und 3 nehmen und für die Lippen Nr 1 von links. Ich würde mich sehr freuen:-) sehr schöne Farben sind das

  • Kerstin M.
    November 9, 2019

    roseton für die Lippen und einen bronze ton für die Augenlider

  • Sigrid
    November 9, 2019

    Hallo!

    Eigentlich ist die Farbwahl bei mir immer abhängig vom Anlass, aber auf den ersten Blick würde ich mich beim Lippenstift für den Ton „Kontemporary“ entscheiden und für die Augen den Bronzeton in der Mitte der Palette. Bei den schönen Tönen sind aber glaube ich wahnsinnig viele Kombinationen möglich und wie gesagt, ich würde das Ganze auch immer abhängig von Anlass und Laune machen.

    Ein schönes Wochenende, LG Sigrid

  • Marga
    November 9, 2019

    Den schwarzen Lidschatten
    würde ich mit Karismatic kombinieren.

  • Susann Böbel
    November 9, 2019

    Liebe Anja, ich liege gerade in Tübingen in der Klinik; jede Menge Zeit, um mir die verschiedenen Varianten vorzustellen Ich würde dein Augenmakeup favorisieren, sichtbar, nicht zu dunkel- das Gewissen funkeln in den Augen. Dazu würde ich den “Kultured” ausprobieren. Liebe Grüße, Susann

  • Petra
    November 9, 2019

    Ich habe grüne Auge, da passe rötliche Töne sehr gut. Ich würde also die Farbe oben rechts und mitte rechts nutzen. Mit dem Ton unten links würde ich einen dünnen Lidstrich ziehen, um die Wimpern dichter aussehen zu lassen.
    Als Lippenstift würde ich gerne Ironik ausprobieren.
    Liebe Grüße

  • Antje Hergt
    November 9, 2019

    blau/rose

  • Stefanie
    November 9, 2019

    Hallöchen 🙂

    Du bist eine sehr sympathische Erscheinung und dein Schminkvideo hat mir super gefallen!

    Ich würde meine Augen mit den oberen 3 Farben schminken und dazu passend den Lippenstift „Kultured“ verwenden.

    Viele Grüße
    Steffi

  • Doris
    November 9, 2019

    Oh – da bieten sich ja soooo viele schöne Möglichkeiten !
    Silber und Anthrazit für die Augen, Ironik für die Lippen ; Taupe für die Augen und Karismatic für die Lippen ; das strahlende Blau für die Augen und Kultured für die Lippen…..Ich würde mich sehr freuen, alles probieren zu können !

  • Dora
    November 9, 2019

    Lippen: Kontemporary
    Augen: bronze & braun
    Gewinn wäre toll

    • Kristiina Fr.
      November 9, 2019

      Liebe Anja, was für ein tolles Gewinnspiel und erst mal die Farben!!!! Leider kann ich z.Z. keinen kreativen Beitrag leisten, da ich durch meine Beinparese links incl. Finger ziemlich eingeschränkt in meinen Bewegungen bin und nicht so gut drauf – ABER hoffe bald nach täglicher Physiotherapie im Krankenhaus auf Besserung und wenn es so weit ist, schaue ich mir sehr gerne deine tollenTipps in dem neuen Video, sollte ich gewinnen.
      Liebe Grüße! Kristiina Fr.

  • Karola Dahl
    November 9, 2019

    Hallo,

    Augen – Maskara + Lidschatten in dunkleren und mittleren Farbtönen abhängig von jeweiliger Bekleidung
    Lippen – Karismatic
    Rouge – natürliches Flair mit schimmerndem Effekt

    Alles nicht zu breit, fett aufgetragen, sondern zart passend zu meiner grazilen Erscheinung.

  • NICOLE LAUFER
    November 9, 2019

    Ich würde einen nudefarbenen Lippenstift zu braun rosa geschminkten Augen verwenden.
    Ein Rouge darf natürlich auch nicht fehlen .
    Obwohl ich eher sage weniger ist mehr . Ich bevorzuge eher nude Töne .
    LG Nicole

  • Karin
    November 9, 2019

    Gold + Rot

  • Barbara
    November 9, 2019

    Lippen Kultured und bei den Augen würde ich mich für einen Bronzeton entscheiden. Alles was zu knallig ist, lässt mich aussehen wie einen Zirkusclown

  • Andrea Braun
    November 9, 2019

    Silber metallc für die Augen und Karismatik für die Lippen…..

  • Anne
    November 10, 2019

    Hallöchen,
    ich würde für meine Lippen die Farbe Kontrasted wählen. Und für die Augen dann etwas dezenter die Farbe ganz oben links.
    Zum Schluß noch eine schmale Linie mit dem Eyeliner am oberen Lidkranz (denn ich habe ganz helle Wimpern. Tusche ich meine Wimpern, sieht man leider oft noch am Ansatz die hellen Härchen) und fertig.

    LG Anne

  • Anna
    November 10, 2019

    Ich würde das dunkelblau nehmen und mit dem satten Schwarz nur am unteren Lid arbeiten.

  • Patricia
    November 10, 2019

    Hallo liebe Schminktante,
    ich würde den Lippenstift Kultured mit dem rötlichen/braunen Lidschatten und das auch so schön innen aufgehellt kombinieren.

    Total schön, wie die Freude in Deinen Augen zu sehen ist, als Du den Lippenstift aufträgst.

    Ich lese und schaue total gerne hier. Danke, ich lerne immer wieder dazu .

    Schönen Sonntag und ich hoffe mal auf ein bisschen Losglück,
    Patricia

  • Janie
    November 10, 2019

    Also ich mag es eher dezent und daher würde auf meine Lippen Kultured kommen, für die Augen würde ich einen schönen Braunton wählen. LG

  • Victoria
    November 10, 2019

    Silberne Lidschatten und rosefarbener Lippenstift <3 Wow was für ein super tolles Gewinnspiel von dir Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück fest die Däumchen gedrückt ✊ würde mich riesig darüber freuen Danke dir dafür! Du bist Spitze ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne! Ich wünsche eine wunderbare sonnige Woche!

  • Irmi
    November 10, 2019

    Also mein Lidschatten wäre silber und für die Lippen würde ich „Kontrasted“ nehmen.

  • Nadine
    November 10, 2019

    Ich würde mich für den Lippenstift in der Farbe KONTEMPORARY entscheiden und dazu den braun/rot Ton (recgts außen mittig) und das schwarz (links außen unten) für die Augen kombinieren.

  • judit
    November 10, 2019

    Liebe Anja, die Kollektion ist der Hammer. Ich würde den bronzefarbenen Lidschatten mit roten Lippen kombinieren. LG Judit

  • Christine
    November 10, 2019

    Hallo liebe Anja!

    Ich würde mich sehr freuen, diese tollen Farben ausprobieren zu dürfen…

    Ganz liebe Grüße aus Wien!
    Christine

  • Ottermann
    November 10, 2019

    Kupfer Lidschatten und rosa Lippen

  • Natascha Schöpfel
    November 10, 2019

    Hallo Anja,
    ich schreibe heute zum 1. mal auf deinem Blog, aber folge deiner Seite schon länger sehr gerne – du hast tolle Infos und Produktvorstellungen!
    Ich versuche hier mal mein Glück bei deinem tollen Karl Lagerfeld Gewinnspiel!
    Ich habe dunkelbraune Haare und braune Augen und folgende Schminkidee hätte ich:
    den beige-schimmernden Lidschatten (auf der Palette, 1. Reihe links außen) in den Augenwinkel geben und oben unterhalb beim Brauenbogen,
    dann den Rosé Lidschatten (1. Reihe rechts ausspen) auf das bewegliche Lid,
    mit dem weinroten Lidschatten das Lid außen bzw. den Lidbogen akzentuieren für mehr Tiefe.
    Dann noch den schwarze Eyeliner auftragen und auf die Lippen kommt entweder der Lippenstift in Farbe „Kontemporary“ oder „Kultured“ –
    fände ich super passend dazu!
    Ich hoffe mein Vorschlag gefällt dir – würde mich sehr freuen!
    🙂 LG Natascha aus Bayern

  • Nicole
    November 10, 2019

    Ich würde das rosa von oben rechts für die Augen nehmen und Kultured für die Lippen.

  • Maria
    November 10, 2019

    An Silvester den Blauton für die Augen und Ironik für die Lippen

  • Sabrina
    November 10, 2019

    Ich bin ein dunkler Typ, ich würde den Lippenstift Kultured benutzen, an den Augen würde ich probieren, was gut aussieht, vielleicht auch vermischen?