Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Decleor: Aroma Night Balm Ylang Ylang

Dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten…

Die Schminktante bei der Kosmetikerin - meine Entdeckung : Kosmetik der Marke Decleor
Die Schminktante bei der Kosmetikerin 🙂

Genug mit Farbe hantiert. Jetzt muss mal wieder Pflege her.

Mit 14 schleppte mich meine Mama das erste Mal zur Kosmetikerin. Ich hasste die Prozedur. Erst dicke, warme Kompressen, dann gefühlt ewiges Pickel ausquetschen, Augenbrauen zupfen, das mich zu Tränen reizte und diese blöde Massage…ich konnte mich einfach nicht entspannen und hätte mir damals wirklich Schöneres vorstellen können. Heute bin ich meiner Mama unendlich dankbar für ihre Konsequenz, denn wegen des regelmäßigen Martyriums, das ich auf der Kosmetikliege ertrug, bin ich hauttechnisch einigermaßen unbeschadet durch die Pubertät gekommen.

Heute schätze ich den Besuch im Kosmetikstudio. Es ist jedes Mal aufs Neue eine kleine Auszeit vom Alltag. Die fachkundigen Hände und Apparaturen gepaart mit dem profunden Fachwissen meiner lieben Doreen sind eine wahre Wohltat für meine geplagte Bloggerhaut. Früher eher Mischhaut, heute eher feuchtigkeitsarm. Dazu immer mit fiesen Unterlagerungen. Eine spezielle Behandlung aus einer Kombination mit Saugwelle und Ultraschall entstaut meine Lymphbahn, holt den ganzen Mist ans Tageslicht und sorgt dafür, dass die pflegenden Wirkstoffe tief in die Haut eindringen können.

Obwohl Doreen weiß, dass ich pflegemäßig zuhause mehr als gut versorgt bin, empfahl sie mir eine tolle Pflege der Marke DECLEOR, die ich euch heute zeigen möchte.

Ylang Ylang 1

DECLEOR ist der Spezialist in der Aromakosmetik und stammt aus dem Hause Shiseido. Das Herzstück der Pflege besteht in den Aromessencen, die auf rein natürliche Weise, ohne jegliche chemische Zusätze die Haut mit der Wirkung der ätherischen Öle pflegen. Ein Produkt davon ist der Aroma Night Baume mit Ylang Ylang.

Ylang-Ylang wächst als immergrüner schnellwachsender Baum und stammt ursprünglich aus Indonesien bzw. von den Philippinen. Aus den großen, intensiv duftenden Blüten, die täglich geerntet werden können und schnell verarbeitet werden müssen, gewinnt man das ätherische Ylang-Ylang-Öl. Es beruhigt das Nervensystem, entschlackt und reguliert Talgabsonderung bei fettiger Haut, wirkt schmerzstillend und antiseptisch.

Die DECLEOR Nachtpflege ist also keine Creme, eher ein öliger Balsam. Kennt Ihr Tigerbalm oder Pulmotin zum Einreiben? Ähnlich müsst ihr euch die Konsistenz vorstellen. Im Tiegel ist es recht fest, aber zwischen warmen Fingern schmilzt es, so dass es sich gut im Gesicht verteilen lässt. Aufgrund seiner ätherischen Öle darf man es nicht in den Augenbereich bringen. Zusätze von Rosmarin, Lavendel, Zitrone, Passionsfrucht und Kamelie sorgen zusätzlich für die Reinigung und Klärung der Haut und eine antioxidative Wirkung.

Ylang Ylang 2
Der Duft ist himmlisch. Nicht so pudrig, wie ich das von meinen anderen Nachtcremes kenne. Eher betont nach Kräutern duftend. Manchmal sogar ein bisschen wie Haschisch. Ja, ehrlich. 🙂 Weshalb der Balsam auf mich wahrscheinlich auch eine sehr angenehm „entspannende Wirkung“ hat. Ich freue mich jeden Abend auf das kleine Eincreme-Ritual, bei dem sich der Duft um meine Nase verteilt. Toll!

Am nächsten Morgen wirkt mein Gesicht deutlich entspannt und viel weniger unruhig als früher. Die Poren sind fein und der Teint glänzt nicht speckig, wie ich das sonst manchmal kannte.

Ylang Ylang 3

Wer also mit unreiner, unruhiger Haut zu kämpfen hat oder mit diesen bescheuerten Pickeln, die ewig unter der Haut sitzen und einfach nicht vor- oder zurückgehen, dem  möchte ich diese kleine Wunderwaffe sehr ans Herz legen.

DECLEOR-Produkte gibt es nur in autorisierten Kosmetikinstituten zu kaufen. Der Night Balm Ylang Ylang kostet ca. 60 € bei 30 ml Inhalt, die ich als sehr reichhaltig empfinde, da ihr wirklich nur ganz wenig Produkt benötigt.

werbebutton, kooperationsbutton, werbung

Alles Liebe, Eure Anja

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

No Comments Yet.