Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mein Arrangement mit GELB

Tessamino SneakersIrgendwann hörte ich den Satz von einer erfahrenen Stylistin: „Gelb ist eine der schwierigsten Farben. Sie steht fast niemandem.“

Ich verinnerlichte diesen Satz und jedesmal, wenn ich vor irgendeinem Kleidungsstück stehe, das nur ansatzweise gelb ist, fällt mir dieser Satz wieder ein. Tatsache ist, dass ich auch schon gelbe Sachen hatte. Senfgelbe, um genau zu sein. Fernab jeglichen Farbtypbewusstseins wunderte ich mich immer, warum ich damit aussah, wie bereits 3x hintereinander gestorben. Eine andere gelbliche Seidenbluse (sündhaft teuer) machte mich leichenblass, weshalb mich viele fragten, ob es mir nicht gutginge, wenn ich sie trug. Irgendwann verstand ich: GELB steht mir einfach nicht.

Und jetzt das: GELB. Modefarbe.

*frtzlschrmpf*

W – T – F ????

Also ich weiß, dass man nicht jeden Trend mitmachen muss. Aber überall sehe ich jetzt gelb…. Und nach so vielen Jahren stelle ich fest: es gibt tatsächlich Menschen, denen diese Farbe ganz hervorragend steht. Ja, auch kalkweiße Mitteleuropäer vor ihrem Urlaub können Gelb durchaus tragen. Blonde Frühlingstypen zum Beispiel sehen in zartem Pastellgelb hinreißend aus. Und ist der Teint etwas gebräunt, sehe ich mit Freude warmes Sonnengelb…wohlbemerkt an anderen, nicht an mir.

Sneakers, Schuhe

Bis ich kürzlich die Anfrage bekam, ob ich nicht Lust hätte, Schuhe bei Tessamino auszuprobieren und hier ein Päckchen mit ein Paar leuchtend gelben Sneakers eintraf. Die habe ich nämlich bestellt, um Euch mal zu zeigen, dass man den aktuellen Gelb-Trend auch mit Akzenten setzen kann.
Meine zu breiten, geschundenen Knick-, Senk-, Spreiz-, aber glücklicherweise noch keine Plattfüße können nicht alles tragen. Total doof. Schmale Ballerinas, zu enge Schuhe, hauchdünne Schuhsöhlchen? NIENTE! Leider auch keine hohen Absätze. *JAUL* Zwischen der Haut meiner Fußsohlen und den Knochen unter meinem Fußballen befindet sich quasi nix mehr. Muss ich noch was sagen???

Jetzt wisst Ihr es!

Umso besser, dass es immer noch Hersteller gibt, die hochwertiges und vor allem (für mich) tragbares Schuhwerk machen. Leider sind Komfortschuh-Shops viel zu oft bestückt mit Schuhen, die man eher einer bestimmten Altersgruppe zuordnen würde, zu der ich mich noch nicht zähle. Auch bei Tessamino gibt es solche Schuhe. Aber eben auch andere. Solche, wie meine gelben Sneakers! (…und PSSSST! dort haben die gerade einen Sale….bis zu 50 % reduziert…).

HA!

Sneakers, Schuhe

Sie sind aus Hirschleder.

Charakteristisch für Hirschleder ist, dass das Material enorm weich ist. Es zählt unter den verschiedenen Lederarten zur besten Qualität. Butterweich. Angenehm in der Breite. Weiches Fußbett. Federleicht. Und eben (ich hör gleich auf…) echt modisch!
Sie drücken nicht am Knöchel, nicht am Hallux Valgus und bisher habe ich mir noch keine Blasen gelaufen. Ist ja auch nicht so unüblich, dass man Schuhe erst einlaufen muss. Meine neuen Schätzchen kamen schon eingelaufen an, ohne je getragen worden zu sein. (So, jetzt bin ich fertig mit der Lobhudelei).
Nee, ganz ehrlich: es sind einfach herrlich bequeme, tolle, schicke Schuhe, die ich mir da ausgesucht habe.

Große Freude!

Schuhe, Sneakers

Weil ich sie nicht direkt unterm Kinn trage, sondern da, wo sie weit genug weg sind, um mich krank oder blass aussehen zu lassen, kann jetzt auch ich mit dem Gelb-Trend gehen. Ich kombiniere am liebsten blau und weiß dazu. Sehr gern mit gekrempelter Baggy- oder Boyfriend-Jeans. Wenn ich meine angefressenen drei Kilo wieder runter habe, dann kann ich sie mir auch mit einer weißen Slimline-Jeans super vorstellen. Und Ringelshirt. Unbedingt!
Zu einer kurzen Hose solltet ihr sie nur kombinieren, wenn ihr wirklich schlanke und makellose Beine habt. Denn knöchelhohe Schuhe verkürzen das Bein optisch und tragen gern etwas auf.

Was sagt ihr? Wie tragt ihr den Gelb-Trend??

Schuhe, Sneakers

Das Produkt wurde zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Werbung.

Alles Liebe, Eure Anja

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 Comments
  • Martina
    Juni 5 2015

    Sehr schöne Schuhe, mit den gelben habe ich auch geliebäugellt.
    Es sind dann bei mir die roten Schnürer geworden, deren Sohle sich leider nach kurzer Zeit löste. Ich habe dies reklamiert vor über 3 Wochen und die Schuhe zurück gesandt. Keine Reaktion von tessamino! Stattdessen wird lediglich die Rücksendung bestätigt, mehr nicht. Und ich habe den Schuh bereits bezahlt!

    • schminktante
      Juni 5 2015

      Liebe Martina,
      oje, das ist wirklich sehr ärgerlich. Da klopfe ich 3x auf Holz, denn meine Sneaker halten super und tragen sich nach wie vor mega-bequem.
      Ich drück mal fest die Daumen, dass Deine Reklamation schnell reguliert wird.
      Liebe Grüße
      Anja

  • Kosmetiksammlerin
    August 1 2015

    hi 🙂 ic teile die Ansicht der Stylistin und finde auch, gelb steht niemandem! ich wundere mich, dass gelb die farbe des jahres ist, denn ich sehe nie irgendwen, der diese farbe trägt… diese farbe als schuh zu tragen- clever 😉 aber ich muss sagen, meine Abneigung gegen diese farbe geht so weit, dass ich nicht einmal das tun würde ;-D definitiv etwas für mutige- ich bin da lieber langweilig… aber dir stehen die schuhe super 🙂