Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Werbefalle: Duftendes Klopapier

Klopapier
Klopapier.

Wundert euch bitte nicht über den Teaser, aber genau darum geht es heute.

Ich bin mal wieder in die Werbefalle getappt.

Mach ich ja gern mal.

Steht doch neulich so ganz schickes, blaues Klopapier vor mir.

Sagt:
„Hey, ich seh super aus! Ich passe wunderbar ich Dein Bad! Und HEY: ich dufte, denn ich habe den ultimativen Frischekick!“ Zögerte nicht lange und hüpfte in meinen Einkaufskorb. Dass es doppelt so teuer war wie seine nicht duftenden Kollegen, interessierte uns erstmal wenig.

Mittlerweile frage ich mich, wozu duftendes Klopapier eigentlich gut ist. Es beduftet weder Badezimmer noch Gäste-WC. Es erspart mir auch nicht das Händewaschen nach dem Gang. Und mein Untergeschoss riecht weder davor noch danach anders als sonst. Glaube ich.

Einzig: es ist blau.

Und Blau passt ganz hervorragend in unser Badezimmer.

Fazit:

Werbeopfer. Geldschneiderei. Aber Strafe muss schließlich sein.

Oder?

Auf welchen Werbetrick seid ihr schon mal reingefallen? Verratet ihr es mir?? 😉

Alles Liebe, Eure Anja

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 Comments
  • Andrea
    Juli 5 2015

    Hallo Anja,

    Ich finde nicht, dass du ein Werbeopfer geworden bist. Warum darf denn nicht auch mal ein Klopapier hübsch aussehen? Und wenn es designtechnisch in dein Bad passt hast du doch alles richtig gemacht

    • schminktante
      Juli 5 2015

      Aber mit dem Duft schon… Ich dachte, das Zeug würde das Bad beduften.

  • Michaela
    Juli 5 2015

    Hallo Anja,
    ich falle irgendwie ständig auf Werbung rein. Hauptsächlich wenn es um Pflege etc geht.
    Sobald irgendwo drauf steht, das es trockene Haut ganz schnell superweich macht, bin ich dabei und kaufe.
    Es gibt natürlich ein Limit, das ich ( so weit hab ich mich im Griff) überschreite, aber ich falle halt immer wieder drauf rein.
    Putzmittel ist auch so ein Thema.
    Ich weiß, daß eigentlich Schmierseife, Soda und Zitronensäure zum putzen reicht, aber nein, in meinen Korb wandert immer ein noch besseres Mittelchen…

    Du bist nicht allein

    • schminktante
      Juli 5 2015

      Na da bin ich aber froh!

  • Rena
    Juli 12 2015

    ach , ich finde dass ein klo-papier ist schon fast eine wissenschaft für sich;-)
    ich habe schon viele krümmeldinge erlebt, oder welche, die man 3 meter braucht um die nasse finger nicht zu riskieren. deswegen gebe ich gerne dafür etwas mehr geld aus statt sich jedesmal zu ärgern.
    auf duft stehe ich aber nicht unbedingt (reizpotenziall), aber die 3d-struktur gefällt mir gut…