Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Make up Tutorial: Frischer Sommerlook mit rauchigem Kajal

Werbung – alle genannten Produkte in diesem Make up – Tutorial sind mit einem Affiliatelink versehen. Wenn ihr etwas mögt, das ihr nachkaufen wollt, klickt ihr auf den Link und landet direkt im dazugehörigen Shop. Aus jedem Verkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dafür sorgt, dass ich meine Inhalte hier auf dem Blog auch weiterhin kostenlos für euch anbieten kann.
+ + +

Heute gibt es hier eine kleine Premiere: denn das heutige Make up – Tutorial erscheint auf Instagram und hier auf dem Blog zur gleichen Zeit. Hoffentlich funktioniert diese Woche alles mit der Verlinkung zum Video…

Im aktuellen Make up – Tutorial zeige ich euch wieder einen Look mit einem wirklich einfach nachzuschminkendem Make up. Der Fokus liegt heute nicht auf dem Lidschatten, sondern auf dem Kajal. Ihr werdet sehen, dass es gar nicht so schwer ist, einen rauchigen Lidrand mit Kajal hinzubekommen. Das Ergebnis ist ausdrucksstärker als in den letzten beiden Videos und bleibt trotzdem natürlich und alltagstauglich!

Zu braunen und grünen Augen empfehlen sich die aubergine-farbenen Kajalstifte, wenn es mal etwas anderes sein darf. Blaue Augen könnten sich an einem military-Grün versuchen oder klassisch mit anthrazitfarbenem Kajal üben. Dunkles Braun ist schön für alle Augenfarben – achtet darauf, dass es ein kühler Braunton ist, damit die Augen nicht verweint oder müde aussehen (wegen der Rotanteile in warmen Brauntönen).

Lange genug geschwatzt – fangen wir an. Zunächst mal das Filmchen:

.

.

Step 1

.

Make up - Tutorial, Beauty, Schminktipps, Schminkvideo, Schminktutorial, Schminkanleitung, Anti Aging, reife Haut, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Make up Artist, Judith Williams, Foundation, CC Cream

.

Ich grundiere das gesamte Gesicht (das ich natürlich vorher mit Gesichtspflege vorbereitet habe) mit dem „Magic Beauty Balm“ von Judith Williams. Einfach auf die Fingerspitzen auftragen und gleichmäßig im Gesicht verteilen. Nicht vergessen, das Produkt über die Kinnlinie in Richtung Hals auszustreichen!

.

Step 2

.

Make up - Tutorial, Beauty, Schminktipps, Schminkvideo, Schminktutorial, Schminkanleitung, Anti Aging, reife Haut, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Make up Artist, Concealer, it cosmetics

.

Schatten aller Art eliminiere ich mit dem „Bye Bye Under Eyer Concealer“ von itcosmetics. Meine Nuance aktuell ist Medium Tan (warm medium). Achtet darauf, dass ihr den Concealer wirklich nur dort auftragt, wo auch wirklich ein Schatten ist! Im Video verwende ich zum Verteilen und Verblenden den passenden Pinsel von it cosmetics, ihr könnt aber auch gern die Finger benutzen. 😉

.

Step 3

.

Make up - Tutorial, Beauty, Schminktipps, Schminkvideo, Schminktutorial, Schminkanleitung, Anti Aging, reife Haut, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Make up Artist, Kajalstift, eyeliner, lidschatten, sisley

.

Meine schwindende Lidfalte vertiefe ich mit einem dunkelbraunen Lidschatten. Schön sind cremige, wasserfeste bzw. lang haltende Texturen. Der Phyto Eye Twist von Sisley (Farbe:Havanna) ist zwar eine kleine Investition, hält aber ewig und sitzt bombenfest auf dem Auge. Bei reifen Augenlidern, die langsam schrumpelig werden, sieht das oft schöner aus als Puderlidschatten. Ist aber kein Muss. Vorsichtig auftupfen und mit einem weichen Pinsel verblenden (z.B. der 217er von MAC). Ggf. eine Lidschattenbase auf das ungeschminkte Lid auftragen. Mein heißer Tipp dafür: Urban Decay Eyelid Primer Potion. Vielfach getestet und für super zuverlässig befunden!

Wer mag, kann im Anschluss an diesen Schritt mit Puder mattieren. Ich lasse das dieses Mal komplett weg.

.

Step 4

.

Make up - Tutorial, Beauty, Schminktipps, Schminkvideo, Schminktutorial, Schminkanleitung, Anti Aging, reife Haut, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Make up Artist, Kajalstift, eyeliner, ugenbrauen, it cosmetics

.

Meine Augenbrauen verdichte ich dieses Mal mit dem it cosmetics Brauenpuder „Brow Power“. Den gibt es nur in einer Farbe, die sich an erstaunlich viele Haarfarbnuancen anpasst. Da meine Brauen von Natur aus ganz gut gewachsen sind, muss ich ihnen kaum eine präzise Form geben, sonder fülle nur die Zwischenräume zwischen den Härchen auf.

.

Step 5

.

Make up - Tutorial, Beauty, Schminktipps, Schminkvideo, Schminktutorial, Schminkanleitung, Anti Aging, reife Haut, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Make up Artist, Kajalstift, eyeliner, Clarins

.

Jetzt kommt der Kajal. Ich habe mich für einen der neuen wasserfesten Kajalstifte von Clarins entschieden, Nr. 04 „Fig“. Tragt den Kajal ganz dicht am Wimpernkranz auf. Das muss erstmal auch nicht super ordentlich sein. Wichtig ist, dass ihr tendenziell innen schmaler seid als außen. Bevor der Kajal angetrocknet ist, schnappt ihr euch einen Pinsel mit einer kurzen, spitz gebundenen Spitze und geht direkt über den gerade aufgetragenen Kajal drüber. Das macht euch die Linie weich und rauchig. Die Pinsel vom Foto verlinke ich euch hier gleich noch. Sie eignen sich dafür sehr gut:

Dior – Eyeliner Brush (den habe ich nur noch ähnlich gefunden)
Zoeva Smudger #226
Zoeva Luxe Pencil #230

Möglicherweise wird der intensive Strich dadurch wieder etwas transparenter. Wer das mag, ist schon fertig. Wer nicht, wiederholt die Prozedur von Auftragen bis zum Verblenden, bis die Intensität wunschgemäß ist.

.

Step 6

Das muss ich sicher nicht wiederholen, oder? Nur eine gut getuschte Wimper ist eine ausdrucksstrake Wimper. Also ran an die Bürstchen und losgetuscht! Im heutigen Make up – Tutorial benutze ich meinen Alltime-Favoriten, die „Supra Volume Mascara“ von Clarins (die wegen ihrer pflegenden Substanzen leider nix für Leute mit schweren Schlupflidern ist). Wer es wasserfest mag (Schlupflidträger aufgepasst!), dem empfehle ich die „Monsieur Big“ von Lancôme oder die „Eyes to kill – WET“ von Giorgio Armani.

.

Step 7

.

.

Jetzt muss Frische her! Die gelingt je nach Farbtyp mit einem Peach-, Korall- oder Softpink -Ton. Bronzer geht natürlich auch. Für mein schmales Gesicht gibts wie immer die Apfelbäckchen. Runde Gesichter tragen das Rouge von der Schläfe ganz schräg Richtung Mundwinkel auf (natürlich nicht bis direkt zum Mundwinkel, sondern nur ein Drittel des Weges), eckige bleiben bitte direkt auf dem Jochbein. Wohin genau das Rouge in welches Gesicht am besten passt, könnt ihr in diesem Artikel hier auf dem Blog noch einmal nachlesen, wenn ihr möchtet.
Mein aktuell liebstes Rouge befindet sich in der „Most beautiful you“-Palette von it cosmetics, die auch gleich noch einen matten Bronzer/Contouringpuder und einen sanften Highlighter beherbergt.

.

Step 8

Zu guter Letzt kommen die Lippen an die Reihe. Was im Fläschchen so rot-pink aussieht, passt erstaunlich gut zum peachfarbenen Rouge. Es ist ein Gloss von Clinique im Farbtopn „Apple Juice“ und ist auf den Lippen viel weniger intensiv, als es im Fläschchen den Anschein hat. Das Finish ist herrlich frisch auf den Lippen.

.

Na?
Lust bekommen, mit diesem Make up – Tutorial einen eigenen Look nachzuschminken? Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren und Nachmachen! Gebt mir doch gern Bescheid, ob es geklappt hat.

Und außerdem wüsste ich gern einmal, ob es irgendeinen Look gibt, den ihr euch gern mal so umgesetzt wünschen würdet, wie ich das heute schon zum dritten mal hier zeige. Ich bin gespannt…. 🙂

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 Comments
  • Anita
    September 2, 2019

    Ich mag das Video sehr, Dein Abschieds- Zwinker- Gesicht, herrlich!
    Finde es toll,dass es hier jetzt auch Videos gibt, ich lebe ja Instagram abstinent. Man kann die einzelnen Schritte doch viel besser “ in Action“ sehen, als in den von mir schon sehr geschätzten Foto-Schminkreihen. Kajal, man soll’s nicht glauben,ist bei mir n Thema, ich habe gefühlt nie die richtige Farbe und den richtigen Ort für das Auftragen gefunden. Jetzt kaufe ich mir zwei von den von Dir vorgestellten Produkten und werde dein Video nachspielen. 😉

    Vielen Dank und eine schöne Woche!

    • schminktante
      September 2, 2019

      Dann wünsche ich DIr gutes Gelingen und freue mich auf eine Rückmeldung, ob das geklappt hat. 😉
      LG
      Anja

  • Nicole
    September 2, 2019

    Liebe Anja, das war kein schönes Video . Ich möchte nämlich jetzt auch Apple Juice auf den Lippen, dabei wollte ich erst einmal die alten Lippenfarben aufbrauchen Im Ernst: ich mag es, dass du immer neue Ansätze zeigst und auch die Menge vorgibst, die zum Auftrag nötig ist. Ich fand die ‚Crease zuerst schminken‘ schon klasse, das Tutorial heute hat mir sehr gut gefallen. Deshalb werde ich auch das einmal ausprobieren.
    Viele Grüße
    Nicole

    • schminktante
      September 3, 2019

      Liebe Nicole,
      das freut mich total! Beim Make up verwende ich (außer Lippenprodukte) immer erst alle cremigen Konsistenzen, bevor ich mit Puder weitermache. Creme auf Puder wird nämlich gern mal fleckig 😉
      LG
      Anja

  • Margret
    September 2, 2019

    Schaut sehr gut aus, wird nach gemacht. Besonders die Augenbrauen, welcher Pinsel wird dazu verwendet, ist da von Dir im Einsatz?????

    Ich möchte das unbedingt ausprobieren, habe bisher noch keine ideale Lösung für Brauen schminken gefunden, mache dies immer mit einer braunen Wimperntusche, bin damit aber nicht wirklich zufrieden.

    LG Kulturpur

    • schminktante
      September 3, 2019

      Liebe Margret,
      je nach Brauenform und -dichte brauchst DU dafür einen Brauenpinsel (für klare Definition) oder einen, wie den 230er von Zoeva, den ich weiter unten zeige (nur zum Auffüllen). Ich kann dazu gern nochmal ein kleines Tutorial machen, um die Unterschiede zu zeigen.
      LG
      Anja

      • Margret
        September 3, 2019

        Das wär super, Danke!

  • Astrid
    September 3, 2019

    Oh, wow – sehr schön. Werde gleich abchecken ob es it cosmetics auch in der Schweiz gibt und den Lipgloss möchte ich auch!! Einfach ein super schönes Make up für alle Tage und von mir aus auch am Abend. Vielen Dank!!

  • rike
    September 3, 2019

    Einfach Klasse…. in Ruhe mehrfach probiert und wenn es am Wochenende klappt wage ich mich an den täglichen Gebrauch Deiner Tipps. Mit den einzelnen Schritten in Schrift und dem Video beim Testen haben Pinsel und K.ajal. endlich auch eine Bestimmung bei mir gefunden. Liebe Grüsse und ich freue mich auf die nächsten Tricks und Tipps… auch das Zwinkern wird geübt

  • Michaela
    September 4, 2019

    Hallo,
    sieht soweit gut aus, geht schnell und auch ich liebe dein Lachen zum Schluss. Aber ich finde, der Concealer verschlimmbessert die Haut unter den Augen. Da sind plötzlich Falten, wo vorher keine waren….
    Liebe Grüße Michaela