Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Monatsrückblick März 2019: Rolling, rolling, rolling…

Werbung – im Monatsrückblick März 2019 empfehle ich verschiedene Produkte, die mir teilweise als Pressemuster zur Verfügung gestellt wurden.

+ + +

Und da war der März auch schon vorbei, als ich mich noch umschaute und mich wunderte, wieso die Bäume grüne Spitzen bekommen und alles anfängt zu blühen. Kein Wunder: es ist schon der 4. April. Mein Geburtstagsmonat hat begonnen und morgen haue ich endlich in eine winzig kleine, aber bitte nötige Auszeit ab. Kein Laptop, kein Handy. Ich bin nach 2 Monaten Dauerpower, schwerwiegenden Entscheidungen, Umdenken, Terminen und Deadlines an meine Grenzen gestoßen. Und bevor mein Körper ein weiteres Mal kurz vor sein Aus gestellt wird, ziehe ich die Reißleine: nur der liebste Ehemann, viel Schlaf, ein gutes Buch, noch besseres Essen, Pediküre bei Astrid, eine Lomi Lomi Massage vielleicht und dann alles von vorn. Bis kommenden Mittwoch, damit ich am Donnerstag das allerschönste Geburtstagskind bin und meinen 48. Geburtstag gebührend feiern kann.

Dennoch:

Der März war richtig TOLL!

Ich bin erfüllt, glücklich und dankbar für all das, was ich erleben und umsetzen durfte.

.

2 Tage Kundenevent bei PETER HAHN und die Schminktante mittendrin! Von Mode, Qualität und hohen Standarts.

.

Neben den ersten Probestylings für anstehende Hochzeiten und Make up Jobs für andere Auftraggeber durfte ich 2 Tage lang ein Kundenevent des Modelabels PETER HAHN begleiten. Ich war angenehm überrascht, dass die Mode gar nicht so altbacken und madamig ist, wie ich immer im Hinterkopf hatte. Sondern dass da durchaus auch ganz viele modische Trendteile dabei sind, die an Qualität nichts zu wünschen übrig lassen. Den kompletten Bericht über 2 aufregende Tage bei PETER HAHN habe ich ja bereits veröffentlicht (und hier nochmal verlinkt, falls jemand nachlesen mag). Wir haben gemeinsam schon wieder etwas ausgeheckt, der PETER und die Schminktante. Es geht um Materialien und Natur und der Beitrag dazu ist bereits in Arbeit. 🙂

.

.

Das Brautmodelabel “Küss die Braut” hat mich auch in diesem Jahr wieder für das Shooting ihrer Brautmodekollektion 2020 gebucht. 3 Tage lang durften wir die Studios vom Blickfang Event Design unsicher machen und hatten alle riesig großen Spaß! Es ist großartig, wenn ein Team zusammenwächst, sich blind versteht, unterstützt und miteinander richtig was rockt. Ich bin auf den neuen Katalog so sehr gespannt. Ausschnitte aus der aktuellen Kollektion und meine Arbeit an Hair & Make up habe ich Euch mal in meine Brautgalerie gepackt. Den neuen Katalog gibt es im Herbst.

.

Beautybloggerin Anja Frankenhäuser aka Schminktante spricht im Websalon der Fachmesse BEAUTY Düsseldorf 2019 über ihre Erfahrungen.

.

Ende März durfte ich 3 Tage lang die Fachmesse BEAUTY in Düsseldorf unsicher machen. Zum Einen als Speakerin: im Rahmen eines sehr spannenden Vortrages zum Thema Blogger-Relations durfte ich über meine Erfahrungen in diesem Bereich erzählen. Außerdem die Messe erkunden, Neuheiten kennenlernen und weiteren hochinteressanten Beiträgen folgen, die sich manch eine KosmetikerIn/ FußpflegerIn/ NaildesignerIn hinter die Ohren schreiben könnte. Ein detaillierter Messebericht folgt hier ebenfalls noch. Dauert noch ein paar Tage.

.

Die Schminktante in Berlin zur Verleihung der Goldenen Kamera 2019.

.

Ein absolutes Highlight war die Einladung von it cosmetics zur Verleihung der Goldenen Kamera nach Berlin. Fast hätte ich absagen müssen, fand aber im allerletzten Moment eine Möglichkeit und verschwand mitten im Messegeschehen für eine ganze Nacht aus Düsseldorf, um im korallroten Abendkleid in Berlin über den magentafarbenen Teppich zu flanieren, Champagner zu trinken und es ZU GENIESSEN!! Bloggeraustausch zwischen Frau_Mone, Conny, Soebine und den tollen Girls von it cosmetics, Promispotting, barfuß zu “Tainted Love” tanzen und nach anderthalb Stunden im Bett saß ich um 8.30 Uhr wieder im Flieger zurück nach Düsseldorf, um am dritten und letzten Messetag alle Hallen nochmal unsicher zu machen. Was für ein Jetsetleben (muahahahaaaaa…).

.

Beauty im März

Natürlich habe ich auch ein paar Kosmetikneulinge getestet, die hier keinesfalls unerwähnt bleiben sollen.

.

 Pixi Beauty “DetoxifEYE”

.

DetoxifEYE Augenmaske von Pixi Beauty. getestet von Schminktante Anja Frankenhäuser.

.

In den letzten Tagen erst auf Instagram gezeigt, aber schon ein paar Tage länger wirklich dringend benötigte Ersthilfe für müde und geschwollene Augen: die Eye Patches von Pixi Beauty. Die Geltexturpatches legen sich angenehm kühlend und intensiv durchfeuchtend unter die Augen. Die Partie wird neu belebt, schwillt sanft ab und fühlt sich hinterher gut versorgt und schön frisch an. I like!
Im riesigen Paket ist auch noch eine Sheetmask und ein “Peel & Polish”, die mich sehr interessieren. Habe ich aber noch nicht ausprobiert… Meldung dazu kommt noch.

.

Clarins “Firming Phyto-Serum” & “Extra-Firming Yeux”

.

News in der Clarins Linie Extra Firming: Serum und Augenpflege. getestet von Schminktante Anja Frankenhäuser.

.

Die “Extra Firming”-Linie von Clarins hat 2019 Zuwachs bekommen:

Das neue Extra-Firming Phyto-Serum ist ein straffendes Anti-Age Konzentrat – dank zweifach wirksamem Glättungs-Effekt sorgt es für sichtbar verschönerte Gesichtszüge, eine wahrnehmbar festere Haut und ein geglättetes Hautrelief.

So sagt es die Pressevermeldung. Tatsächlich spürt man einen deutlich straffenden Effekt direkt mit dem Auftragen der wunderbar duftenden Pflege. In den kalten Monaten war das Serum nicht reichhaltig genug für meine durstige Haut. Jetzt mag sie es sehr gern und bedankt sich mit einem strahlenden Teint. Die Pflege soll der Haut Festigkeit zurückgeben und pflegt u.a. mit Extrakten der australischen Känguruhblume, weißer Lupine, Quinoa und blauer Agave.
Ich kombiniere aktuell auch noch die Tages- und Nachtpflege der Linie, dann passt es perfekt zusammen. Und obwohl es sie schon eine ganze Weile gibt, bin ich aktuell richtig doll verliebt in die Nachtpflege, weil meine Haut davon aktuell ganz viel haben mag.
Die exclusive Pflege hat ihren Preis: 50 ml kosten 98€.

Der Anti-Age Augenpflege-Balsam Extra-Firming Yeux ist eine 2-in-1-Intensivpflege für die Augenkontur. Seine Textur stellt eine Verbindung aus dem glättenden Effekt eines Serums und dem Komfort eines ausgleichenden Balsams dar: zart und leicht, cremig und nicht fettend.

Perfekte Augenpflege für alle, die eine leichte ölfreie Augenpflege mit spürbar straffendem Effekt mögen. Für den straffenden und abschwellenden Effekt sorgen Extrakte der Rosskastanie, Koffein und Seidenakazie. Aktuell bin ich noch am Testen und versuche mich mit der straffenden Textur anzufreunden, was mir im Moment noch nicht so gut gelingt. Ich habe immer das Gefühl, die Pflege sei zu wenig reichhaltig, obwohl sie für die Haut ab 40 konzipiert ist. Ein bisschen bekommt sie noch eine Chance und dann sehe ich, ob ich damit klarkomme oder nicht. 15 ml kosten 57€.

.

Elisabeth Arden “Green tea Honey Drops Body Cream”

.

Reichhaltige Körperpflege mit unwiderstehlich frischem Duft: getestet von Schminktante Anja Frankenhäuser.

.

Ein Neuling im Kosmetikregal ist dieses Produkt nicht. Eher ein Evergreen. Denn die Körperpflege von Elisabeth Arden gibt es schon sehr lange im Sortiment. Uta machte mich auf unserer Rückreise aus Spanien im letzten Jahr auf den tollen Duft aufmerksam undAnfang des Jahres habe ich dann zugeschlagen. Es durfte gleich ein riesiger Pott sein (auch noch im Preis gesenkt…). Jetzt freue ich mich an diesem herrlich frischen Duft, der mich durch den Tag begleitet und ärgere mich, dass ich mir nicht gleich auch noch eine Tube für unterwegs gegönnt habe. Denn fürs Reisen ist der große Topf eindeutig zu massiv und unhandlich.
Perfekt für trockene Winterhaut: pflegt mit Honig, Grüntee-Extrakt und Sheabutter. Und wie gesagt: duftet himmlisch! Es gibt die Körpercreme ich 3 Größen: 500, 250 und 100 ml. Und soweit ich sehen konnte, beim türkisfarbenen Beautydealer aktuell immernoch zum reduzierten Preis.

.

Na?

War was für Euch dabei?
Beautymäßig wird es ab Ende April wieder umfangreicher, versprochen! Ich habe viele tolle neue und spannende Produkte zum Ausprobieren bekommen, bereite gerade einen Blogpost mit Make up Looks zum Thema Beige/weiß plus Pastels vor, der Sommerlook von Clarins wartet und ein paar neue Düfte von Korres stelle ich auch vor – die gibt es dann auch zu gewinnen. Also auf in den April, wer kommt mit? 😉

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

1 Comment
  • HeikeE
    April 6, 2019

    Liebe Anja,
    Ich bin erst vor Kurzem auf Deine Zeilen gestoßen und lese alle (auch die älteren) so gerne
    Tja und nachdem die Halde auch mein absoluter Lieblingsauszeitpunkt ist (leider muss ich länger anreisen, als „nur“ aus Karlsruhe) und ich auch noch am kommenden Donnerstag Geburtstag feiern darf
    Was liegt Näher als allerbeste Erholung (die drei Pfund aus fünf Tagen machen nix) und ein rauschendes Fest zu wünschen.
    Liebe Grüße H.
    Und jetzt geh ich mir einen großen Topf Grüntee kaufen- Danke für den Tipp

    What do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.