Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Hands up: Neue Pflege (nicht nur für Hände) von gitti

Werbung – gitti sorgt für gepflegte Hände, schöne Nägel und unterstützt diesen Beitrag finanziell.
+ + +

Manchmal muss es ein bisschen mehr sein!

Vor allen Dingen im Winter, wenn die Haut trockener ist. Vor allem in einer nunmehr zwei Jahre andauernden Pandemie in der wir alle dazu angehalten sind viel mehr Hände zu waschen, viel länger Hände zu waschen und anschließend auch noch mit Desinfektionsmitteln zu quälen.

Ich glaube, kaum jemand kommt heute noch ganz ohne Handcreme aus – oder zumindest gänzlich ohne irgendeine Pflege an den Händen.

Dachte sich auch das Team um gitti-Gründerin Jenni Baum-Minkus. Und ist wiedermal fleißig gewesen. Denn kürzlich launchte das Unternehmen seine erste softening mask. Grund genug, mir die Sache mal genauer anzusehen und euch auf den aktuellen Stand meiner Maniküre zu bringen.

Diejenigen, die hier schon länger lesen, wissen, daß ich im Winter immer mit eingerissenen Nagelhäutchen und (was noch schlimmer ist) mit Splitternägeln zu tun haben. Das ist der Zustand wenn sich die Fingernägel teilen und die Spitzen aussehen wie Blätterteig. Seit ich mit gitti zusammenarbeite, hat sich da einiges geändert (halleluja)!

Im Sommer 2020 bin ich in den gitti-Zug eingestiegen und fühle mich mit den Produkten in den allermeisten Fällen sehr wohl. Ich bin der Marke sehr treu, weil mich begeistert mit welcher Neugier, welchem Wissen und welchen Ansprüchen das gitti-Team an die Entwicklung ihrer Produkte und Formeln geht. Da gibt es kaum Kompromisse – faule Kompromisse gleich gar nicht. Auch wenn gitti dafür manchmal harte Kritik einstecken muss, wenn z.B. die wasserbasierte Nagelfarbe nicht eine ganze Woche auf den Nägeln verbleibt. Glücklicherweise gibt es ja die pflanzenbasierte Alternative…

Aber um Farbe geht’s heute nicht.

.

.

Valentinstags-Special bei gitti und die neue softening mask. Nachhaltig, Kosmetik, Nagellack, Nagelpflege, Handmaske, Fußmaske, Fußpflege, Nagelpflege, Splitternägel, brüchige Nägel, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Top-Beautyblog

.


Meine aktuelle Maniküre-Routine auf einen Blick


Wie ich in den vorangegangenen Beiträgen zur Maniküre mit gitti schon schrieb, bekommen meine Nägel eine Woche lang Farbe und eine Woche lang Pflege. Denn auch der schonendste „Lack“ trocknet meine Nägel aus und sie fangen das Splittern an. Mit der Farbe-Pflege-Routine komme ich nun schon über ein Jahr richtig gut zurecht und meine Fingernägel danken es mir mit gutem Wuchs ohne Blätterteigaktionen.

Immer wenn ich die Farbe mit dem Entferner runtergenommen habe, kommt ersteinmal eine Ladung soothing rosewater drauf. Das bringt ersteinmal ordentlich Feuchtigkeit auf die Nagelplatte und die haut drumherum.

Dann darf die Glasnagelfeile ran. Sie war u.a. ein echter Gamechanger im Splitternägelspiel (unbedingt probieren!).

Die Nagelhäutchen entferne ich ungefähr einmal im Monat und verwende zum Zurückschieben und Anheben der überschüssigen Haut inzwischen auch das gläserne Hufstäbchen von gitti. Sehr effektives Teil!

Nach der Pflicht die Kür!
Wisst ihr eventuell noch, dass ich vor ganz vielen Jahren mal dem Nivea-Nagelhautpeeling hinterhergetrauert habe? Das war wirklich toll. Leider gibt es das nicht mehr. Macht aber nix! Denn gitti hat eines und das auch noch in haut- und umweltfreundlicher Formulierung! Ein Nagelhautpeeling nimmt überschüssige Hornschüppchen am Nagelhautrand weg. Ebenso entfernt es Nagelhaut, die manchmal recht hartnäckig auf der Nagelplatte klebt. Kennt ihr? Die natürlichen Peelingpartikel sind auch nicht aus Plastik sondern aus Kieselerde. Mache ich immer, wenn ich die Nagelhaut entfernt habe.

Das nourishing oil ist in Sachen Nagelpflege mein unangefochtener Favorit aus der Nagelpflege-Linie bei gitti. Aktuell öle ich (fast) allabendlich. Im Vergleich zum smoothing nail oil ist es ein kleines bisschen reichhaltiger und damit für meine Nagelpflege im Winter perfekt!

Statt Hand Treatment probiere ich seit kurzem als Abschluss der Maniküre bzw. abendlichen Pflegeroutine die softening mask von gitti.

.

.

Valentinstags-Special bei gitti und die neue softening mask. Nachhaltig, Kosmetik, Nagellack, Nagelpflege, Handmaske, Fußmaske, Fußpflege, Nagelpflege, Splitternägel, brüchige Nägel, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Top-Beautyblog
Valentinstags-Special und ein Review zur neuen softening mask bei gitti.

.


Neu bei gitti: die softening mask


Es ist vielleicht ganz gut, dass gitti das Produkt erst im Untertitel zur Handpflege erklärt. Denn die Inhaltsstoffe sind so zusammengesetzt, dass sie eigentlich überall funktionieren würden. Nur dass Hände und Füße (Ja, Füße 🙂 …) aufgrund der dickeren Hornschicht an Fußsohlen und Handinnenflächen ja dann doch noch ein bisschen andere Pflege benötigen…. wofür Formel der softening mask ins Schwarze trifft.
Während der Recherche zu diesem Beitrag habe ich dazu auch noch ein interessantes Gespräch auf Instagram angeschaut, in dem Jenni mit einem gitti-Teammitglied über die Maske sprechen. Dort erfuhr ich dann auch, dass diese Maske nicht nur für Hände sondern auch hervorragend für die Füße geeignet ist. Was mein Mann und ich sofort ausprobiert haben und wärmsten empfehlen können!

Die softening mask ist vegan, parfümfrei und enthält 99,4% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs. gitti verzichtet komplett auf bedenkliche Inhaltsstoffe mit potentieller Umweltbelastung, sodass die softening mask ganz ohne Mineralölsubstanzen, Silikone oder synthetische Polymere auskommt. Empfohlen wird sie für jede Haut. Auch Sensibelchen und Neurodermitiker profitieren davon.

.

Zu den Superpower Inhaltsstoffen der Softening Mask gehören Ceramide, Lactobacillus Ferment, Birnenextrakt und Aloe Vera. Diese werden mit weiteren wissenschaftlich fundierten Inhaltsstoffen kombiniert und sorgen für wirksamen Schutz, intensive Feuchtigkeit und eine gestärkte Widerstandsfähigkeit deiner Haut(-barriere). Die regenerierende Hand- und Fußmaske unterstützt zudem das hauteigene Mikrobiom.

gitti Website

.

Ich habe euch hier noch die INCI-Liste mitgebracht:

Aloe Barbadensis Leaf Juice, Aqua, Butyrospermum Parkii Butter, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate SE, Pentylene Glycol, Glycerin, Ricinus Communis Seed Oil, Ceramide NP, Betaine, Pyrus Communis Fruit Extract, Lactobacillus Ferment, Triolein, Avena Sativa Kernel Oil, Bisabolol, Hydroxyacetophenone, Palmitic Acid, Sodium Stearoyl Glutamate, Stearic Acid, Distarch Phosphate, Xanthan Gum, Glyceryl Dioleate, Tocopherol, Citric Acid, Helianthus Annuus Seed Oil, Caramel

.

Wenn man die softening mask dünn wie eine Handcreme aufträgt, ist sie in Nu eingezogen und man kann wieder alles anfassen. Benutzt man sie als intensives Treatment, darf ruhig eine große Portion Maskencreme auf Hände und Füße. Wenn ihr sie schön einmassiert, ist sie auch dort realtiv schnell weg und alles fühlt sich ganz glatt und weich an.

Mal sehen: wenn diese Maske sogar unser Mikrobiom schützt und stärkt, sollte das vielleicht auch auf ganz trockenen Lippen als Overnight-Treatment funktionieren um die Hautbarriere wieder in den griff zu bekommen….. also ich würde es nicht beschreien, aber einen Versuch wäre es wert. Ich habe schon eine Testperson im Auge und wenns klappt, erzähle ich euch, wie der Test gelaufen ist. 😉

.

.

Valentinstags-Special bei gitti und die neue softening mask. Nachhaltig, Kosmetik, Nagellack, Nagelpflege, Handmaske, Fußmaske, Fußpflege, Nagelpflege, Splitternägel, brüchige Nägel, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Top-Beautyblog
Mein persönliches Wunschset sähe aktuell so aus: softening mask + nutricious oil plus Nagelfarbe 101 in frischem Hellrot.

.


Valentinstags-Aktion bei gitti


Also ich bin ja eigentlich überhaupt kein Fan von Geschenken zum Valentinstag. Das Wertvollste ist doch bewusst gemeinsam verbrachte Zeit. Oder?
Aber weil gitti ein sehr geschätzter Kooperationspartner der Schminktante ist und weil meine Meinung zum Beschenken von Menschen überhaupt keine Allgemeingültigkeit hat, möchte ich euch auf die gitti-Valentinstags-Aktion hinweisen.

Wer sich selbst oder einen lieben Menschen beschenken möchte, kann sich gerne einmal bei den Pflegesets umschauen. Denn wer ein pflegendes Set kauft, bekommt aktuell eine Nagelfarbe seiner Wahl (außer 103 und 113, die gerade out of stock sind) gratis dazu. Klingt doch super, oder?

Wer fündig geworden ist, nutzt dafür bitte einfach den Code softie_anja .

Und weil das bei gitti immer ein bisschen anders funktioniert als bei anderen Marken, bekommt ihr hier gleich noch einen kurzen Einkaufsguide obendrauf:

1. Pflegeset aussuchen und in den Warenkorb legen
2. Wunschfarbe auswählen und in den Warenkorb packen
3. Zur Kasse gehen
4. Dort den Code softie_anja eingeben

Dann wird euch der Preis für die gitti-Wunschfarbe gutgeschrieben und alles klappt ohne ärgern und fluchen. Meine aktuelle Lieblingsfarbe ist die 101. Seit Tagen liebäugele ich mit ihr, am Freitag habe ich sie endlich aufgetragen und freue mich wie ein Schnitzel über den Hauch von Frühling, der zumindest jetzt auf meinen Nägeln für gute Laune sorgt!

Welches ist eure gitti-Lieblingsfarbe??

Alles Liebe, Eure Anja

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 Comments
  • Simone
    Februar 6 2022

    Leider geht dein Code nicht, habe mir die Handmaske bestellt, funktioniert wohl nur bei Sets ?
    Liebe Grüße
    Simone

    • schminktante
      Februar 6 2022

      Liebe Simone,
      der Code gilt (über den Link) auf alle Pflegesets.
      LG
      Anja

  • Helgi
    Februar 6 2022

    Guten Morgen Anja, ich hab wieder sehr begeistert deinen neuen Beitrag gelesen. Thema Nägel ist gerade so etwas, was mich zur Zeit ganz arg beschäftigt. Danke dir, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst, jetzt hat Gitti und in ein paar Tagen auch ich was davon 😉
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir.

  • Franziska
    Februar 6 2022

    Liebe Anja, hast du eine Erklärung für das Nägel splittern im Winter? Mir ist das jetzt zum erstem Mal passiert und ich kurz seit 4 Wochen mit Nagelhärter. Ungut!
    Ist das Alter oder das viele Hände waschen und desinfizieren?
    Liebe Grüße
    Franziska

    • schminktante
      Februar 6 2022

      Liebe Franziska,
      genau! Das viele Händewaschen und desinfizieren trocknet unsere Nägel stark aus. Deshalb am besten beim Hände eincremen immer auch an die Nägel denken. Ein nährendes Öl am Abend einmassiert sollte zusätzlich helfen. Und wenns draußen kalt ist, bitte immer mit Handschuhen unterwegs sein!
      LG
      Anja

      • Franziska
        Februar 7 2022

        Danke, dann gehe ich mal noch Nagelöl besorgen und bin wieder konsequenter.

        Liebe Grüße
        Franziska

  • Silke
    Februar 8 2022

    Liebe Anja, ich bin auch Gitti Fan. In wiefern war die Glasfeile bei dir ein „Game changer“? Was hast du zuvor benutzt? Ich überlege, ob die Feile auch bei mir das Zünglein an der Waage sein könnte… Alles Liebe und Danke für Deinen stets interessanten Content 🙂

    • schminktante
      Februar 11 2022

      Liebe Silke,
      ich habe sonst die Nägel mit der Nagelschere geschnitten und mit einer Sandfeile nachgefeilt. Schneiden soll man ja nicht, sagen einem alle. Mir ging das so am schnellsten. Die Glasfeile arbeitet schnell und effektiv und es kommt mir so vor, als wäre sie insgesamt sanfter zum Nagel.

  • Christin
    Februar 13 2022

    Guten Morgen liebe Anja,

    leider kann ich keine Glasfeilen benutzen – ich finde das Gefühl und das „Geräusch“ so schrecklich, schon bei der Vorstellung bekomme ich überall Gänsehaut! Luxusproblem , aber was ist die beste Alternative?

    Einen schönen Sonntag, hoffentlich scheint bei euch auch so schön die Sonne ☀️

    Liebe Grüße

    Christin

    • schminktante
      Februar 13 2022

      Liebe Christin,
      mach Deine Maniküre so wie es sich für Dich am besten anfühlt. Glasfeilen sind effektiv und schonend aber wenn Du weder Geräusch noch Gefühl aushalten kannst, sind klassische metallfreie Feilen eine gute Option.
      LG
      Anja