Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Berlin Fashionweek AW 2016/17 – Lieblingstrends

Diese Woche bleibt es hier auf dem Blog recht modisch. Obwohl ich einige Einladungen absagen musste und auch dieses Mal nicht hinter den Kulissen aktiv war, habe ich eine kleine Zusammenfassung der Berliner Fashionweek für Herbst/Winter 2016/17 vorbereitet. Keine Sorge, ich werde euch nicht malträtieren mit den neuen Supertrends und euch erzählen, was ihr demnächst unbedingt anziehen müsst.

Ich habe schlicht und ergreifend zusammengestellt, welche Entwürfe mir besonders gut gefallen haben. Dass das relativ bildgewaltig wird, könnt ihr euch sicher vorstellen. Besonders toll fand ich all die weiblichen Silhouetten, die schwingenden Röcke und flatterigen Hosen. Es kommen schöne Farbkombinationen. Innovative Schnittführungen, die trotzdem tragbar sind.

Ach… bevor ich das jetzt hier alles erkläre, zeige ich euch doch lieber Bilder.

Schnittführungen

Zuerst die ausgefallenen Schnitte. Die sah man u.a. bei Esther Perbrand, Ioana Ciolacu, Maria Hoermannseder, Zukker oder Vladimier Karaleev.

Fashionweek Berlin, Januar 2016, Esther Perbrandt

Mode: Esther Perbandt , Foto: Adam Berry/Getty Images for IMG

Ioana Ciolacu, Fashion, Fashionweek, Berlin

Mode: Ioana Ciolacu , Foto: Mercedes Benz Fashionweek

BERLIN, GERMANY - JANUARY 21: A model walks the runway at the Marina Hoermanseder show as part of Der Berliner Mode Salon during the Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn/Winter 2016 at Kronprinzenpalais on January 21, 2016 in Berlin, Germany. (Photo by Andreas Rentz/Getty Images Der Berliner Mode Salon)

links: Maria Hoermannseder, Foto: Andreas Rentz/Getty Images Der Berliner Mode Salon — rechts: Zukker, Foto: Mercedes Benz Fashionweek Berlin

Holy Ghost, Fashion, Fashionweek, Berlin

Mode: Holy Ghost, Foto: John Phillips/Getty Images for IMG

Vladimier Karaleev, Fashion, Fashionweek, Berlin

Mode: Vladimir Karaleev, Fotos: John Phillips/Getty Images for IMG

Spielraum

Schwingende Röcke, weite Hosen, flatternde Stoffe sah man u.a. bei Zukker, Anja Gockel, Marc Cain und Ewa Herzog.

Anja Gockel, Fashion, Fashionweek, Berlin

Mode: Anja Gockel, Foto: Frazer Harrison/Getty Images for Mercedes-Benz

Zukker, Ewa Herzog, Fashion, Fashionweek, Berlin

links: Ewa Herzog, Photo by Frazer Harrison/Getty Images for Ewa Herzog, rechts: Lena Hoschek, Foto: Mercedes Benz Fashionweek

Anja Gockel, Fashion, Fashionweek, Berlin

links: Marc Cain, rechts: Zukker, Fotos: Mercedes Benz Fashionweek

Aus einer anderen Zeit

Ganz vorn ist ja bei Entwürfen, die modisch von den 40ern oder 50ern inspiriert sin, immer und unangefochten Lena Hoschek. Ich sah aber auch bei Zukker, Anja Gockel, Dawid Tomaszewski, I’VR Isabell Vollrath, Maria Hoermannseder, Rebekka Ruetz und im Greenshowroom wunderbare Modelle, die den 30ern und 40ern entlehnt waren.

Marina Hoermannseder, Lena Hoschek, Fashion, Fashionweek, Berlin

links: Marina Hoermannseder, rechts: Lena Hoschek, Foto: Mercedes Benz Fashionweek

BERLIN, GERMANY - JANUARY 20: A model poses at the I'Vr Isabel Vollrath show during the Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn/Winter 2016 at Stage at me Collectors Room on January 20, 2016 in Berlin, Germany. (Photo by John Phillips/Getty Images for IMG)

Mode: I’Vr Isabel Vollrath Foto: Mercedes Benz Fashionwek

 Fashion, Fashionweek, Berlin, Anja Gockel, Rebekka Ruetz

links: Anja Gockelrechts: Rebekka Ruetz, Foto: Mercedes Benz Fashionweek

 Fashion, Fashionweek, Berlin, Greenshowroom, Dawid Tomaszewski

links:Greenshowroom, rechts: Dawid Tomaszewski, Foto: Mercedes Benz Fashionweek

 Fashion, Fashionweek, Berlin, Marc Cain

Mode: Marc Cain, Foto: Mercedes Benz Fashionweek

 Fashion, Fashionweek, Berlin, Zukker

Mode: ZukkerFoto: Mercedes Benz Fashionweek

Maskulin-Feminin

Dass Krawatten und Anzugformen an Damen ganz wunderbar aussehen können, wissen wir spätestens seit Marlene Dietrich. Neuinterpretationen gab es verstärkt in dieser Saison auf dem Runway bei Lena Hoschek oder auch Marc Cain.

Fashionweek, Fashion, Look, Mode, Berlin, Lena Hoschek, Marc Cain

links: Marc Cain, rechts: Lena Hoschek, Foto: Mercedes Benz Fashionweek

Layering

Bequem und mehrlagig sehen Entwürfe bei Holy Ghost und Dawid Tomaszewski aus. Auch im Greenshowroom gibt Layering jenseits allen Ökoklischees.

Fashion, Fashionweek, Berlin, Mode, Dawid Tomaszewski

Mode: Dawid Tomaszewski, Fotos: Mercedes Benz Fashionweek Berlin

Berlin, Fashion, Fashionweek, Mode, David Tomaszewski, Green Fashion,

links: Greenshowroom, rechts: Dawid Tomaszewski, Fotos: Mercedes Benz Fashionweek

Fashion, Fashionweek, Berlin, Mode, Holy Ghost, Mercedes Benz

Mode: Holy Ghost, Fotos: Mercedes Benz Fashionweek Berlin

Und ewig lockt das Weib

Und dann wären da auch noch all die Modelle, die wir gefühlt schon zigmal gesehen haben. Die aber so großartig und wunderschön sind, dass wir sie immer wieder wundervoll finden und niemals genug von ihnen haben werden. Es sind Modelle, die die pure Weiblichkeit an uns unterstreichen, hier von Guido Maria Kretschmer, Dimitri, Ewa Herzog oder auch Irene Luft.

Guido Maria Kretschmer, Mercedes Benz, Fashion, Fashionweek, Berlin, Mode

Mode: Guido Maria Kretschmer, Fotos: Mercedes Benz Fashion

Guido Maria Kretschmer, Mercedes Benz, Fashion, Fashionweek, Berlin, Mode

Mode: Guido Maria Kretschmer, Fotos: Mercedes Benz Fashion

Dimitri, Mercedes Benz, Fashion, Fashionweek, Berlin

Mode: Dimitri, Fotos: Mercedes Benz Fashion

Ewa Herzog, Mercedes Benz, Fashion, Fashionweek, Berlin

Mode: Ewa Herzog, Fotos: Mercedes Benz Fashion

Irene Luft, Mercedes Benz, Fashion, Fashionweek, Berlin, Mode

Mode: Irene Luft, Fotos: Mercedes Benz Fashion

Standing Ovation

Ganz besonders schön fand ich, dass das Label Minx by Eva Lutz und auch Riani sich trauten, ein Best Ager-Model bzw. Models in Plus Size über den Laufsteg zu schicken. Dafür gibt es Schminktanten-Sonderapplaus!!!

Minx, Eva Lutz, Mercedes Benz, Fashion, Fashionweek, Berlin, Mode

Mode: Minx by Eva Lutz, Fotos: Mercedes Benz Fashion

Minx, Eva Lutz, Riani, Mercedes Benz, Fashion, Fashionweek, Berlin, Mode

links: Riani, rechts: Minx by Eva Lutz, Fotos: Mercedes Benz Fashion

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

2 Comments
  • Mary Lou
    Januar 29, 2016

    Hello. I am a new reader from the US. i just want to say how much I enjoyed this post, especially the designers who featured “mature” ladies and plus size models. Cheers for them!

    • schminktante
      Januar 30, 2016

      A very warm welcome Mary Lou on my website! Your comment is the first comment from the US and a very nice surprise for me.WOHOOOOO!!!! 🙂
      Hope you enjoy my blog!

    What do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.