Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

1xMake up – 3 Gesichter: Fokus FRISCHE

Ein Make up, 3 Gesichter - hier mit dem Fokus auf die Frische, die mit Rouge und Highlighter erzeugt wird.

Nachdem wir vorgestern nochmal alle Basics für das Everyday-Make up wiederholt haben, verlagern wir heute optisch den Fokus auf die Wangen.

Fokus Frische

In dieser Lesson setzen wir den Fokus auf die Frische im Gesicht. Ihr habt verschiedene Optionen. Ein frischer Rougeton mit einem schimmerndem Glow bringt dem Teint neben rosigen oder peachigen Wangen auch einen tollen Glow. Ein Highlighter sorgt auf den Wangenhöhen und im Augeninnenwinkel für waches und frisches Strahlen. Ihr könnt beides miteinander kombinieren oder den zusätzlichen Highlighter einfach weglassen.

Merkbox zum Thema Rouge: welche Farbnuancen für welchen Typ.

 

How to…

Platziert eine ordentliche Portion der frischen Farbe als Apfelbäckchen mitten im Gesicht, ein winziges bisschen (!) auf der Nasenspitze und auf dem Kinn (schmale und längliche Gesichter) bzw. direkt auf dem Jochbein und blendet zur Schläfe hin aus. Ich habe ein länglich-schmales Gesicht und setze mein Rouge (nach Belieben „Style“ oder „Margin“ von MAC bzw. „Orgasm“ von NARS) als Apfelbäckchen in die Mitte des Gesichtes.

Frische Farbtöne lassen euer Gesicht gesund und frisch strahlen, ohne dass ihr angemalt wirkt. Wer dem Ganzen noch einen obendrauf setzen möchte, der kann zusätzlich einen Highlighter benutzen. Auch hier gilt: warme Typen eher goldig, kühle Typen eher silbrig, für alle: niemals glitzernd sondern nur schimmernd (siehe Merkbox).

Einen Highlighter setzt ihr auf den höchsten Punkt des Wangenknochens. Die Grenze ist die gedachte Linie unterhalb des äußeren Augenwinkels. Tragt einen Highlighter nie zu dick auf. Er soll nur den Hauch von Glow geben und nicht plakativ aus dem Gesicht herausspringen. Highlighter im inneren Augenwinkel ist mein ganz persönlicher Make up Artist-Trick, um den Blick strahlender, frischer und wacher zu machen. Einfach mit der der Kuppe des kleinen Fingers wenig Produkt auftupfen und losstrahlen.

Mein ganz persönliches No Go ist Highlighter auf der Nasenspitze. Ich finde diesen Effekt eher einer Mickimaus ähnelnd, als dass er irgendwelche anderen Vorzüge hätte. Aber das kann jeder halten wie er mag…

Meine persönlichen Favoriten habe ich euch hier nochmal mit Affiliatelinks zusammengestellt. Es sind sowohl pudrige als auch cremige Texturen dabei. Den benutzten Highlighter von Burberry habe ich übrigens nach dem Dreh runtergeschmissen und konnte ihn direkt wegschmeißen – ich bin immernoch untröstlich!!!
Wer ein Rouge oder einen Highlighter einkaufen mag, klickt einfach direkt auf ein Produkt und kommt zum entsprechenden Shop:

.

Die Fotos zeigen einen deutlichen Vorher-Nachher-Effekt. Ganz links ohne Make up, Mitte: Basis make up, rechts: mit Frischekick Roug. Keiner kann sagen, ich sähe völlig verändert oder zu stark geschminkt aus.

.

In meinem schmalen Gesicht unterbreche ich die Länge gern mit Apfelbäckchen und benutze Highlighter am liebsten nur als Frischekick im Augeninnenwinkel. Apfelbäckchen passen längst nicht in jedes Gesicht. Ihr könnt gern in meinem Beitrag zum Thema Rouge und Modellage nochmal nachlesen, wo das Rouge für welche Gesichtsform am vorteilhaftesten platziert werden kann.

Hier kommt nach aller Vorrede endlich auch das Video, damit ihr seht, wie ich mein Rouge auftrage.

Alles Liebe, Eure Anja

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

13 Comments
  • LindaLibraLoca
    Mai 24 2017

    Ich mag an mir die Jochbein und ausblenden-Methode am liebsten und schwöre auf Rouge für Farbe und Frische. Und das mit dem Highlighter sehe ich genauso, auf die Nase lieber nicht.

  • Stefanie Jordan
    Mai 24 2017

    Wieder ein tolles Video! Hast du einen Tipp, wie man die Gesichtsform ganz einfach ermitteln kann? Ich glaube, ich habe eine gestörte Selbstwahrnehmung und sehe entgegen anderer Meinungen eher ein Mondgesicht bei mir… Ich freue mich schon auf die „Augen-Tips“ im nächsten Video. Liebe Grüße aus Bielefeld – Steffi

    • schminktante
      Mai 24 2017

      Liebe Stefanie,
      alle Haare aus dem Gesicht – weißes Shirt anziehen (wegen Reflektion/Schatten) – Foto machen. Am besten vor einer dunklen Wand. Wenn Du dann noch unsicher bist, leg ein Butterbrotpapier aufs Foto und pause die Konturen ab. Sicherer gehts fast nicht, die Gesichtsform zu ermitteln. 😉
      LG
      Anja

  • Sandra
    Mai 24 2017

    Hallo Anja,

    Vielen Dank für deine tollen Tips. Ich freue mich schon auf dein nächsten . 🙂
    Die „Apfelbäckchen“ werde ich bei meinem länglichen Gesicht mal versuchen . Dein Tip mit den Augenbrauen habe ich heute morgen ausprobiert und muss sagen „Klasse „.

    Hast Du ein Tip für ein „Produkt- Tip“ für ein Highlighter ?

    Liebe Grüße Sandra

    • schminktante
      Mai 24 2017

      Einer meiner liebsten Highlighter (weil soooo eine tolle Textur) ist der Fresh Glow Powder von Burberry. Den benutze ich auch im Video, habe ihn aber leider nach dem Dreh auf Nimmerwiedersehen geschrottet :-(((. Ich hab meine liebsten Rouge und Highlightertöne gerade nochmal aktualisiert, so dass Du alle im Überblick hast. Sind Affiliate-Links. Falls Dich die Kauflust packt, bringt Dich ein Klick direkt zum Shop.
      LG
      Anja

  • Tanja
    Mai 25 2017

    Ich finde deine Beiträge echt klasse! Bist du farblich gesehen der warme oder kühle Typ?

    • schminktante
      Mai 25 2017

      Neutral bis warm. 😉
      LG
      Anja

  • Lydia
    Mai 26 2017

    Liebe Anja,
    deine Video sind mit soviel Herzblut gemacht, sehe ich mir sehr gern an. Und man lernt immer wieder was. Mich würde die Kauflust schon packen bei dem tollen Highlighter von Burberry, aber der Link funktioniert nicht. Es gibt nur Düfte zu kaufen, leider. Was für eine Farbe hat denn dein Highlighter gehabt? Denke die Farbe wäre auch was für mich.
    LG Lydia

  • Deine Christine!
    Mai 30 2017

    Vielen lieben Dank für diese tollen Schminktipps… Du bist echt nee super Schminktante 😉
    LG

    • schminktante
      Mai 30 2017

      Vielen lieben Dank liebe Christine!
      LG
      Anja