Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Pflanzenhaarfarbe: So geht Haarefärben mit NOELIE

Werbung – heute gibt es hier einen kleine Guide zum Haarefärben mit Pflanzenhaarfarbe, der mit freundlicher Unterstützung von NOELIE entstanden ist.
+ + +

Nach meinem ersten Beitrag, in dem ich euch die Marke NOELIE und die Pflanzenhaarfarbe vorgestellt habe, bekam ich irre viel Feedback auf allen Kanälen. Ihr habt E-Mails geschrieben, hier kommentiert und seid ganz aufmerksame Zuschauer im Insta-live mit NOELIE-Gründerin Bahar Krahn gewesen. Bis heute erreichen mich immer wieder Nachrichten zum Thema Pflanzenhaarfarbe. Auch bei NOELIE gab es einen regelrechten Ansturm auf die neuen Haarfarben, so dass kurzzeitig ein Lieferengpass entstand, der mittlerweile natürlich behoben ist.

Heute ist es Zeit, euch mal wieder auf Stand zu bringen! 🙂

Im Juli 2021 erreichte mich die erste Lieferung mit den Cosmos Organic zertifizierten Haarpflege- und Haarfärbe-Produkten von NOELIE. Seither hat sich einiges getan.
Feines und dünnes Haar hatte ich schon immer. Das liegt in der Natur der Gene – in unserer Familie gibt es niemanden mit Prachtmatte. Im Lauf der Jahre sind meine Haare immer dünner und fisseliger geworden. Wehe, wenn nicht alle 6 Wochen ein guter Schnitt fällig war.
Seit ich mein Haar kurz trage (ungefähr seit 2013) wusch ich meinen Kopf täglich. Zum Einen, weil die Kopfhaut sehr schnell nachfettete, zum Anderen damit die Frisur vernünftig fiel. Alle Versuche, das Haar wieder länger zu tragen, scheiterten an den fisseligen Enden. Dazu kam saisonal bedingter Haarausfall, der mal stärker und mal schwächer war, aber eigentlich nie so ganz richtig wegging, wenn ich nicht gerade irgendeine Tinktur verwendete.

.

.

Bio - zertifizierte Pflanzenhaarfarbe von NOELIE heißt Healing Herbs Hair Color. Zuhause Haare färben, Haare, Frisur, Anleitung, Schminktante, Clean Beauty, Anja Frankenhäuser, Top-Beautyblog, Best Ager

.


Die Transformation mit NOELIE


Die Überschrift sagt eigentlich alles: in den letzten sieben Monaten hat sich mein Haar wirklich transformiert. Das Ganze war ein Prozess der nicht von heute auf morgen stattgefunden hat sondern ordentlich Geduld gebraucht hat. Aber es hat sich gelohnt. Mein Haar ist deutlich griffiger als in den letzten Jahren. Es geht deutlich weniger aus als in den letzten Jahren. Mittlerweile schaffe ich 3 Tage ohne Haarwäsche und die Frisur liegt immernoch 1A. Dass ich DAS schaffen würde und alle Sätze in dieser Reihenfolge so niederschreiben würde, hätte ich nie für möglich gehalten!!

Natürlich habe ich mir keine Rapunzel-Prachtmatte auf den Kopf gezaubert (irgendwo stößt auch das beste Treatment an seine Grenzen). Feines Haar bleibt nunmal fein und verändert seine natürliche Struktur eher nicht.
Die Haarpflege von NOELIE ist ein essentieller Bestandteil – dass ich nicht alle 6 Wochen chemische Stoffe in Form von Haarfarbe und Entwickler -die zum Teil hochtoxisch sind- auf mein Haar und meine Kopfhaut bringe, ist allerdings wohl der entscheidende Part an der Sache.

Deshalb möchte ich euch heute mal erzählen, wie ich meine Haare färbe. Eigentlich darf ich meine NOELIE Pflanzenhaarfarbe mit zu meinem Friseur nehmen. Wofür ich ihm auf Knien dankbar bin. Denn das Gefrickel am Hinterkopf, kann ganz schön nervig sein. Allerdings schaffen wir es terminlich nicht immer im regelmäßigen Turnus zu bleiben – deshalb greife ich auch zuhause immer wieder mal zum Farbpinsel.

.

.

Bio - zertifizierte Pflanzenhaarfarbe von NOELIE heißt Healing Herbs Hair Color. Zuhause Haare färben, Haare, Frisur, Anleitung, Schminktante, Clean Beauty, Anja Frankenhäuser, Top-Beautyblog, Best Ager

.


Haarefärben mit NOELIE Healing Herbs Hair Colors


Healing Herbs Hair Color – Heilende Kräuter Haarfarbe. Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Und kann ich in meinem Fall nur bestätigen.

Keine chemischen Zusatzstoffe und aus kontrolliert biologischem Anbau.

.

Unsere Healing Herbs Hair Color mit der einzigartigen sowie revolutionären 3HC-Technologie® lassen Ihre Haare in einem völlig neuem Glanz erstrahlen. Sie sind aus erlesenen, veganen, extra fein vermahlenen Heilkräutern und Pflanzenextrakten komponiert, die es ermöglichen Ihre Haarfasern von innen heraus zu reparieren, von außen um jedes Haar eine natürliche Schutzhülle zu legen und zudem die Farbpigmente in einem langanhaltenden Frische-Vakuum zu bündeln. Erleben Sie eine neue Dimension Ihre Haare ohne Chemie, ohne Haarbruch und juckender Kopfhaut gesund zu colorieren und dabei Ihre natürliche Haarfarbe zu erhalten – denn die schönste Haarfarbe ist Ihre natürliche!

NOELIE PR

.

NOELIE Pflanzenhaarfarbe kann man als fertige Mischung kaufen oder sich personalisieren lassen. Im zweiten Fall sagt man alle seine Farbwünsche auf und bekommt A) die perfekte Farbmischung individuell zusammengestellt und B) einen exclusiven Beratungsservice obendrauf. So kann man nichts falsch machen und bekommt den ein oder anderen „Geheimtipp“ on top. Sobald man die Option Personal Healing Herbs bestellen angeklickt hat, bekommt man eine Bestätigungs-E-Mail und dann geht es direkt los. Man schickt Bilder von seinem Kopf, gibt Wünsche an und erhält eine ausführliche Telefonberatung. Danach wird die Wunschfarbe gemischt, die per Post geschickt wird. Per Whatsapp bekommt man außerdem hilfreiche Anwendungsvideos und kann über diese Nummer jederzeit Fragen stellen, wenn man nicht weiterkommt.
Ich bekomme von NOELIE regelmäßig meine personalisierte Farbe zugeschickt. Eine Packung reicht bei mir für ungefähr 3x Haarefärben (1 Packung sind insgesamt 100g Pflanzenfarbpulver). Das ist ganz individuell und kommt immer drauf an, wie dick oder voll das Haar ist und ob nur der Ansatz oder auch die Längen gefärbt werden. Ich sag mal so: auch feines Haar ist manchmal für irgendwas gut und sei es drum, dass die Pflanzenhaarfarbe für 3 Anwendungen reicht.
Gefärbt wird hier ca. alle 6 Wochen – immer einmal komplett und einmal nur Ansatz. Empfohlen wird eigentlich der Rhythmus 2x Ansatz und 1x komplett. Aber auch das darf man am Ende selbst entscheiden. Ich mag satte Farbe und weil ich bisher das Gefühl hatte, die Farbe fällt nach ein paar Wochen aus den Längen raus, ist das aktuell mein Rhythmus.
Beim letzten Friseurbesuch haben wir allerdings richtig viel von den chemisch gefärbten alten Längen abgeschnitten und jetzt bin ich sehr gespannt ob ich über kurz oder lang in den empfohlenen Färberhythmus komme.

.

.

NOELIE Healing Herbs Hair Colors. Cosmos Organic zertifizierte und geprüfte Haarkosmetik aus Wiesbaden. Pflanzenhaarfarbe, Naturkosmetik, Organic Kosmetik, Clean beauty, Green beauty, Schminktante, Anja Frankenhäuser

.


Vorbereitungen


Das Haare bürsten gehört inzwischen zur liebgewonnenen Abendroutine. Mit der NOELIE Bürste mit Wildschweinborsten gönne ich mir allabendlich eine wohltuende und entspannende Kopfmassage. Herrlich! Das kann ich nur empfehlen!
Die Wildschweinborsten befreien die Kopfhaut von allerlei Ablagerungen, die sich naturgemäß auf ihr sammeln, bringen Luft an die Kopfhaut und fördern die Durchblutung und damit die Nährung der Haarwurzeln.

Vor meiner ersten Farbbehandlung mit NOELIE Pflanzenhaarfarbe gehörte das Bürsten zu den essentiellen Pre- und Detoxbehandlungen. Genauso wie das Waschen der Haare mit dem Scalp Stimulating & Purifying Shampoo. Es entfernt sanft alle Rückstände von Haar und Kopfhaut und ist die beste Vorbereitung auf die Pflanzenfarbe.

Man kann das Haar vor dem Färben waschen (z.B. wenn es arg verschmutzt oder fettig ist, bzw. ggf. viele Stylingprodukte drinnen sind), muss es aber nicht.

Direkt vor dem Haarefärben bürste ich mein Haar nochmal ordentlich aus. Dann bereite ich die Farbe vor.

.

Dafür brauche ich:
*Plastik- oder Keramikschüsselchen
(in Plastik bleibt der Farbbrei länger warm habe ich festgestellt)
*Haarfärbepinsel
*Schneebesen aus Silikon (Kräuter mögen kein Metall)
*Schwarztee oder doppelten Espresso
* Pflanzenhaarfarbe
(für eine Komplettfärbung nehme ich knapp 50g Pflanzenpulver, wenn ich nur den Ansatz
färbe, brauche ich ca. 30g)

.

Ich gebe Pflanzenfarbpulver in die Schale und nach und nach den (heißen) Espresso dazu. Das Pulver braucht so viel Flüssigkeit bis ein sämiger Brei entsteht, der nicht zu dünnflüssig aber auch nicht zu fest ist. Wärme hilft den Farbpigmenten beim Entwickeln in der Haarfaser – also immer schön an warmes Wasser bzw. Tee oder Espresso denken. Ich mache das immer nach Gefühl mit der Wärme.

.

Mein persönlicher Tipp:
Wenn man selbst färbt, dauert das ja länger als wenn der Friseur das macht. Da der Farbbrei aber nach und nach auskühlt, empfiehlt es sich bei einer Komplettfärbung den Brei erst für die Ansätze zu mischen und aufzutragen und dann eine zweite Mischung für die Ansätze. So bekommt jede Haarpartie gleichmäßig warmen Farbbrei ab und kann sich optimal entwickeln.

Die dunklen Nuancen sind dankbar, wenn man Schwarztee oder Espresso zur Intensivierung beigibt – hellere Töne kommen nur mit Wasser aus, andere Töne freuen sich über Kamillentee, Zitronensaft oder Apfelessig. Das wird aber je Nuance immer als Extratipp mitgegeben.

.

.

Bio - zertifizierte Pflanzenhaarfarbe von NOELIE heißt Healing Herbs Hair Color. Zuhause Haare färben, Haare, Frisur, Anleitung, Schminktante, Clean Beauty, Anja Frankenhäuser, Top-Beautyblog, Best Ager

.


Auftragen – Einwirken – Ausspülen


Zuerst die gute Nachricht: die NOELIE Healing Herbs Hair Colors färben Haar, nicht Haut. Ihr müsst also beim Auftragen rund um die Konturen keine Angst haben, dass ihr ein Playmobilmännchen aus euch macht!

Ich fange an den Konturen um mein Gesicht an. An den Schläfen habe ich den höchsten Weißanteil im Haar und dort kann die Farbe auch am längsten draufbleiben.

Als nächsten ziehe ich einen Mittelscheitel von der Stirn über den gesamten Kopf bis in den Nacken. Ich verteile satt Farbe auf die Ansätze (ein bisschen über den Scheitelpunkt des Kopfes nach hinten) und arbeite mich in nicht zu breiten Passés erst zum einen und dann zum anderen Ohr vor.
Für den Hinterkopf verwende ich einen ausziehbaren Kosmetikspiegel, den wir im Badezimmer neben unserem großen Spiegel befestigt haben (glücklich schätzen kann sich für so eine Aktion wer den guten alten Spiegelschrank besitzt). So funktioniert der Farbauftrag auch am Hinterkopf.
Sind die Ansätze gefärbt, kommt Farbe auf die Längen.

.

Mein persönlicher Tipp:
Wer nur eine Farbauffrischung für die Längen braucht, kann erst die Ansätze so lange einwirken lassen wie er mag (geht bis zu 90 Minuten) und erst später Farbe auf die Längen aufbringen und diese entsprechend kürzer wirken lassen.

.

Wenn überall Farbe ist wo ich sie haben möchte, decke ich das Ganze mit einer Haube ab. Zum Entwickeln der Pigmente braucht es Wärme. Und die bekomme ich auf diesem Weg. Ich lasse die Farbe immer 90 Minuten einwirken, damit sich die Pigmente optimal in die weißen Haare einlagern können. Nach etwas über der Hälfte der Einwirkzeit, nehme ich die Haube ab. Der Sauerstoff der jetzt an den Kopf gelangt, sorgt für ein sattes und tiefes Farbergebnis.
Ich hatte einmal auch vergessen die Haube abzunehmen – der Unterschied war deutlich und ein gutes Learning für mich.

.

Noch’n Tipp:
Je nach gewählter Nuance kann die Haube auch die komplette Zeit auf dem Kopf bleiben. Das kann man ganz einfach zur persönlichen Beratung erfragen oder den Anwendungshinweisen entnehmen.

.

Wenn 90 Minuten um sind, gehts ans Ausspülen. Dafür braucht es handwarmes Wasser, Geduld und einen Naturkosmetik-Conditioner. In meinem Fall bin ich ja bestens mit der NOELIE Haircare ausgestattet und verwende den Volume & Shine Hydrating Conditioner.
Es dauert ein Weilchen bis der komplette Farbbrei ausgespült ist und das Haar fühlt sich erstmal an wie Draht. Der Conditioner sorgt dafür, dass sich Kopfhaut und Haarfaser beruhigen und glätten und nehmen nach kurzer Einwirkzeit restliche Farbe beim Abspülen einfach mit. Ich find es immer sehr lustig, dass sich der Conditioner beim Emulgieren bläulich färbt. Das ist nur ein Nebeneffekt und hat überhaupt keinen Einfluss auf das Farbergebnis.

.

.

Bio - zertifizierte Pflanzenhaarfarbe von NOELIE heißt Healing Herbs Hair Color. Zuhause Haare färben, Haare, Frisur, Anleitung, Schminktante, Clean Beauty, Anja Frankenhäuser, Top-Beautyblog, Best Ager

.


Nachsorge


Jetzt wird frisiert wie gewohnt.

Manchmal passiert es, dass mein Haar einen leichten Grünstich hat. Der verflüchtigt sich aber zusehends und ist spätestens am nächsten Tag komplett verschwunden. Offenbar wirkt da der Luftsauerstoff noch ein bisschen nach.

Die nächsten 48 Stunden soll das Haar nicht gewaschen werden. So können sich die Farbpigmente fest im Haarstamm einlagern und dort auch bis zur nächsten Farbbehandlung bleiben. Das war anfangs für mich echt ein Act, mittlerweile klappt das aber hervorragend!

Das Farbergebnis ist gleichbleibend immer wieder schön. Graue Haare werden zuverlässig abgedeckt, allerdings hüllen die pflanzlichen Pigmente das Haar eher ein. Das ergibt eine ganz angenehme Art Strähncheneffekt. Ich mag es sehr, denn seit ich mit den Healing Herbs Hair Colors färbe, habe ich nie wieder diesen schrecklichen Ansatz gehabt, der einem sagt „es ist an der Zeit…“ . Die Farbe wird eher im Lauf der Zeit ganz sanft ein kleines bisschen blasser. Ähnlich wie eine Tönung, nur dass sie eben (bei mir) viel länger hält.

Ich bin absolut zufrieden und auch wenn die Produkte recht preisintensiv sind, sehe ich keinen Grund zum Wechseln. NOELIE hat mit ihren Produkten auf meinem Kopf wirklich ein kleines Wunder gewirkt.

Fun Fact am Rande:
Ende letzten Jahres bekam ich von einer sehr angesagten (und auch cleanen) Haarpflegemarke unangemeldet ein Paket zugeschickt. Ich habe mal reingeschaut und das war’s. Ich habe einfach überhaupt keine Lust etwas anderes auszuprobieren. Ist das am Ende nicht die beste Werbung, die eine Marke bekommen kann?

.


Neugierig?


Na? Alle offenen Fragen geklärt? 😉

Wenn nicht, dann lade ich euch herzlich ein, am kommenden Mittwoch (26.1.222) um 19:30 Uhr auf Instagram einzuschalten. Dann gibt es ein zweites Live mit NOELIE Gründerin Bahar Krahn. Es wird eine klassische Frage-Antwort-Runde sein. Wenn IHR also eine Frage habt, schickt mir einem E-Mail oder schreibt mir einen Kommentar. Ich nehme eure Fragen gerne mit ins Gespräch!

Zusätzlich gibt es für die Schminktanten-Community bis zum 6.2.22 ein besonderes Angebot: ihr könnt die Haarpflege und die Healing Herbs Hair Colors (personalisiert oder fertig) mit einem Preisvorteil in Höhe von 10% ausprobieren. Nutzt beim Einkauf gerne den Code SCHMINKTANTE10.

Alles Liebe, Eure Anja

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 Comments
  • Jutta Körner
    Januar 23 2022

    Guten Tag,
    Beim ersten Live mit Bahar Krahn wurde schon mal die schlechte Abdeckung in der Kontur besprochen. Ich habe mir den Kommentar dazu sehr zu Herzen genommen und „schrubbe“ diese Partie vor dem Färben besonders intensiv und reinige vorher mein Gesicht und trage keine Pflege mehr auf.
    Wirkung =0
    Die Haare bleiben weiß.
    Das Purify Shampoo ist wirklich gut. Kein Jucken, Brennen oder fettige Schuppen.
    Ich sehe keinerlei Effekt beim Volume& Shine Shampoo. Mein fusseligen Haare sind ohne nennenswerten Griff oder Glanz.
    Das Styling- Produkt hat keinerlei Wirkung. Ich sehe beim Föhnen kein Volumen. Bei so hochpreisigen Produkten erwarte ich Resultate.
    Auch die so gepriesene Hotline fertigt nur mit Phrasen ab.
    Es ist nicht so, dass ich nur einmal die Farbe gekauft habe. Es dauerte drei neue Mischungen bis die Farbe „passte“ und nicht gelbstichig war.
    Im weiteren finde ich die Preiserhöhung der individuellen Farbe von 79,00 auf 99,00 € heftig.
    Ob ich nochmal kaufen werde, weiß ich noch nicht.
    Vielen Dank für die vielen informativen Beiträge. Dadurch wurde mir die Suche nach „cleaner“ Kosmetik sehr erleichtert ich schaue immer gerne in den Blog oder verfolge die Beiträge auf Instagram.
    Weiterhin gute Besserung nach der COVID- Infektion. Schönen Sonntag.
    Mit freundlichem Gruß,
    Jutta Körner

    • schminktante
      Januar 23 2022

      Das das bei Dir nicht klappt, tut mir sehr leid liebe Jutta. Ich kann Deine Erfahrung leider gar nicht bestätigen. Ich werde ganz oft angesprochen, dass mein Haar viel kräftiger und gesünder aussieht.
      Viele Grüße
      Anja

    • Tatia
      Februar 17 2022

      Es ist wichtig mit Säure zu arbeiten… Kaffee, Apfelessig, Zitronensaft, … ich nehme Limettensaft. Es darf nicht zu heiss gemacht werden. Das kleine einmaleins ist ein Henna Guide, der das auch gut erklärt. Ist ein PDF und im Internet gut zu finden. Säure ist bei Henna und co ein must.

      Dass in der Beschreibung nur Wasser steht, ist für mich irritierend.

  • Natalie
    Januar 23 2022

    Wow! Was für ein großartiger Beitrag. Das hilft mir in meiner neuen NOELIE- Routine. Ich bin schon sehr happy mit meiner Farbe. Aber da waren jetzt noch ein paar Tipps dabei, die ich beim nächsten Färbedurchgang beherzigen werde.

  • Katja
    Januar 24 2022

    Liebe Anja!

    Vielen Dank für deinen überaus aufschlussreichen und interessanten Beitrag zum Thema Pflanzenhaarfarben. Ich denke, wir sind „Leidensgenossinnen“ in puncto „Fisselhaare“ und allem, was damit zusammenhängt….
    Dieser Bericht hat mich nun echt angefixt Ich glaube, ich komme nicht umhin, diese Marke mal auszuprobieren. Magst du verraten, welche Farbtöne in deiner Mischung stecken? Diese Farbe gefällt mir nämlich sehr gut – und steht dir auch gut .

    Viele Grüße,

    Katja

  • Iris
    Januar 24 2022

    Ich bin gerade von Intensivtönung beim Friseur mit 1,9%igem Entwickler auf noelie umgestiegen und habe jetzt zweimal innerhalb von 10 Tagen auf Empfehlung der hotline mit personalisierter Farbe gefärbt. Das Produkt ist eigentlich toll, viel angenehmer zu nutzen als Chemie. Ich habe aber Zweifel, ob jemals meine einzelnen schlohweißen Haare abgedeckt werden: sie nehmen null Farbe an. ich bin gespannt, wie schnell sich die Farbe auswäscht.
    Bei der Hotline kann ich nur Jutta recht geben: individuelle Antworten bekommt man nur durch höchst hartnäckiges Nachfragen, als Influencer wird man da wohl anders verwöhnt.
    Auf jeden Fall habe ich von der schminktante mehr erfahren als von noelie.

    • schminktante
      Januar 24 2022

      Oje, das tut mir sehr leid liebe Iris.
      Ich kann diese Erfahrung so gar nicht teilen, aber ich habe auch nicht Eure Probleme beim Färben. Meine weißen Haare werden von der Farbe sanft eingehüllt und wirken wie hellere Strähnen.
      Viele Grüße
      Anja

  • Maria
    April 13 2022

    Hallo Anja, vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Ich versuche auch schon seit längerem, meine Haare nicht mehr mit chemischen Färbemitteln zu färben. Am Anfang habe ich es mit Kaffeesatz versucht, aber das Ergebnis lässt zu wünschen übrig… Die Haare sind zwar super weich und gepflegt, aber viel dunkler waren sie nicht. Dann habe ich noch die Wella EOS Tönung auf Pflanzenbasis verwendet. Die funktioniert wirklich gut! Das Ergebnis ist so wie ich es mir vorstelle und zusätzlich mache ich mir meine Haare damit nicht so kaputt. Trotzdem bin ich immer offen dafür, neue Dinge auszuprobieren. Deshalb werde ich mir auf jeden Fall die Farbe von Noelie kaufen und testen. Hoffentlich bin ich dann genauso begeistert wie du! Liebe Grüße

  • lara
    Mai 11 2022

    Danke für deinen Beitrag. Das hört sich wirklich interessant an. Ich bin auf der Suche nach natürlichen Haarfarben, da meine Haare sehr fein sind und bei der ganzen Chemie noch mehr zerstört wird. Ich werde Noelie auf jeden Fall ausprobieren. Bin gespannt auf das Ergebnis 🙂

  • Silke
    Mai 15 2022

    Ihr Lieben, ich war bisher nur stille Leserin und habe auch einige hier empfohlene Produkte gekauft und war zufrieden.
    Als alter „Pflanzenhaarfärbehase“ war ich für was neues offen.
    Kurzum – ich bin enttäuscht! Natürlich weiß ich, dass Pflanzenhaarfarben nicht an chemische Produkte i.p. Farbkraft rankommen.
    Hier meine Erfahrung mit der Haarfarbe von Noelie, Golden Walnut Brown.
    Mein Haar wasche ich seit Jahren mit Ayurveda Shampoo, kein chemisches Gedöns, was evtl. das Farbergebnis beeinträchtigt.
    Farbe temperiert mit Espresso angerührt, angesäuert, über Nacht ziehen lassen, Farbe temperiert, mit Pinsel aufs abgeteilte Haar scheitelweise aufgetragen, besonders exakt die Weißhaarzonen behandelt, eingepackt, gewärmt, 4h draufgelassen. Das Farbpulver war nicht so superfein, quasi pudrig gemahlen, wie ich es von anderen Produkten kenne. Nach dem Abspülen sah ich das Ergebnis, die Weißhaarzonen waren kupferrot – schrecklich. Für den Preis erwarte ich andere Ergebnisse. Das Haargefühl ist gut, nicht stumpf. Aber die Deckkraft bei weißem Haar ist schlecht. Für mich kein Nachkaufprodukt.

    Liebe Grüße
    Silke

    • schminktante
      Mai 16 2022

      Liebe Silke,
      vielen Dank für Deine Erfahrungen mit Noelie. Schade, dass es nicht geklappt hat. Deinen Ärger kann ich verstehen. Ich habe diese Erfahrung nicht gemacht, habe aber auch den Service der personalisierten Farbe in Anspruch genommen. Das Pulver ist das Feinste, das ich von Pflanzenhaarfarben kenne und ich muss mit Noelie auch nicht so einen Zirkus mit über Nacht vorbereiten machen. Hast Du es auch anders ausprobiert? Also direkt anrühren, ein Drittel der Zeit mit und zwei Drittel der Zeit ohne Haube einwirken lassen? Mit welchen Pflanzenhaarfarben hast Du gute Erfahrungen gemacht?
      LG
      Anja

      • Silke
        Mai 20 2022

        Liebe Anja,
        leider hat Jutta, die erste Kommentatorin hier, die gleichen Erfahrungen gemacht, trotz personalisierter Farbe.
        Jetzt, nach der vierten Haarwäsche verblasst die Farbe zudem auch viel schneller, als ich es von anderen PHF kenne.
        Natürlich werde ich es nochmal probieren und die Farbe ohne „Zirkus“ und deinen Tips entsprechend handhaben.
        Mein Erfahrungsbericht folgt ….

        Bisher habe ich mit den viel günstigeren Produkten von khadi gute Erfahrungen gemacht. Natürlich viel zeitaufwendiger, weil ich „meine“ Farbe selbst mische und die Vorbereitung Zeit in Anspruch nimmt.
        Khadi hat auch ein Produt, was weißes Haar auf die eigentliche Farbe vorbereitet um so eine bessere Deckkraft zu gewährleisten.

        LG und ein schönes WE

        Silke

        • schminktante
          Mai 27 2022

          Wenn Du mit einer anderen Marke bessere Erfahrungen machst, dann kannst Du ja jederzeit auch wieder zurückgehen und bleibst trotzdem bei Natur ;-).
          LG
          Anja

  • P.H.
    September 18 2022

    Ich habe dort gestern € 463 bezahlt – für Naturfarbe, Paintings am Ansatz, Schnitt (hat 15 Minuten gedauert), Wimpern und Augenbrauen färben. Man hat vor meinen Augen die Preise um € 60 erhöht und neu in die Kasse eingetippt – unfassbar. Ich mag Naturfarben und den Salon- und ich bin nicht wirklich preissensibel – aber das ist völlig überzogen. Und nachdem ich etwas gesagt habe, hat man sich nicht einmal mehr von mir verabschiedet – schade ich suche jetzt einen neuen Friseur.

    Mein gleichlautendes Instagram Posting hat man gelöscht – nicht wirklich kritikfähig….

    P.H.

    • schminktante
      September 26 2022

      Liebe Petra,
      das ist natürlich keine schöne Erfahrung und es tut mir sehr leid, daß Du sie machen mußtest.
      Liebe Grüße
      Anja