Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Nachgeschminkt: Clarins „Aquatic Treasures“

Ich habe ja bereits letzte Woche angekündigt, dass ich euch ein paar Varianten des aktuellen Clarins-Sommerlooks zeigen würde. Heute ist es soweit. Ich habe ein bisschen mit den tollen Farben herumgespielt und bin erstaunt, wie vielfältig sich der Look gestaltet. Allerdings ist Türkisblau leider wirklich nicht meine Farbe, das habe ich nach den Farbexperimenten auch verstanden. Schade eigentlich. Dafür macht sich der limitierte Bronzing Powder und die Base Illuminatrice, die ich als Foundation trage, ganz hervorragend zu meinem Teint. Bitte seht mir nach, dass auf einigen Bildern ein paar Krümelchen unter den Augen hängen. Die habe ich im Nachhinein erst bemerkt.

Los gehts mit dem natürlichsten aller Varianten und zugleich auch meinem Favoriten:

Clarins, Aquatic Treasures
Lidschatten: Ombré Irisée „Aquatic Rose“ (limitiert)

 

Clarins, Aquatic Treasures
auf den Lippen: Baume Embelliseur Lèvres in „Rosewood“

Danach kam der wasserfeste Kajalstift zum Einsatz. Gewohnt weich und unglaublich intensiv im Auftrag.

Clarins, Aquatic Treasures
Eyeliner nur oben

 

Clarins, Aquatic Treasures
Eyeliner oben und auf der Wasserlinie

Jetzt kommen die farbigen Lidschatten zum Einsatz.

Clarins, Aquatic Treasures
Ombré Irisee „Aquatic Green“ auf dem beweglichen Lid und in der Lidfalte auseblendet. Lidrand mit Ombré Irisée „Aquatic Grey“ verstärkt.

 

anthralidschatten
Ombré Irisée „Aquatic Grey“ auf dem Lid und Eyeliner „Aquatic Green“

 

anthratürkiskombi
Kombi aus Ombré Irisée „Aquatic Green“ und „Aquatic Grey“.

Ich muss gestehen, dass ich es so ganz dunkel bzw. bunt nicht mehr mag auf meinen Lidern. Sie wirken dadurch älter und die Versschrumpelung tritt stärker zu Tage. Den hellen Lidschatten mag ich sehr gern. Von der Konsistenz stehen sie den Ombré Matte Lidschatten in nichts nach. Der graue krümelt höchstens etwas.

Die Base Illuminatrice zaubert einen tollen Sommerglow auf die Haut und bringt sie zum Strahlen. Der Bronzer ist prima zum Konturieren bzw. auch als Rouge.

Was sagt ihr? Mögt ihr die Farben?

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.