Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

HighDroxy – Kult oder Hype?

HighDroxy. Ja, ich jetzt auch…

Kein Beautyblog, auf dem ich nicht bereits davon gelesen hätte. Beautynistas überschlagen sich seit Monaten vor lauter Aufregung um dieses Label, das einem mit nur 4 Tropfen pro Anwendung, glattere und reinere Haut verspricht. Ich habe mir das Ganze mal aus der Ferne angesehen und mich mitreißen lassen von dem Hype um HighDroxy. Kurzerhand die Pressestelle angeschrieben und um ein Testmuster gebeten.

.

Bildschirmfoto 2015-11-15 um 21.02.12.

Und? Hats was gebracht??

Moooooooment! So schnell sind wir ja hier nicht. Erstmal müsst ihr nämlich ein bisschen was über HighDroxy erfahren.

HighDroxy-Gründer Thorsten Abeln hatte selbst jahrelang mit unreiner Haut zu kämpfen und alles probiert, was der Markt so hergab. Enttäuscht, weil die ausprobierten Produkte entweder nicht gut verträglich waren oder schlicht ihre Versprechen nicht hielten, versammelte er ein Team aus renommierten Pharmazeuten und Kosmetikproduzenten um sich und entwickelte mit ihnen gemeinsam HighDroxy.

Die Highdroxy-Linie besteht momentan aus zwei Produkten: dem Highdroxy Face Serum und dem Highdroxy Hydro Spray.

Hauptakteure in den Produkten sind Mandelsäure und Niacinamid. Dazu kommen Glycerol, Urea, Sorbitol, Hyaluronsäure und eine Vorstufe davon. Grüner Tee, Aloe Vera und Panthenol sind auch mit von der Partie. In Kombination beider Produkte soll die Haut glatter, feiner, reiner und besser durchfeuchtet werden und die Möglichkeit entwickeln können, die Feuchtigkeit besser zu speichern.

„Alle HighDroxy Produkte sind in Deutschland entwickelt, hergestellt und abgefüllt. Wir verzichten auf Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs ebenso wie auf den Einsatz von hautreizendem Alkohol, Silikonen, Parabenen, Duftstoffen oder Mineralöl.“

.

Und? Hats was gebracht?

Mann, Mann, Mann… seid doch nicht so ungeduldig. Ihr wollt doch bestimmt noch ein bisschen mehr wissen.

.

Face Serum, HighDroxy, Mandelsäure, Exfoliation, peeling, hauerneuerung, Hautbild verbessern, Unreinheiten, Haut beruhigen, Schminktante, Anti Aging, Beauty, Beautyblog

Face Serum

Hoch dosierte Mandelsäure (10%) entfernt sanft und gründlich abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche, macht sie glatter und reiner. Niacinamid ist ein B-Vitamin, das vom Körper nicht selbst gebildet werden kann. Es stärkt die oberen Hautschichten und hilft trockener wie öliger Haut gleichermaßen dabei, wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Eine weitere Stärke von Niacinamid ist seine hauttonregulierende Wirkung, die dazu beiträgt Rötungen und Hyperpigmentierungen auszugleichen. In der Konzentration im Serum kommt zusätzlich ein faltenmindernder Effekt hinzu, weil Niacinamid den Kollagenaufbau stimuliert.

Jeden Abend massiert man 3-4 Tropfen in die Haut ein. Ich für mein Teil belasse es mittlerweile dabei (okay, außer Augencreme), denn die Haut wirkt bereits mit dem Serum gut durchfeuchtet und weil ich aktuell wirklich massive Probleme mit allerlei bösen Pickelkollegen habe, gönne ich meiner Haut über Nacht auch ein bisschen Ruhe von zu viel Pflege. Wem das aber nicht reicht, der kann nach dem Serum auch seine gewohnte Nachtpflege auftragen.

ACHTUNG! Auch wenn man nicht unbedingt spürt, dass man mit hochdosierter Säure hantiert, entfaltet sie doch ihre Wirkung. Deshalb achtet tagsüber auf einen guten Sonnenschutz in der Pflege!

.

Face Serum, HighDroxy, Mandelsäure, Exfoliation, peeling, hauerneuerung, Hautbild verbessern, Unreinheiten, Haut beruhigen, Schminktante, Anti Aging, Beauty, Beautyblog, Hydrospray, Thermalwasser, Feuchtigkeitsspray

Hydro Spray

Spendet Feuchtigkeit und beruhigt die Haut. Das enthaltene Niacinamid stärkt die oberen Hautschichten und hilft der Haut Feuchtigkeit und Fette zu binden. Es reguliert ölige Haut, lindert Akne und gleicht Hyperpigmentierungen aus. Panthenol und Aloe Vera beruhigen die Haut, Hyaluronsäure füllt die Feuchtigkeitsspeicher der Haut wieder auf und der besonders hochwertige Grüntee-Extrakt wirkt gegen Rötungen.

Das Hydrospray ist ein wahres Multitalent. Man kann es als zusätzlichen Frischekick im Lauf des Tages verwenden (auch auf Make up), als Feuchtigkeitsspender vor der Tagespflege und als Hautberuhiger auf gereizter Haut (Rasurbrand oder auch nach dermatologischen Eingriffen).

Ich benutze es aktuell jeden Morgen als Ersatz für ein Serum unter der Tagespflege, die ich mit Sonnenschutz kombiniere (derzeit Cicé und Dermalogica SPF50).

.

Und? Hats was gebracht?

Ihr lasst aber auch nicht locker, was?

Seid beruhigt: es hat was gebracht und bringt immernoch was. Denn das Serum muss man nicht kurähnlich anwenden, sondern kann es je nach Bedarf und Verträglichkeit benutzen. Wenn ich einen Zustand erreicht habe, in dem ich meine Haut einfach toll finde, würde ich sicherheitshalber die Anwendung auf 2-3x wöchentlich reduzieren und auch im Sommer werde ich sicherlich nicht täglich damit hantieren.

Meine Haut ist feiner und auch glatter. Die bösen Pickel, die sich unter der Haut breit gemacht haben und einfach nicht aufgehen wollen, schwellen langsam ab und ich habe das Gefühl, sie heilen. Neue sind glücklicherweise nicht dazugekommen.
Das Hydrospray benutze ich täglich vor meiner Tagespflege. Ich habe tatsächlich das Gefühl, dass meine Haut die Feuchtigkeit besser speichert, denn sie verlangt bisher nicht zusätzlich nach einem Serum. Was ich am allerschönsten finde ist, dass ich mich nicht zwischen HighDroxy oder einer anderen Pflegemarke entscheiden muss. Die Produkte können allein oder aber in Kombination mit jeder anderen Hautpflege verwendet werden. Find ich supi!!

Jetzt habe ich dummerweise keine Vorher-Nachher-Bilder gemacht und ihr müsst einfach meinen Worten trauen. Und denen all derer, die bereits ein Loblied auf HighDroxy singen.

Die Produkte sind nicht ganz preiswert, aber mit dem Hintergrundwissen, dass sie wirklich funktionieren, absolut verträglich sind, nicht irgendwo in chinesischen Hinterhöfen an Tieren getestet werden und die Inhaltsstoffe einwandfrei sind, ist das für mich ein absolutes Kaufargument. Und wenn das Set noch 14 € preiswerter im Vergleich zum Einzelkauf ist, dann erst recht.

Also: KAUFEMPFEHLUNG! 🙂

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Comments
  • teddyelfe
    November 19, 2015

    Eine tolle Review zu dem Produkt, echt schön geschrieben. Meine Erfahrungen spiegelt dein Text echt gut wieder, ich bin im Moment (aber ich bin noch in der Testphase) ein echter Fan der Pflege! Mandelsäure übersteigt den Coolnessfaktor von Glycolsäure für mich seitdem um längen. 🙂
    Lieben Gruß, Anna

  • Lydia
    November 20, 2015

    Für mich eindeutig KULT!! Ich liebe die Beiden Schätzchen und habe mir letztens bei der tollen GreenFriday Aktion ein Backup zugelegt, damit ich noch recht lange versorgt bin. Seit ich das Serum benutze sind meine roten Äderchen weniger geworden, ich bekomme nur noch ganz selten einen Pickel. Die Haut ist feiner, weicher geworden. Ich bin total begeistert und wenn Produkte so gut wirken zahle ich den Preis gerne. Das ist mir meine Haut eindeutig wert und man kommt ja auch sehr lange aus damit. Das Serum benutze ich seit Juni 3 – 5 mal die Woche und die Flasche ist noch halbvoll. Ich bin schon gespannt was es Neues gibt von der tollen Marke im nächsten Monat.
    LG Lydia

    • schminktante
      November 20, 2015

      Na frag mich mal…. ich las heute bei Facebook etwas über ein Sensitiv-Balm. Bald werden wirs ja wissen. 😉
      LG
      Anja