Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Beautynews von Teoxane: Gewinnt und spart!

So ein Jahresbeginn hat immer auch ganz viel mit Neuigkeiten von Beautybrands zu tun. Denn viele Firmen tüfteln lange Zeit an neuen Produkten, verbesserten Texturen oder neuen Farben herum, die sie in den ersten Monaten des Jahres lancieren. Ganz oft gibt es zur Markteinführung dann auch noch eine schöne Aktion, die Endverbraucher an ebenjene neuen Produkte, Texturen oder Farben heranführen.

Heute geht es hier um 2 Produkte der Schweizer Kosmetikmarke TEOXANE. Ich hatte euch vergangene Woche von dieser unglaublich tollen Peelingkur vorgeschwärmt, erinnert ihr euch?

.

Beautynews von Teoxane mit Valentinstags-Aktion und Gewinnchance.

.

TEOXANE steht für hochentwickelte Produkte im Bereich der ästhetischen Medizin. Die Marke hat eine patentierte Resilient Hyaluronsäure-Technologie (RHA®) entwickelt, die in allen Hautfiller-Produkten eingesetzt wird.

Was das genau heißt?
Anders als herkömmliche Hyaluronsäure bildet TEOXANE RHA™ ein Hyaluronsäure-Netz – ähnlich einer zweiten Haut. Dieses Netz mit erwähnter Technologie soll die Haut glätten, polstern und straffen und lässt dabei schrittweise Wirksubstanzen für gezieltes Anti-Aging frei. Das Besondere an der Pflege ist laut Hersteller, dass bislang nur in injizierbaren Produkten erhältliche RHA™ mit gezielten Anti-Aging-Wirkstoffen in einer Reihe kosmetischer Produkte kombiniert wurde, die sofort sichtbare Ergebnisse versprechen.

Ich mag viele Produkte der Marke immer wieder gern. Aktuell verlängere ich meine Peelingkur jede 2. Nacht mit dem Perfect Skin Refiner. Kommen wir aber endlich mal zum Kern der Sache: die Neuheiten!

.

Whats new Teoxane?

.

R[II] Eyes – Augenpflegeserum

Beautynews von Teoxane mit Valentinstags-Aktion und Gewinnchance.

.

Die Wirkstoffe sind bei dieser „neuen Generation“ noch ein bisschen reichhaltiger. Der Haselnussextrakt wurde minimiert, was die Tönung dezenter erscheinen lässt. Außerdem ist das Produkt etwas geruchsneutraler.
Nach einer Woche Test kann ich dazu folgendes sagen:

Die Pflege ist angenehm leicht bei der Entnahme aus dem Spender und entwickelt sich auf der Haut zu einer angenehm pflegenden Emulsion. Sie zieht superschnell ein (zumindest bei mir) und spendet intensiv Feuchtigkeit. Bin ja gerade hier auf Sylt und es weht gerade ein ordentliches Lüftchen bei Temperaturen zwischen 2 und 3°C. Alleine reicht sie mir da nicht aus, aber wenn ich eine Tagespflege odendrüber auftrage, gehts. 
Für mich und meine Augenpartie wird das Serum eine ideale Sommerpflege werden.

.

RHA® x VCIP Serum – Vitamin C Serum

Beautynews von Teoxane mit Valentinstags-Aktion und Gewinnchance.

.

Das beliebte Serum, das TEOXANE 2016 auf den Markt gebracht hat, ist eine pure Vitamin C Bombe für die Haut.

„TEOXANE RHA ® x VCIP Serum korrigiert den Teint, polstert auf und glättet die Hautoberfläche.Die synergetische Wirkung der TEOXANE-KERNFORMEL (RHA® – resiliente Hyaluronsäure + CDR + NovHyal®) und eine neue Generation VITAMIN C (VC-IP) wirken gegen Hauterschlaffung, fahlen Teint und Altersflecken.“

Das ist neu:
Früher mit Pipette gibt es das Serum ab Februar in einem angenehm hygienischen, licht- und luftgeschützten Pumpspender.

.

Sparen!

Darauf habt ihr doch schon seit der Überschrift gewartet, stimmts? 😉
Teoxane wäre nicht Teoxane, wenn es zum Verkaufsstart nicht auch einen kleinen zusätzlichen Anreiz gäbe. Bis zum 07. März 2018 läuft die Aktion LOVE THE BEAUTY (Link zum Shop), die euch 35 % Liebes-Rabatt auf alle Cosmeceuticals Produkte von Teoxane garantiert. Obendrauf bekommt ihr ab einem Bestellwert von 50,00€ gratis  ein RHA® Lip Sculpt*  (nur solange der Vorrat reicht).

Wer den Lip Sculpt noch nicht kennt, hier fix die Herstellerinformation:
RHA® Lip Sculpt (15ml) ist ein konzentriertes Lippen-Serum, angereichert mit Wirkstoffen, die für ihre volumengebende Wirkung bekannt sind. Die in allen Cosmeceuticals Produkten verwendete RHA® Resilient Hyaluronsäure hydratisiert nachhaltig und stärkt die Hautbarriere, glättet Falten und feine Linien.
Anti-Ageing-Schutz – in einer ultra-frischen, schmelzflüssigen Serumformel, die den spezifischen Bedürfnissen der Lippenkonturen gerecht wird.
Besonders gut geeignet als Lippenstiftgrundlage.
Anwendung: Mit dem Applikator auf Lippen und den Mund herum dünn verteilen und leicht einmassieren. Danach wie gewohnt Lippenprodukte verwenden.

.

Beautynews von Teoxane mit Valentinstags-Aktion und Gewinnchance.

.

Gewinnen!

Beautynews von Teoxane mit Valentinstags-Aktion und Gewinnchance.

.

So und zum Schluss hab ich noch ein As für euch im Ärmel:

Ich verlose 1x das RHA® x VCIP Serum im nagelneuen Pumpspender mit einem Wert von 119€.

Was müsst ihr dafür tun?

Schreibt mir einen Kommentar und verratet mir, was ihr für einen Hauttyp habt und welche Hautpflegemarken ihr gerade so benutzt. Ihr wisst: ich bin immer sooo neugierig. Außerdem solltet ihr die Teilnahmebedingungen kennen. Wer gewinnen möchte, erklärt sich nämlich damit einverstanden. Ich stelle sie gleich nochmal mit ein.

Vorher wünsche ich euch aber ganz arg viel Glück und drücke feste die Däumchen!!

.

Teilnahmebedingungen

  • Schreibe einen Kommentar unter diesen Post mit den oben bereits erwähnten Angaben.
  • Teilnehmen kann jeder über 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich. Es werden nur Einträge/Kommentare berücksichtigt, die vor dem Teilnahmeschluss abgegeben werden.
  • Ich übernehme keine Verantwortung für irgendwas (wie z. B. verspätete, an falscher Stelle oder irrtümlich abgegebene Einträge).
  • Der Kommentar wird nur dann berücksichtigt, wenn er von einem registrierten User mit gültiger E-Mail-Adresse, die natürlich anzugeben ist – abgegeben wurde.
  • Mehrfachkommentare erhöhen nicht die Gewinnchancen. Wer schummelt, fliegt komplett raus!
  • Einsendeschluss für Teilnehmer ist der 16.02.2018 um Mitternacht.
  • Nach Beendigung des Gewinnspiels (siehe oben) wird die Gewinnerin/der Gewinner nach dem Zufallsprinzip ermittelt.
  • Den Gewinner/die Gewinner werde ich und unter ihrer/seiner angegebenen E-Mail-Adresse benachrichtigen.
  • Nach dieser Benachrichtigung hat der Gewinner/die Gewinner 2 Tage Zeit, um sich zu melden und mir seine/ihre
    Postadresse zur Verfügung zu stellen.
  • Sollte sich der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb dieser Frist mit einer gültigen Postadresse melden, verfällt der
    Gewinnanspruch und der Gewinn wird neu ausgelost.
  • Für den Transport übernehme ich keinerlei Haftung.
  • Es gibt keinen Ersatz für Beschädigungen oder Verlust auf dem Postweg.
  • Der Preis wird unentgeltlich zur Verfügung gestellt und kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  • Ich behalte mir das Recht vor, sollte es notwendig sein, das Gewinnspiel zu ändern, anzupassen oder gegebenenfalls auch abzubrechen.
  • Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptiert jeder Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ohne Einschränkungen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

53 Comments
  • Steffi
    Februar 9, 2018

    Hallo mein Hauttyp? Mh seit meiner Krankheit wohl eher trocken mit etwas unreinen Stellen keine Ahnung
    Was ich als Hautprodukte nehme? Es gibt von Rituals ein tolles Peeling für die unreinen Stellen und die Sensitive Skin Creme. Im Sommer muss ich mich immer mit Sonnencreme 50+ zukleistern
    Zauberhaften Tag

    • schminktante
      Februar 9, 2018

      Liebe Steffi,

      dann immer schön hier auf dem Blog lesen. In diesem Sommer kommt eine Menge Neues. Damit gehört das „Zukleistern“ endlich der Vergangenheit an.
      LG
      Anja

  • Gaby Maasmeier
    Februar 9, 2018

    Hallo , ich habe eine eher trockene Haut. Benutze schon seit mehreren Jahren von Lancome die Nutrix und im Sommer die Nutrix royal als Grundlage. Als Make up verwende ich von La Biosthetique die teint naturel.
    Da ich die 50 auch schon überschritten habe bin ich noch immer auf der Suche nach guten Pflegeprodukten, aber ich traue mich nicht an neue Produkte, da es meistens keine Proben davon gibt und was teures auszuprobieren und feststellen, dass meine Haut es dann vl nicht verträgt, ist mir zu risikoreich.

  • Gabriele
    Februar 9, 2018

    Liebe Anja,
    ich habe trockene Haut, derzeit verwende ich die Produkte von Clarins Multi intensive (getönte Tagespflege und Nachtpflege), ich würde mich über den Gewinn sehr freuen, da ich bisher nur Gutes über Teoxane hörte.
    liebe Grüße Gabriele

  • Claudia
    Februar 9, 2018

    Hallo liebe Anja,

    ich kenne Teoxane nur von diversen Blogs und habe mir nun vorgestern 2 Produkte bestellt: das Radiant Night Peel und die RHA Micellar Solution. Ich bin gespannt, ob ich genauso begeistert vom Radiant Night Peel bin wie du :-). Ansonsten verwenden ich eine Mischung aus Cice, Highdroxy und Zelens. Meine Haut ist eigentlich relativ normal, aber die Zeichen der Zeit machen eben vor niemandem halt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Claudia

    • Susanne
      Februar 10, 2018

      Liebe Anja,
      Ich habe vor einigen Wochen die Produkte von NIOD für mich entdeckt, ein Serum mit Kupferpeptiden, ein Hyaluronserum, das darüber kommt und ein tolles Augenserum. Meine Haut hat ist seitdem erstaunlich glatt und straff.
      Tag – und Nachtcreme, die da noch ergänzend rüberkommen, mache ich mir selbst aus Grundsubstanzen von Skinactives Is England.Da gibt es z.B eine super Anti-Aging- Cream, die ich je nach Bedarf anreichere.
      Teoxane würde mich sehr interessieren, wie überhaupt Hightechprodukte.
      Danke für Deine informativen sachkundigen Beiträge!
      Susanne

  • Claudia
    Februar 9, 2018

    Oh,da möchte ich doch mein Glück mal versuchen.
    Also, ich habe Mischhaut die an den Wangen eher trocken ist und leider leichte Rosazea. Pflegetechnisch benutze ich tagsüber das Spray von HighDroxy, dann Serum von Paula und von Avene Tagespflege gegen Rõtungen. Abends Reinigung von Bioderma (das Gel welches echt toll ist), Toner von Paula’s Choice (gegen Rõtungen),ab und zu BHA oder Highdroxy Serum, wieder Serum von Paula’s Choice und entweder Resist Anti Aging Barrier Repair oder Highdroxy One leicht.
    So, nun wünsche ich Dir noch eine tolle Zeit auf meiner Lieblingsinsel und schicke liebe Grüße
    Claudia

  • Angelika
    Februar 9, 2018

    Hallo liebe Anja,
    erst vor kurzem habe ich die Produkte von Teoxane kennengelernt und auch ich bin von Ihnen begeistert. Von der Aktion LOVE THE BEAUTY habe ich schon Gebrauch gemacht und mir bereits einige Produkte gekauft:)) Das RHA® X VCIP SERUM fehlt mir allerdings noch;) und deshalb würde ich gerne an deinem tollen Gewinnspiel teilnehmen;) meine Mischhaut ist mit ist ü-50 auch nicht mehr taufrisch:)))
    Herzliche Grüße Angelika

  • Katja
    Februar 9, 2018

    Also….ich habe eine Mischhaut,die zu einzelnen, dicken Pickeln neigt. ( oje, das hört sich ja wirklich schlimm an, wenn man es dann mal ausspricht bzw. schreibt ) Seid etwa 2 Monaten habe ich von Clinique auf Paulas Choice umgestellt. Ich nehme gerne immer alles von einer Marke mit einzelnen Ausnahmen. Z.B von Teoxane das Night Peeling und die Augenpflege von L Occitane.

  • Mrs Unicorn
    Februar 9, 2018

    So ein toller Beitrag. Vielen Dank für deine Eindrücke.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
    Celine

  • TaraFairy
    Februar 9, 2018

    Hallo Anja,
    ich habe eigentlich Mischhaut, allerdings reagiere sie schnell mal mit Rötungen und gelegentlich auch mit schuppigen Stellen, was meiner Psoriasis geschuldet ist.
    Derzeit verwende ich zur Reinigung das Balea Reinigungsöl, danach die Jessa Intimwaschlotion. Als Pflege nutze ich die Scinic Honey All in One Ampoule , das Isana Age Performance Serum, Squalan von The Ordinary und als Sonnenschutz die Borntree Berry Essence.
    Glg
    Jennifer

    • schminktante
      Februar 9, 2018

      Na holla! Das ist aber eine sehr bunte Mischung. Verträgst Du das mit Deiner Psoriasis??
      Reizarme und hautberuhigende Stoffe, nicht zu viele verschiedene Marken und hochwertige Inhaltsstoffe tun Deiner Haut gut. 😉
      Alles Liebe
      Anja

  • Irimi
    Februar 9, 2018

    Hallo
    Schönschönschön
    Ich wollte schon lange mal was von Teoxane probieren

    Ich habe gerade eine neue Pflege und zwar Peter Thomas Roth die dragonblood.

    Liebe grüße irimi

  • Ivana
    Februar 9, 2018

    Ich habe eine trockene-fetthaut (zur Zeit eher Tendenz zu trocken) die noch dazu sehr empfindlich ist also benutze ich reizarme Pflege, meine liebste Marken sind zur Zeit Dermasence, PC und Balea Med Ultra Sensitive Reihe
    Liebe Grüße

  • Lucia
    Februar 9, 2018

    Ich habe eine sehr empfindliche Haut und Couperose. Momentan verwende ich hyaluronic acid 2% + b5 von The Ordinary und Skin Food von Weleda. Das ist zwar hautberuhigend, aber ich habe den Eindruck, dass ich noch etwas mehr im Bereich Anti Aging machen könnte.

    • schminktante
      Februar 9, 2018

      Bei Couperose unbedingt auf hohen Sonnenschutz achten!!!
      LG
      Anja

  • Christin
    Februar 9, 2018

    Huhu
    Ich habe mischhaut
    und benutze sehr gerne sie Produkte von filorga
    Lg

  • Sandra
    Februar 9, 2018

    Hallo,

    Ich habe eine trockene , empfindliche Haut die sich wohl zur Zeit irgendwie umstellt . Vor-Wechseljahre -lässt Grüßen.
    Zur Zeit benutze ich von Dalton das Universale Face Care Sensitive Skin Reinigungsfluid und aus der Serie das Gesichtswasser . Als Tagespflege Hyaloronic Urea Emulsion .

    Aber irgendwie hab ich das Gefühl da geht noch mehr für meine Haut.

    L. G Sandra

  • Alexandra
    Februar 10, 2018

    Hallo liebe Anja,
    ich habe Mischhaut und öfter Unreinheiten. Meistens benutze ich Highdroxy, Face Serum, D Light Fluid und one. Ab und an benutze Biologique Recherche. Teoxane steht schon länger auf meiner Wunschliste.
    VG Alexandra

  • Cora
    Februar 10, 2018

    Hello, danke für viele wertvolle Tipps. Ich benutze etliches von Clarins und komme davon nicht los, obwohl ich gerne mal was anderes probieren würde. Ausserdem das AHA Produkt von Kiehls. Haut ist Mischhaut mit viel Durst auf Feuchtigkeit. Danke für eine klitzekleine Gewinnchance.

  • Birte
    Februar 10, 2018

    Liebe Anja,
    vielen Dank für die Verlosung, da versuche ich gern mein Glück!
    Ich habe trockene Haut, wobei ich mir nicht sicher bin, ob sie fett- oder feuchtigkeitsarm ist. Vielleicht sollte ich mir mal einen Skin Analyzer zulegen?
    Ich verwende Produkte von Highdroxy, Paula‘s Choice, The Ordinary, Niod und Cosxr sowie Sonnencreme von Missha.
    Schöne Grüße
    Birte

    • schminktante
      Februar 10, 2018

      Wenn Deine Haut kurz nach dem Auftragen der Pflege wieder spannt und Du das Gefühl hast, Du müsstest irgendwie einen Gesichtszirkus veranstalten, dann könnte Feuchtigkeit fehlen. Trockene Haut schuppt und juckt und zeigt auf den Wangen gern Grießkörnchen. Einen Skinanalyzer besitze ich selbst nicht, weshalb ich keine Tipps abgeben kann.
      LG
      Anja

  • Birgit Tangermann
    Februar 10, 2018

    Liebe Anja, ich habe eine etwas empfindliche Mischhaut, die aber altersbedingt jetzt auch mit dem Alter etwas trockener wird. Ich benutze Babor und Hubbard Ayer. Vielleicht habe ich ja Glück. Liebe Grüße Birgit

  • Morris
    Februar 10, 2018

    Oha, ich habe gestern gerade meine Teoxane Bestellung mit dem RHA Serum und dem Mizellenwasser abgeschickt, ich hoffe, für mich ist noch ein Lip Scult übrig. Seitdem ich mich verstärkt um Skincare kümmere, hat sich meine Haut, die immer zu Unreinheiten neigte, zu einer normal bis leicht trockenen Haut entwickelt. Ich nutze viel von Paulas Choice, gemischt mit Teoxane, Highdroxy und The Ordinary.
    Deine Sylt Fotos waren übrigens toll und sehr einladend.
    Viele Grüße,
    Morris

  • Claudia Elisabeth
    Februar 10, 2018

    Ich habe feuchtigkeitsarme Haut und die Zeichen der Zeit sind nicht mehr zu übersehen . Meine Rosazea habe ich mittlerweile meist unter Kontrolle, solange ich weder Migräne habe noch scharf Gewürztes esse, keinen Alkohol trinke und auf Winterspaziergänge verzichte. Ich pflege zur Zeit mit diversen Seren, über die ich getönte Tagescreme oder Make-up von Clinique gebe. (Even better). Allzu reichhaltige Pflege bekommt meiner Haut erfahrungsgemäß nicht.

  • Birgit
    Februar 10, 2018

    Hallo,
    im Winter neigt meine Haut, wie bei den meisten Frauen wahrscheinlich zu trocknen Stellen. Ich habe für mich von Lancome Energie de bin entdeckt. Zur Zeit nehme ich es als Serum und drüber noch eine Feuchtigkeitscreme. Von der Firma Gruber habe ich Ei Enzym Peeleng Puder. Das ist sehr sanft. Was mir sehr entgegenkommt, da ich leichte Couperose habe.
    Da ich die 50 bereits überschritten habe, bin ich natürlich immer auf der Suche nach einer Pflege die gegen die Alterung arbeitet. Sehr interessant fand ich das Lippenserum.
    Liebe Grüsse
    Birgit

  • Traudl
    Februar 10, 2018

    Liebe Anja, da mach ich doch mal mit! Vielleicht bin ich ja mal der Glückspilz!
    Also zu meiner Haut: unkompliziert, vielleicht im Winter ein bisschen zu trocken.
    Meine Pflege derzeit: alles von Vichy Neovadiol
    Aber bin experimentierfreudig.
    LG Traudl (ü60)

  • Sandra
    Februar 10, 2018

    Hallo Anja,
    ich hatte immer eine total zickige ölige Mischhaut mit Unreinheiten. Seit ich auf reizarme Pflege umgestellt habe, hat sich meine Haut deutlich verbessert. Unterlagerungen und Pickel sind komplett verschwunden, auch der nervige Glanz verschwindet immer mehr. Die Poren könnten noch etwas feiner werden, aber auch da tut sich was. Insbesondere seit ich das Radiant Night Peel von Teoxane benutze (ca. 2 Wochen). Irit, der Kaiser und Du habt so davon geschwärmt, dass ich mir es bei der Weihnachtsrabatt Aktion gegönnt habe Und ihr habt nicht zu viel versprochen, die Creme macht süchtig. Werde mich zwingen müssen, sie nur als 3 Wochen Kur zu benutzen Da ich eine fleißige Leserin Eurer 3 Blogs bin, zählen zu meinen Lieblingsprodukten die Sachen von Highdroxy (Serum, Eye Love, One, Porify Solution, Spray) und Paula (BHA, Retinol), aber auch ein paar reizarme Schätzchen von M.Asam. In ein paar Tagen erwarte ich eine Bestellung von The Ordinary, da bin ich sehr gespannt drauf.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Das Serum wäre ein absolutes Träumchen

  • Ursula
    Februar 10, 2018

    Liebe Anja,

    ich habe reife Mischhaut, im Winter und Übergangszeiten eher trocken, im Sommer fettiger, generell aber feuchtigkeitsarm.

    Gesichtspflege wird gewählt aus PC (Säuren, 1 % Retinol, Niacinamid, Ultra Rich Moisturizer), Bioderma Aquafluid getönt hell, Reinigung bei weichem Wasser nur mit nu:ju-Tüchern, ansonsten Vichy 3 in 1 PureteThermal, Gel-Toner, Feuchtigkeits-Emulsion, Eye-Serum von The Saem Urban Eco Harakeke, CNK Red Level Serum, Anti Aging Anti Redness Cream, Stratia Liquid Gold und Niod NEC.

    Natürlich nicht alle(s) gleichzeitig 🙂 !

    Lieben Gruß, Ursula

  • Ulrike
    Februar 10, 2018

    Liebe Anja,
    ich habe Mischhaut und benutze die Produkte von clinique.
    Vielen Dank für das Gewinnspiel
    Ulrike

  • Sabine Kiczka
    Februar 10, 2018

    Guten Abend Liebe Anja,

    Uiuiui wäre ich glücklich die beiden Teoxane Produkte zu testen. Ich habe Mischhaut und die T-Zone neigt zu unreinheiten vor allem Nase und Kinn. Meine momentane Pflege ist sehr gemisch. In der früh High droxy Spray, PC Toner für empfindliche Haut danach entweder High droxy creme one oder bayer creme. Im Augenbereich, der trocken ist, Teoxane Serum, drüber Niod Augenserum und danach noch Instytum Augencreme. Abends oft AHA, BHA und Retinol im Wechsel, alles von PC oder the ordinary, für die Augen High droxy 🙂 Oh man wie du siehst viel unterschiedliches 🙂 Ach Reinigung High droxy oder unter der Dusche Öl von Balea.

    Wünsche euch einen schönen Abend 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine

  • Die Alex
    Februar 10, 2018

    Liebe Anja,

    ich lese ebenfalls fleißig bei Dir und Irit mit! Und leider schafft ihr es immer wieder mich „anzufixen“
    Mittlerweile benutze ich ausschließlich die Produkte von Highdroxy (FaceSerum, DLight Fluid, Hydrogel)
    Bayer&Söhne (Körpercreme)
    Das Radiant Night Peel habe ich mir bei der letzten Rabatt Aktion gekauft.
    Da ich kurz vorher zum Lasern war, konnte ich keine große Veränderung feststellen, aber vor’m Sommer werde ich es nochmal nehmen
    Meine Haut ist eigentlich normal, sie neigt nur zu Pigmentverschiebungen. Erste Linien und Fältchen (Nasolabil) sind vorhanden … Vitamin C habe ich bisher von meiner Kosmetikerin und von The Ordinary verwendet! Das Serum von Teoxane gab es als Goodie bei der Bestellung dazu 🙂 Das roch sooooo gut …. ich würde es gern gewinnen 😉
    LG die alex

  • Carmen Blümlhuber
    Februar 10, 2018

    Servus Anja, nachdem ich seit der Pupertät mit fettiger Haut und Unreinheiten zu kämpfen hatte, wage ich zu behaupten, das ich jetzt , jenseits der 50 eine unkomplizierte Haut habe. Aber ich bin ein Kosmetik und Make up Junkie. Ich benutze gerne Nuxe und 8h Creme. Da ich von Teoxane noch nichts gehört habe, bin ich sehr neugierig.
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag. Carmen

  • katrischa
    Februar 10, 2018

    Hallo, das Serum interessiert mich sehr, habe eine Mischhaut und bin nicht mehr die jüngste (48).
    Benutze viel von Vichy.

    Viele Grüße!

  • Susanne
    Februar 11, 2018

    Ja, ich will gewinnen 😉 Danke für den informierenden Bericht! Werde mir die Produkte mal genauer anschauen.

    Ich habe mittlerweile eine weite Palette an Produkten, teilweise inspiriert durch dich! Durch meine Couperose und eher weniger gute Gene, was die Haut angeht, investiere ich da in letzter Zeit schon so einiges. Auch Haut unter 40 will gepflegt werden. Ich habe sensible, trockene Haut, eben mit Couperose. Zur Reinigung verwende ich La Roche Posay Rosaliac, danach ein Gesichtswasser, anschließend verwende ich ein Serum, tagsüber aktuell von Lombagine, abends eins von Paulas Choice. Die Tagespflege ist ebenfalls von Paulas Choice, meine Augencreme kommt aus dem Hause Cice (na, wie bin ich wohl darauf gekommen??? Leider habe ich mein Serum von Cice nach kurzer Zeit „verloren“:() für abends verwende ich gerade eine etwas reichhaltigere Creme von Spilanthox.
    Einmal in der Woche verwende ich eine Maske von Thalgo und ein Peeling von Ella Bache. Puh. SO viel Zeug. Achja, als Foundation benutze ich gerade Bobby Brown, ist aber definitiv noch nicht mein Heiliger Gral- Leider! Da bin ich seit Jahren auf der Suche…
    Alles Liebe,
    viele Grüße aus dem jecken Köln,
    Susi

  • Yvonne
    Februar 11, 2018

    Gerad jetzt im Winter ist meine Haut so trocken.. ich benutze die Produkte von La mer für die Nacht und am Tag von CD.
    Spring gern in den Lostopf und freu mich auf weitere so tolle Artikel von Dir …

  • Nicole Winkler
    Februar 11, 2018

    Liebe Anja, ich habe Mischhaut und benutze die Produkte von Nuxe! Ganz besonders gerne das Nuxellence Eclat, auch die Nachtplege! Glg sendet dir Nicole aus Österreich

  • Birgit
    Februar 11, 2018

    Hallo,
    habe eher eine normale Haut. Im Winter neigt sie natürlich zu trockenen Stellen. Da ich eine leichte Couperose habe, nehme ich nur ein leichtes Enzym Peeling von Gruber. Als Tagespflege habe ich zur Zeit von Lancome Energie de vie. Reicht aber gerade nicht aus, deshalb kommt noch eine leichte Feuchtigkeitscreme drüber.
    Da ich die 50 bereits überschritten habe, bin ich immer auf der Suche nach der perfekten Anti Aging Pflege. Würde mich deshalb sehr freuen das Serum ausprobieren zu dürfen
    Liebe Grüsse Birgit

  • Gundula
    Februar 11, 2018

    Hallo Anja,

    als eifrige Blogleserin (eher still..) versuche ich nun auch mein Glück.
    Ich (55, im Kopf deutlich jünger, Ha) habe eine feuchtigkeitsarme Haut mit schon ausgeprägteren Nasolabial- und „Zornes“falten ausgehend von einer früheren Mischhaut.
    Ich benutze aktuell abends die Nachtcreme von MUTI, für die Augenpartie Eyelove von Highdroxy, tagsüber von highdroxy das B-Calm-Fluid und die Augencreme von MUTI. Reinigen mit einer Mischung von Comfort Zone und Dermalogica. Bisher hatte ich noch keine Produkte von Teoxane, ich liebäugle schon länger. Wäre eine gute Gelegenheit um zu testen 🙂

    Liebe Grüsse Gundula

  • Jule
    Februar 11, 2018

    Hallo Anja,
    ich habe eine Mischhaut die mehr zur Trockenheit neigt. Zur Zeit benutze ich High Droxy mit Lipid‘or als Tagescreme, Cice, PC und Biologique P50v als Peeling, Cosrx zur Reinigung und als Toner Clarins, Wamissha und Urban Eco..eine ganze Menge
    Würde sehr gerne das Teoxane Serum ausprobieren und springe in den Lostopf

  • Anastasia T.
    Februar 11, 2018

    Hallo! Ich habe sensible Mischhaut und am liebsten benutze ich die produkte von Clinique, COSRX und The Ordinary.
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  • Rosalie
    Februar 11, 2018

    Griaß Gottle, liebe Anja,

    ich versuch mal mein Glück… habe Mischhaut, die jetzt, mit 54, trockener wird. Leichte Rötungen, ein paar Pigmentflecken ( bin immer so schlampig mit dem Sonnenschutz…, fahre viel Rad). Dafür aber jetzt sehr selten nur noch fiese Pickel 😉
    Ich benutze seit einiger Zeit schon die Tages- und Nachtcreme mit Lupinen-Peptiden von Alverde und habe den Eindruck, dass sie mir gut tut.
    Ein bisschen mehr pimpen wäre allerdings schon schön, wird die „nach-unten-Tendenz“ doch leider immer sichtbarer…
    Na, mal schauen 🙂

    Herzlichen Gruß von Deiner begeisterten Leserin Rosalie

  • Alex
    Februar 11, 2018

    Hallo,
    das Serum interessiert mich sehr. Ich habe eine feuchtigkeitsarme Haut mit ein paar leichten Pigmentflecken. Die versuche ich bisher, mit dem Vitamin C-Serum von PC und einem Aha-Peeling verblassen zu lassen.
    LG

  • Ina
    Februar 12, 2018

    Liebe Anja,
    ich habe eine feuchtigkeitsarme Mischhaut und reagiere auf Duftstoffe mit Augenlidekzemen. Daher verwende ich nur reizarme Produkte von Dermascence, Bioderma und Paulas Choice. Teoxane würde ich total gerne mal testen.
    Viele Grüße
    Ina

  • Sarah
    Februar 13, 2018

    Liebe Schminktante,
    was für ein toller Beitrag! Meine Mum wird dieses Jahr 54 Jahre alt und sie beklagt sich momentan scherzhaft an den Wochenenden, wenn ich sie besuchen gehe, über ihre Falten um die Augen und den Mund. Wir standen letztens vor dem Spiegel und sie fing an, die Haut um die Augen mit den Fingern straff zu ziehen und meinte, sie sehe älter aus als sie sei. Sie nutzt momentan eine Creme von Annemarie Börlind, ist aber nicht so ganz zufrieden. Ich finde, sie sieht bezaubernd aus, denn diese kleinen Lachfältchen machen sie einzigartig. Sie zeigen, was für ein humorvoller Mensch sie ist. Es wäre spitze, sie mit etwas zu überraschen, worüber sie sich tatsächlich freut 🙂
    Viele Grüße
    Sarah

  • diealex
    Februar 13, 2018

    Hallo,
    ich habe empfindliche Mischhaut. Zur Zeit benutze ich Produkte von Paula, The Ordinary und Dermaplan. Teoxane ist da preislich nochmal eine andere Hausnummer, aber die Sachen sind bestimmt auch toll!
    Viele Grüße, die Alex

  • Nadja
    Februar 13, 2018

    Liebe Anja

    Mein Hauttyp würde man wohl als feuchtigkeitsarm bezeichnen. Hautpflege bin ich mich grad am durch den Dschungel kämpfen. Wenn überhaupt, dann habe ich bis vor kurzem Lavera oder Weleda verwendet. Durch Deinen Blog und durch meine lngsam anspruchsvoller werdende Haut teste ich mich grad durch alle Marken.
    Leider scheine ich ziemlich anspruchsvoll zu sein. Diejenigen Pflegen, die ich bisher ausprobiert habe, waren mir entweder zu leicht, dh, die Haut war danach immer noch übermäßig trocken oder sie waren zu schwer, dh, ich hatte danach das Gefühl, zugekleistert zu sein.

    Mitmachen darf ich nur vielleicht evtl und in Klammern 😉 Ich wohne nämlich in der Schweiz, habe aber eine liebe Arbeitskollegin von Deutschland, deren Adresse ich sicherlich angeben dürfte 🙂
    Liebe Grüsse
    Nadja

  • Ulrike
    Februar 14, 2018

    Ich habe feuchtigkeitsarme Mischhaut und benutze die Produkte von Paulas Choice sowie von Balea.

  • Regina
    Februar 14, 2018

    Also sagen wir mal so: Aus der Schweiz würde ich gerne mal ein Produkt ausprobieren — die Schweizer Schokki ist ja auch klasse. =)))
    Meine Haut: eine Mischhaut und ich verwende Produkte von vichy.
    Schöner Blog, zum Glück hat Fräulein Ordnung verlinkt.
    Grüße aus dem Süden Deutschlands.
    Regina – Luise

  • Uli
    Februar 15, 2018

    Hallo, ich habe eine Mischhaut: teilweise trocken, T-Zone glänzend, aber wenig Unreinheiten. Momentan benutze ich das Probepaket von Highdroxy. Gerne würde ich natürlich das Produkt von Teoxane benutzen.

  • Katrina Jordan
    Februar 16, 2018

    Liebe Anja,
    ich habe Mischhaut mit dehydrierter Tendenz. Bin zurzeit total verliebt in das „fresh pressed“ (Pulver) von Clinique als morgendlichen Frischekick. Ansonsten: Clarins Double Serum und Augengel, tagsüber die CC-Cream aus der Pivoine-Serie von l’Occitane – hab ich hier auf deinem Blog entdeckt und will keine andere mehr! Nachts hätte ich ab und zu gerne eine reichhaltigere Pflege drüber, bin da aber zurzeit etwas ziellos auf der Suche…

    Viele Grüße aus Bayern, Katrina

  • April
    Februar 16, 2018

    Guten Abend!
    Ich habe Mischhaut, früher ziemlich fettig (heute heißt das wohl ölig, kommt aber auf dasselbe raus). Immer mal wieder kommt auch ein Pickelchen, obwohl ich weit über die Pubertät hinaus sein müsste. 😀 Inzwischen ist mein Gesicht etwas trockener geworden, gerade soviel, dass es in Richtung normal geht, nur die T-Zone glänzt immer noch gern. Ich führe die Verbesserung zum Teil auf das Älterwerden, vor allem aber auf wirksame Pflege in den letzten Jahren zurück. Die Seren von HighDroxy und von Teoxane nehme ich regelmässig und möchte sie als Grundlage nicht mehr missen. Dazu noch eine kraftvolle aber sanfte Reinigung, hier liebe ich die Balms von Clinique und Bobbi Brown, und oben drauf je nach Jahreszeit Cremes mit Feuchtigkeit oder Fett, damit ist meine Haut z. Zeit sehr zufrieden. Bei den Cremes variiere ich zwischen Clinique, HighDroxy, und den anderen „üblichen Verdächtigen“. Ganz weg bin ich von Drogeriepflege, ich habe den Eindruck, dass es mir nichts bringt. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Viele Grüße, April

  • Anke Bumblies
    August 15, 2018

    Hallo, ich habe eine älter werdende Mischhaut. Die Augenpartie ist oft extrem trocken.
    Ich benutze eine Creme von Ponyhütchen .
    Ich würde das Set super gern gewinnen, weil ich es mir gar nicht leisten könnte .
    Liebe Grüße Anke

    What do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.