Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Beautyfavorites 2020 (2) – Seren

Werbung – alle Seren für die Beautyfavoriten meiner ganz persönlichen Hautpflegeroutine habe ich selbst zusammengestellt. Manche Produkte sind Pressemuster, andere habe ich selbst nachgekauft, weil ich sie einfach großartig finde. Weil ich gute Marken gern verlinke und euch so den Zugang leichter ermöglichen kann, bin ich zur Werbekennzeichnung verpflichtet.

Titelfoto: Marina Pershina/pixabay

+ + +

Nachdem ihr ja vergangene Woche den ersten Beitrag zu meinen aktuellen Beautyfavoriters ein bisschen gefeiert habt (worüber ich mich echt sehr gefreut habe), kommt heute direkt der nächste Artikel zur Serie. Es macht mir total Spaß, mal Revue passieren zu lassen, was ich alles ausprobiere, was davon alles für die regelmäßige Routine hängenbleibt und was ich früher so verwendet habe. Teilweise gibt es Produkte, die ich seit Jahren schätze und immer wieder nachkaufe. Was ja für die Qualität des Produktes spricht.

Heute geht es um Seren.
Ich bin ein riesiger Fan von Seren!! Denn für mich sind sie der erste Durstlöscher für die Haut direkt nach der Reinigung. Sie geben Feuchtigkeit, die gefühlt viel tiefer in die Haut sickert und die dafür sorgt, dass ich nicht bereits am Nachmittag Spannungsgefühle in der Haut entwickele obwohl sich die Oberfläche noch weich und gecremt anfühlt.

Ein Serum ist übrigens eine ganz dicke Empfehlung für jede*n, die/der reifere Haut hat! Nicht nur für die mit nachgewiesen trockener oder feuchtigkeitsarmer Haut! Auch öliger Haut kann es nämlich an Feuchtigkeit mangeln und auch wenn die Oberfläche glänzt, kann es in der Tiefe unangenehm spannen. Meist wird dann nachgecremt und oft sind dann die Wirkstoffe einfach zu reichhaltig, weshalb es Pickel gibt. Man meint dann, man verträgt die Creme nicht – wechselt – und das Spiel beginnt von vorn. Bis die Haut nach ständigem Cremewechsel so irritiert ist, dass es immer schwieriger wird, sie zu beruhigen und dabei gut zu nähren.

Deshalb kommen hier meine liebsten Seren! Ich verwende immer nur ein Serum (Ausnahme bildet das von Skincerely yours), nicht alle gleichzeitig. Aktuell teile ich mir mit meinem Mann das Hesse Hyaluron Serum, im Sommer haben wir das Lifeplankton von Biotherm sehr geliebt und ich habe gerade die dritte Flasche des Magic Chrystal Serum von Charlotte Tilbury bestellt (das ich übrigens niemals teilen werde – da bin ich sehr geizig).

Aber jetzt legen wir mal los:

Skincerely Yours, Haut, Hautpflege, Schöne Haut, Anti Aging, Clean Beauty, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Beautyexpertin, Make up Artist

Skincerely yours “Smoothing Serum”

Wir sind nicht direkt miteinander warm geworden – das Serum war mir zu flüssig. Also nicht von der Konsistenz, sondern von der Wirkung in der Haut. Viel Feuchtigkeit, aber zu wenig Öl. Bis ich herausfand, dass genau DIESES Serum meine Peelingroutine mit dem Fruchtsäurepeeling der gleichen Marke wundervoll ergänzt.

Unser ,smoothing serum’ sorgt mit 10% Niacinamiden und einem Hyaluronsäure-Komplex für ein ebenmäßigeres, verfeinertes Hautbild, spendet Feuchtigkeit und glättet die Hautoberfläche.

Skincerely Yours

Ich trage es immer 30 Minuten nach dem Fruchtsäurepeeling auf die Haut auf. Die nimmt es dankbar auf und am nächsten Morgen strahlt sie noch schöner als wenn ich nur das Peeling allein verwendet hätte. Müsst ihr unbedingt mal ausprobieren. Aktuell ist es leider ausverkauft, aber es kehrt in wenigen Wochen in den Shop zurück.

Ich empfehle es für unreine Haut in Kombination mit dem Fruchtsäurepeeling, für ölige Haut und für alle die wie ich eine Ergänzung zu einer Fruchtsäurepeelingroutine brauchen.

INCI (Herstellerangabe):
Aqua, Pentylene Glycol, Niacinamide, Glycerin, Acetyl Glucosamine, Sodium Hyaluronate, Ectoin, Xanthan Gum, Sodium Citrate, Citric Acid

.

.

Hesse, Organic, Skincare, Hesse Skincare, Naturkosmetik, Premiumkosmetik, Luxuskosmetik, Luxus, Hautpflege, Natur, Ätherische Öle, naturreine Öle, Handwerk, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Hyaluron, Serum

.

Hesse Skincare “Hyaluron Serum”

Es ist rosa!

Als ich es das erste Mal ausprobiert habe, war es direkt in meiner Haut verschwunden und mich umhüllte ein wundervoller Duft. Maria Hesse schrieb dazu, dass meine Haut es wahrscheinlich trinken würde und sie behielt recht.
Weil meine Haut es manchmal eifach zu schnell wegtrinkt, pimpe ich es mit ein bisschen zusätzlichem Öl. Aktuell ist es das Kukui Fluid von Shanti Naturkosmetik – die Skin Recovery Essence von Hesse Skincare mag ich aber auch ganz gern.
Denn zunehmend merke ich, dass mir Seren auch nicht mehr nährend genug sind – deshalb kommt etwas Öl dazu. Hautöl nimmt die Haut ja viel besser auf, wenn es eine Emulsion mit einem anderen Produkt eingeht. Deshalb ist das einfach eine super Kombi!!

Ein fast ölfreies Serum mit innovativem 3-Phasen Hyaluron-Wirkkomplex. Es kann die Haut intensiv und langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgen, die Kollagenproduktion unterstützen und die Geschmeidigkeit und Festigkeit der Haut erhöhen.

Hesse Organic Skincare
INCI(Herstellerangabe):
AQUA, ROSA DAMASCENA FLOWER WATER, ETHANOL, COLOSTRUM, GLYCERIN, SODIUM HYALURONATE, TOCOPHEROL (VITAMIN E), AROMA, ALOE BARBADENSIS (ALOE VERA) LEAF JUICE POWDER, XANTHAN GUM, GLYCERYL CAPRYLATE, SODIUM LEVULINATE, SODIUM ANISATE, CYANOCOBALAMIN (VITAMIN B12), AURUM (GOLD), HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, BENZYL ALCOHOL, BENZYL BENZOATE, BENZYL CINNAMATE, BENZYLSALICYLAT, CITRAL, CITRONELLOL, COUMARIN, FARNESOL, GERANIOL, ISOEUGENOL, LIMONENE, LINALOOL*.
*Demeter, **kbA bzw. ökologischer Tierhaltung, *** aus 100% naturreinen ätherischen Ölen.

.

.

News von beyer & Söhne: das Hautgel+ wurde überarbeitet und kommt mit verbesserter Rezeptur und im neuen Glasflakon. Beyer & Söhne, Hautgel+, neu, ölfrei, Hautpflege, Schminktante, parabenfrei, silikonfrei, ohne Mineralöl, Anja Frankenhäuser, Hyaluronsäure, Vitamin C, Anti Aging, Beauty, Beautyblog

.

Beyer & Söhne “Hautgel”

Es ist der Allrounder unter allen Seren in diesem Artikel. Denn eigentlich ist es kein reines Serum, kann aber als solches benutzt werden. Und es ist auch nicht nur ein reines Hautgel, denn man kann es ganz hervorragend unter einer Creme als Serum verwenden.
Immer wieder haben die Beyerjungs an der Textur gebastelt bis sie so war, wie ihr das Hautgel vielleicht jetzt kennt. Als Unterlage für Make up hervorragend geeignet. Als alleinige Pflege für alle die es fettfrei aber intensiv feuchtigkeitsspendend mögen.

Hautgel+ vereint die kleinste Hyaluronsäure mit hochdosierten Vitaminen und Grundbausteinen der Haut. Für verfeinerte Poren, langanhaltende Feuchtigkeit und einen spürbaren Anti-Aging-Effekt.

Beyer & Söhne

Beyer & Söhne Hautgel wirken zwei milde Formen von Vitamin C (4%), Oligohyaluron (die kleinste Hylauronsäure), alle weiteren Hyaluron-Arten, Resveratrol (1%), Grüntee (1%), Ceramide und Phosphatidylcholin (Robby Beyer’s Lieblingswort 🙂 ) .
Mag ich besonders in den warmen Sommermonaten und besonders unter Sonnenschutz (Dayshade Cream von der gleichen Marke).

INCI (Herstellerangabe):
Aqua, Pentylene Glycol, 3-O Ethyl Ascorbic Acid (Vitamin C), Magnesium Ascorbyl Phosphate (Vitamin C), Glycerin, Sodium Lactate, Pichia / Resveratrol Ferment Extract, Sodium Hyaluronate (Hyaluronsäure), Camellia Sinensis Leaf Extract (Grüntee), Xanthan Gum, Panthenol, Lactic Acid, Ceramide NP, Hydrogenated Phosphatidylcholine (Bestandteil jeder Zelle), Ectoin, Hydroxyectoin, Maltodextrin, Folic Acid (Folsäure), Sodium Phytate

.

.

Charlotte Tilbury, Magic Elixir, CHrystal Serum, Gesichtspflege, Seren, Anti Aging, Hautpflege, trockene Haut, Glow, Schminktante, Anja Frankenhäuser

.

Charlotte Tilbury – Magic Serum Chrystal Elixir

Kaum hatte mich das Pressemuster erreicht, hatten sie mich auch schon. Angenehm dezenter Duft, cremige Textur, Glasflakon und wirklich hochwertige Aufmachung. Außerdem keine Inhaltsstoffe, an denen man sich stoßen muss. Nachteil: sündteuer. Aber gut – war ja ein Pressemuster. Nach einer Woche war ich leider süchtig danach und jetzt warte ich gerade auf mein drittes Fläschchen. Man könnte sagen, das Serum hat den Evergreen-Status jetzt schon erreicht. Ich liebe es!
Denn im Gegensatz zu Seren, die oft ölfrei sind, hat dieses Serum ein bisschen mehr “Bums” – das Öl aus den Samen einer Kamelienart, goldenes Vitamin C (was auch immer das Goldene daran ist) und Polyglutaminsäure, die viermal so feuchtigkeitsspendend sein soll wie Hyaluron. Und das merkt man auf der Haut. Ich muss diesem Serum nichts zugeben, meine Haut mag es und sieht gut damit aus.

INCI (Herstellerangabe):
AQUA/WATER/EAU, NIACINAMIDE, GLYCERETH-26, TRIHEPTANOIN, GLYCERIN, METHYL GLUCETH-20, SILICA, CAMELLIA OLEIFERA SEED OIL, QUARTZ POWDER, AMETHYST POWDER, RUBY POWDER, GOLD, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) OIL, PHENOXYETHANOL, DIMETHYL-ISOSORBIDE, POLYSORBATE 20, GLYCERYL STEARATE, BUTYLENE GLYCOL, OCTYLDODECYL OLEATE, BENZYL ALCOHOL, MYROTHAMNUS FLABELLIFOLIA LEAF EXTRACT, PEG-100 STEARATE, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, SCHISANDRA CHINENSIS (MAGNOLIA) FRUIT EXTRACT, CARBOMER, SODIUM GLUCONATE, SODIUM HYALURONATE, CHONDRUS CRISPUS (CARRAGEENAN) EXTRACT, SODIUM HYDROXIDE, SAUSSUREA INVOLUCRATA CALLUS EXTRACT, TOCOPHERYL ACETATE, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, POLYGLUTAMIC ACID, PENTYLENE GLYCOL, SORBITOL, MAGNESIUM ASPARTATE, ZINC GLUCONATE, ROSA CANINA FRUIT EXTRACT, POLYHYDROXYSTEARIC ACID, OCTYLDODECANOL, SODIUM BENZOATE, PROPANEDIOL, BIOSACCHARIDE GUM-4, XANTHAN GUM, PARFUM (FRAGRANCE), PLUMERIA ALBA FLOWER EXTRACT, PLUMERIA RUBRA FLOWER EXTRACT, LITHOTHAMNION CALCAREUM EXTRACT, LACTIC ACID, POTASSIUM SORBATE, CAPRYLYL GLYCOL, COPPER GLUCONATE, HYDRATED SILICA, 1,2-HEXANEDIOL, CITRIC ACID, SOLANUM TUBEROSUM (POTATO) PULP EXTRACT, ACETYL TETRAPEPTIDE-11, ACETYL TETRAPEPTIDE-9, DEHYDROACETIC ACID, ASCORBIC ACID, GLUTATHIONE, LIMONENE, GERANIOL, CITRONELLOL, LINALOOL, CITRAL

.

Clarins, Double Serum, Haut, Hautpflege, Haut ab 40, Anti Aging, Serum, Seren, Skincare, schöne Haut, trockene Haut, Schminktante, Anja Frankenhäuser
Foto ©Clarins

Clarins “Double Serum

Dieses Produkt hat vor Jahren mein geliebtes Bi-Serum abgelöst, als meine Haut zunehmend reifer und damit trockener wurde. Selbst mein Mann hat es stibitzt, weil es es so angenehm auf der Haut findet. Das Double Serum ist ein 2-Phasen-Produkt und besteht aus einer cremigen und einer öligen Phase, die vollgepackt sind mit Wirkstoffen und der reifen und trockener werdenden Haut richtig gut tut. Es ist ein Klassiker im Sortiment von Clarins und ich hoffe inständig, dass es niemals aus dem Programm genommen oder verschlimmbessert wird.

Eine außergewöhnliche, von der Natur inspirierte, universelle Formel kombiniert 20 der leistungsstärksten Anti-Age Pflanzenaktivstoffe mit dem an Turmeron reichen Curcuma-Extrakt, für eine sichtbare Wirkung auf die Zeichen der Hautalterung.

Clarins

Wirkt auf der Haut intensiv nährend. Ich empfehle es allen, die mit trockener haut zu kämpfen haben.

INCI (Herstellerangabe):
AQUA/WATER/EAU. CETEARYL ISONONANOATE. GLYCERIN. ISONONYL ISONONANOATE. CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE. PENTYLENE GLYCOL. PPG-3 MYRISTYL ETHER. ETHYLENE/PROPYLENE/STYRENE COPOLYMER. DIPSACUS SYLVESTRIS EXTRACT. BUTYLENE GLYCOL. PARFUM/FRAGRANCE. PHENOXYETHAN

.

So und wie auch vergangene Woche bin ich neugierig: welches sind Eure absoluten Lieblingsseren und warum??

Den Artikel zu meinen Beautyfavoriten 2020 in der Kategorie GESICHTSREINIGUNG verlinke ich euch hier nocheinmal.

Alles Liebe, Eure Anja

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 Comments
  • Nicole
    November 19 2020

    Liebe Anja,
    meine große Liebe gehört im Moment dem Life Plankton Elixir. Das mag ich serh. Clairns klingt auch interessant, obwohl ich bei dem Wort Öl immer schon zucke. oder meine Haut. Mal sehen.
    Ich kann verstehen, dass du Charlotte nicht teilen möchtest ;).
    Danke für deine ehrliche Vorstellung, da ist bestimmt für jeden etwas dabei.
    Liebe Grüße
    Nicole

    • schminktante
      November 19 2020

      Liebe Nicole,
      oh ja – das Life Plankton Elixir habe ich fast vergessen – ich finde ja die Sheetmaske aus der Linie noch viel toller. Musst Du unbedingt mal ausprobieren!!
      LG
      Anja

  • Gabriele.
    November 19 2020

    Liebe Schminktante, welches Fruchtsäurepeeling verwendest du? Lg aus Wien Gabriele

    • schminktante
      November 19 2020

      Liebe Gabriele,
      die Peelings stelle ich in einem gesonderten Artikel vor. Wenn Du es nicht abwarten kannst, stöber doch gern einmal durch meinen Blog – da findest Du ganz sicher Hinweise… 😉
      LG
      Anja

  • Cora
    November 19 2020

    Immer wieder das genannte Double Serum von Clarins – ich freue mich, dass es in Deiner Auflistung vorkommt und gut besprochen wird. Ich nehme es immer ab Herbst und im Winter.

  • Sandra Schramm
    November 19 2020

    Vielen Dank für die Tipps. Du nutzt ja verschiedene Seren und ich würde gerne wissen wann und wie oft? Ich benutze morgens Ferulic von SkinCeuticals und abends das Hautgel von Beyer&Söhne…

    • schminktante
      November 20 2020

      Ich verwende Serum nur morgens, da ich am Abend meist eine Hydromaske mit etwas Öl kombiniere. Aktuell ist es das Hyaluron-Serum von Hesse Organic Skincare mit 2 Tropfen Kukui Fluid von Shanti Naturkosmetik. Und bitte nicht ungeduldig werden, wenn Dein Kommentar nicht sofort erscheint – er muss von mir erst manuell freigeschaltet werden (Spam vorbeugen). Da ich nicht 24 Stunden non-stop vor dem Rechner sitze, dauert das manchmal ein bisschen. 😉
      LG
      Anja

      • Schramm Sandra
        November 20 2020

        Vielen Dank

  • Tatjana
    November 20 2020

    Hi. Das wird mein allererster Comment auf Deinem symphatischen und sehr lehrreichen Blog.
    Ich nehme 3 Seren von Paulas Choice (Calm; AOX; Omega) und das Feuchtigkeitsserum von Korres aus der Greek Yoghurt Serie. Trotz dem Durcheinander und Übereinander ist meine Haut viel besser geworden; seitdem ich PC Produkte nehme. Viel feinporiger, ebenmäßiger und ruhiger. Die Rosacea im Anfangsstadium hat sich auch ein großes Stück wieder beruhigt. Ich glaube, ich bleib jetzt erst einmal bei dieser Konstellation.

  • Gabi Schöfend
    Dezember 7 2020

    Liebe Anja
    So ist das bei mir – leider – manchmal.
    Habe eben erst deinen Block über “Seren” gelesen und würde dich gerne fragen , ob du die Produkte von “svyn” kennst und evtl. empfehlen würdest ?
    Das sind Drops (Hyaluron/ Lipid und Retinyl) mit denen ich mein derzeitiges Serum (Caudalie -vinoperfekt)bzw. Pflege anreichere.
    Nehme es erst kurze Zeit , bin aber momentan begeistert !!!
    Die Produkte erfüllen deine Ansprüche- denke ich – und der Preis kommt mir momentan entgegen, da ich noch einiges für das Haus abzubezahlen habe

    • schminktante
      Dezember 8 2020

      Liebe Gabi,
      von der Marke habe ich noch nie etwas gehört. Schaue ich mir aber mal bei Gelegenheit an. Ich lasse mich ja auch gern mal von meinen Leser*innen anfixen. 😉
      LG
      Anja

  • […] beiden Modelle bleiben hier sicher nicht die Letzten. Was mich allerdings wirklich begeisterte, war Charlottes Magic Serum, das die Pflegelinie um die Magic Creme seit dem Frühjahr ergänzt. Es ist nicht so wässrig wie […]