window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-VQ25VK50XQ');

Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Partylook und Gedanken zum Jahreswechsel

Werbung – ein Partylook ohne Produktverlinkung? Nicht bei der Schminktante. Ich habe euch alle verwendeten Produkte bequemerweise direkt zu den Shops verlinkt. Ob Ihr sie kauft oder nicht, entscheidet Ihr allein.
+ + +

Der vorletzte Tag des Jahres bietet immer den Raum für das ein oder andere Fazit – auf persönlicher Ebene aber auch auf der Beruflichen.

Den großen Jahresrückblick habe ich ja hier schon veröffentlicht. Ebenso meine persönlichen Beautyentdeckungen in 2021. Ich arbeite seit 2004 selbstständig als Make up Artist und führe seit 2007 diesen Blog. In Zeiten in denen wir Kontakte nach außen einschränken aber trotzdem suchen, wurde aus meinem Account auf Instagram ein weiteres Business-Standbein.
Blogtexte werden weniger gelesen – was zählt, ist die schnelle Unterhaltung. Zunehmend im bewegten Bild. Auch meine Kunden wissen das. Ihr wisst das. Denn ihr seid die Kunden, die am Ende einem Tipp oder JA: auch der ein oder anderen Produktempfehlung folgen oder nicht. Ob uns das nun gefällt oder nicht. Manchmal verteufele ich dieses Instagram. Denn obwohl ich mir oft sage, dass ich das Handy an diesem oder jenem Tag eventuell weniger benutzen will, greife ich am Ende fast automatisch dazu und ratet, welche App fast ebenso automatisch geöffnet wird… vom schnellen Konsum, möglichst im bewegten Bild nehme ich mich ganz und gar nicht aus.

Mein eigenes Nutzerverhalten zeigt mir deutlich welche Verantwortung ich als Influencerin trage. Ich beobachte Werbung und wie Werbung auf mich wirkt. Was mir zunehmend fehlt und total gegen den Strich geht, ist die gleichförmige Darstellung mancher Produkte. In den letzten beiden Tagen sah ich auf 3 Accounts denen ich folge, Werbung für ein Produkt, das von allen 3 Accounts fast identisch präsentiert wurde. Aber natürlich voll „authentisch“ mit Worten wie: „ich liebe diese Routine..“, „das ist mein ganz perönliches….“ usw.
Natürlich weiß ich als Influencerin, dass diesen Geschichten ein Markenbriefing zugrunde liegt, das genau die Authentizität zunichte macht, die wir Blogger:innen/Influencer:innen fast wie ein Schild vor uns hertragen. Aber wie authentisch und persönlich ist eine Produktempfehlung, die bei allen gleich aussieht?

An dieser Stelle beginnt meine Verantwortung euch allen gegenüber. Ich möchte den Weg weitergehen, der vor ungefähr 4 Jahren begonnen hat. Es ist MEIN Weg. Bei mir bleiben. Noch weniger werten. Noch seltener ungefragt mit guten Tipps um mich werfen. Dennoch aufmerksam bleiben. Neugierig. Über den Tellerrand schauen. Mich mit Dingen (nennen wir die materiellen und immateriellen Sachen einfach mal „Dinge“) umgeben die mir guttun und die mir einen Nutzen bringen. Die ich gerne verwende. Die unsere Umwelt schonen. Ich werde noch genauer hinschauen! Sicher werde ich Fehler machen. Und hoffentlich daraus lernen!

Und mir so meine Authentizität bewahren. So wie ich es eigentlich schon die ganze Zeit mache – nur eben noch genauer.

Es gibt so viel wirklich Gutes zu entdecken! Seid ihr bereit? Dann freue ich mich, wenn ihr wieder mit mir auf die Beautyreise geht. Ich kann versprechen: es wird bunt und fröhlich!!

Pünktlich zum Jahreswechsel habe ich Euch natürlich auch wieder einen Partylook mitgebracht. Das Video findet ihr auf meinem Instagram-Account (ich kann es hier leider nach wie vor nicht einbetten). Die Produktliste hänge ich euch unten vollständig mit allen Links an und hier kommt jetzt erstmal Step by Step wie ich den Look geschminkt habe.

.

.

Silvester, Partylook, Glitzer, make up, Tutorial, Schminktipps, Schminken, Schminkanleitung, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Make up Artist, Top-Blog, Top-Influencerin

.

Partylook 2021 – so geht’s!

Ich dachte mir wir lassen es zum Jahresende funkeln und glitzern. Denn ein bisschen Gefunkel macht das Leben einfach heller!

Das Schöne an Gefunkel: hach, es glitzert und zieht alle Blicke auf sich.

Der Nachteil: man hat es überall, wenn man nicht aufpasst. Es braucht eine gute Reinigung, damit man die meisten Glitzerpartikel erwischt. Die setzen sich nämlich gerne in größeren Poren ab und verstopfen sie – ergo: Pickel.

Für meinen Partylook habe ich die Basis ganz klassisch wie immer aufgetragen: Foundation, Concealer, Puder.

.

Silvester, Partylook, Glitzer, make up, Tutorial, Schminktipps, Schminken, Schminkanleitung, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Make up Artist, Top-Blog, Top-Influencerin

.

Dann folgt Bronzer – dieses Mal habe ich am unteren Rand des Jochbeines schräg in Richtung Mundwinkel gearbeitet, um dem Gesicht nicht nur Frische sondern auch mehr Kontur zu geben. Reste im Pinsel habe ich zur Gesichtsmitte hin verteilt (wirklich nur ein Hauch). Etwas Bronzer zusätzlich an Schläfen, Kinnspitze und Nasenflügel geben.

Schaut einfach, ob ihr zum Glitzerauge eine kräftige oder eine zartere Augenbraue tragen möchtet und gebt ihr die Fülle und Farbe, die ihr möchtet. Mit Puder füllt ihr immer ordentlich auf und könnt Farbe intensivieren. Mit Brauengel bringt ihr die Härchen in Form und gebt ein bisschen Farbe, was sie sauber aber nicht zu stark ausgearbeitet aussehen lässt. Ich habe mich für Gel entschieden.

.

Silvester, Partylook, Glitzer, make up, Tutorial, Schminktipps, Schminken, Schminkanleitung, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Make up Artist, Top-Blog, Top-Influencerin

.

Für die Lidfalte habe ich zu einem weichen Konturenstift gegriffen. Ihr könnt es mir gleichtun oder einen Lidschatten eurer Wahl verwenden. Meine Farbwahl fiel auf ein weiches Grau. Es passen aber alle dunkleren Töne zu so einem Look. Achtet darauf, dass sie mit der Lippenfarbe harmonieren. Bei mir wird’s Rot. Zu Rot passen als Lidschatten mit funkelndem Extra Grau, Braun, Anthrazit oder ganz tiefes Nachtblau gut. Schwarz im Zweifel auch, aber Schwarz macht auch immer ein bisschen streng und hart, wenn man keine 30 mehr ist.
Der dunkelste Punkt soll im Augenaußenwinkel sein. Dazu bitte geradeaus in den Spiegel schauen und imaginär dem Schwung des unteren Wimpernkranzes zum Ende der Braue folgen. Der Punkt, den die imaginäre Linie in der Lidfalte kreuzt, ist der Punkt der den Außenpunkt markiert bis zu dem ihr dunklen Lidschatten auftragt. Macht euch da gerne ein kleines Pünktchen. Dann startet am oberen Wimpernkranz. Den dunklen Ton außen am Wimpernkranz auftragen. Mit Geradeaus-Blick in den Spiegel die Linie zum Pünktchen in der Lidfalte verbinden und weiter in die Lidfalte auftragen.
Das Ganze mit einem weichen Bufferpinsel (z.B. 217 von MAC) verblenden. So entsteht Tiefe im Augenaußenwinkel. Vergesst den unteren Wimpernkranz nicht: der bekommt heute auch etwas Farbe ab (die Gleiche wie oben). Im äußeren Drittel auftragen und weich verblenden.

.

Silvester, Partylook, Glitzer, make up, Tutorial, Schminktipps, Schminken, Schminkanleitung, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Make up Artist, Top-Blog, Top-Influencerin

.

Jetzt kommt der Glitzer!
Größter Fehler, den ihr machen könnt: mit einem Bufferpinsel verteilen. Wenn ihr pinselt, fliegen euch die Glitzerpartiel im ganzen Gesicht (und weiß weiß wo noch) herum. Nutzt gerne eure Finger und fangt vorsichtig an. Ich baue die Intensität immer gerne so lange auf bis ich denke, dass es genug ist und ich tupfe mehr als dass ich streiche. Und zwar nur in der Mitte des Lides und ein bisschen nach oben zur Braue hin. Das gleiche am unteren Wimpernkranz. Hier geht tupfen mit Finger schlecht. Ich verwende dafür einen kleinen, schmalen Pinsel und tupfe auch hier nur in die Mitte ein bisschen Glitzer.

Jetzt braucht ihr nur noch Mascara und damit habt ihr ein schnell gemachtes aber effektvolles Augen Make up. Glaubt mir: es geht schneller als es die Beschreibung vermuten lässt! Ich empfehle voluminöse, und dicht getuschte Wimpern. Zu diesem Look passen sie besser als ganz natürliche Wimpern. Wer mag, kann auch gerne künstliche Wimpern setzen. Wie das geht, zeige ich euch in diesem Blogbeitrag.

Tipps für Schlupflider:
Eventuell wird man weder den dunklen Lidschatten noch den Glitter so richtig sehen (das kommt immer auf die Ausprägung des Schlupflides an). Gebt die rauchige Kontur gernean den unteren Wimpernkranz und tragt dort mittig etwas Glitzer auf. Statt in die Mitte des Lides tupft den Glitzer gerne vorsichtig in den Augeninnenwinkel. Et voilà!

Zeit für den Lippenstift. Für mich wird es klassisches Rot. Auftragen, ggf. Konturen sauber mit einem Konturenstift nachziehen und schon seid ihr ausgehfertig! 😉

.

Silvester, Partylook, Glitzer, make up, Tutorial, Schminktipps, Schminken, Schminkanleitung, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Make up Artist, Top-Blog, Top-Influencerin

.

Hier alle verwendeten Produkte für den Look:

Just for info: Auf die Pinsel von JACKS beauty line bekommt ihr mit dem Code SCHMINKTANTE15 wie immer 15% Preisnachlass.

Primer: ERST von UND GRETEL (für ein seidig mattes Finish von Foundation & CO.)

Foundation: LIETH Nr.2 von UND GRETEL

Concealer: Cream Concealer Nr.3 von JACKS beauty line

Puder: Fix Forever Hyaluron Powder von Shamanic

Bronzer: von JACKS beauty line (mit Pinsel Nr. 14 von gleicher Marke)

Augenbrauen: FROH in Natural von UND GRETEL

Lidfalte: HOLT in Nr.3 von UND GRETEL

Glitter: Glitter-y Eye Quad in „Gold Lava“ von Pixi
(am unteren Wimpernkranz mit Pinsel Nr. 4 von JACKS beauty line gemacht)

Mascara: Superhero Mascara von it cosmetics

Lippenstift: Signature Red JACKS beauty line

.

Im Grunde braucht ihr auch nicht exakt diese Utensilien.Schaut einfach mal, was ihr zuhause habt und probiert euch aus.

.

Silvester, Partylook, Glitzer, make up, Tutorial, Schminktipps, Schminken, Schminkanleitung, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Make up Artist, Top-Blog, Top-Influencerin

.

An dieser Stelle bedanke ich mich für dieses Jahr mit euch! Danke, dass ihr hier lest und mir die Treue haltet. Schreibt mir gerne in die Kommentare, wenn ihr thematisch Wünsche für 2022 auf diesem Blog habt.

Kommt gut ins neue Jahr liebe Alle! Mögen sich eure Wünsche für 2022 erfüllen und Vorsätze zu erreichbaren Zielen werden. Wir sehen uns in alter Frische im neuen Jahr!

Alles Liebe, Eure Anja

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 Comments
  • Marsha
    Dezember 30 2021

    Liebe Anja, bleib genau so, wie du bist… dafür liebe ich deinen Blog und auch alles auf Instagram. Und man merkt tatsächlich den Unterschied zu den meisten anderen Influencern , deswegen folge ich auch nur wenigen ausgewählten….
    Guten Rutsch
    Marsha

  • Lykka
    Dezember 30 2021

    Danke, liebe Anja! Für alles! Auch dieser Beitrag ist wieder so hilfreich und so gut geschrieben und genau weil Du so echt bist, bleibe ich dabei – ob insta oder Blog…
    Mögest Du mit deinem Lieblingsmenschen fröhlich in ein gesundes und glückliches neues Jahr glitzern

  • Anette Eickmeier
    Dezember 30 2021

    Liebe Anja, wieder einmal ein toller Beitrag von dir -offen und ehrlich, wie du immer bist. Manches Mal musste ich schmunzeln, wenn du dich im vergangenen Jahr über die eine oder andere „Äußerung“ deiner Follower ausgelassen hast….ich finds super und fühlte jedes Mal mit dir. Bin erst seit Corona bei Instagram unterwegs und folge dir seitdem. Ich freu mich auf nächstes Jahr-bleib wie du bist -Liebe Grüße Aus Düsseldorf
    Anette

  • Antje
    Dezember 30 2021

    Liebe Anja,

    danke für deine immer lesenswerten Blogbeiträge, danke für deine Authentizität und deine spürbare Professionalität! Dein Blog ist mein Favorit unter den Beautyblogs und bei Insta bin ich gerne immer wieder gerne mit dabei.
    Für 2022 wünsche ich mir dass du so weiter machst wie bisher…echt, ohne Filter (und wenn dann ganz bewusst so dass man als Nutzer das gleich sieht), lustig, mit guten nachhaltigen Brands und richtig vielen tollen Tipps für uns Nicht-Profis .
    Auf ein gutes neues Jahr!
    LG Antje

  • Petra Bünhove
    Dezember 30 2021

    Dankeschön für wieder einen interessanten Blogbeitrag und die ausführliche Beschreibung/ Anleitung Deines “ Glitzer – Make-ups ! Kommt gut und gesund ins Neue Jahr 2022,ich freue mich jetzt schon auf neue Beiträge von dir ❤

  • EvelinWakri
    Dezember 30 2021

    Liebe Anja!
    Dies ist ein toller Look und ich werde mich morgen daran ausprobieren. Man sollte sich ja auch, wenn man nur zu Hause ist, etwas schick machen.
    Auf Instagram schaue ich mir auch das Video an.
    Einen guten Rutsch ins neue Jahr mit viel Gesundheit
    wünsche ich Dir von Herzen
    EvelinWakri

  • Andrea Schefzig
    Dezember 30 2021

    Liebe Anja,
    ich möchte Dir für die vielen tollen Tipps und Anregungen in diesem Jahr danken, ich habe einige Produkte bestellt und ausprobiert und war wirklich sehr zufrieden.
    Selbst mein Mann, der eine extrem empfindliche Haut hat und irgendwie nie die perfekte Hautcreme fand, ist z.B. mit einer Creme von Bayer und Söhne total zufrieden und sein Hautbild hat sich extrem verbessert.
    In diesem Sinne wünsche ich Dir für 2022 alles Liebe und Gute und besonders viel Gesundheit!
    Herzliche Grüße
    Andrea

  • Angela Lang
    Dezember 30 2021

    Liebe Anja,
    toller Blockbeitrag – wie immer.
    Mein Wunsch wäre: Bleib Dir treu… in diesem Sinne wünsche ich Dir für 2022 nur das Beste.
    Liebe Grüße
    Angela

  • Ulrike Krannich
    Dezember 30 2021

    Liebe Anja, ich wünsche dir auch einen guten Start in das neue Jahr und einen ganzen Sack voll Gesundheit. Bleib so wie du bist, ich folge dir am liebsten, egal auf welchem Kanal. Du kommst sehr authentisch rüber und ich habe schon vieles von die gelernt und durch dich kennengelernt.
    Ich freue mich auf jeden Fall schon riesig auf ein neues Jahr mit dir.
    Liebe Grüße von Ulrike Krannich

  • Rike
    Dezember 30 2021

    Liebe Anja,
    der Look sieht verdammt gut und dazu wieder so einfach aus… !
    Da macht es Spaß den Look (abgewandelt für Blondinen) in Ruhe auszuprobieren. Dankeschön für die vielen tollen Tipps auf dem Blog und mach´ bitte weiter so. Dank Dir habe ich schon so einige meiner Schätze gefunden und meine Pflegeroutine nachhaltig verbessert. LG und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Rike

  • Annette-Maria
    Dezember 31 2021

    Liebe Anja,
    ein wunderbares neues Jahr wünsche ich Dir – villeicht geht der eine oder andere Deiner Wünsche für die Zukunft in Erfüllung. Ich wiederhole nur das, was die Mitschreiber*innen bereits gesagt haben: Bleib bitte so, wie Du bist. Genauso ist es richtig und genau deshalb lese ich Dein Blog so gerne. Deine Tipps sind praktikabel und Deine Empfehlungen sind fundiert. Nicht alles paßt für mich, aber dafür sind wir schließlich Individuen. Gerade habe ich Glitzerlidschatten aufgetupft und nur meine Lider und nicht das ganze Badezimmer verschönert. Übrigens: Straß auf Streifen – eine Superidee, wenn frau direkt vom Job in die Oper oder so will. Herzliche Grüße aus Frankfurt , Annette-Maria