Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Gesund essen: Das XbyX Kochbuch

Werbung – Die Zusammenarbeit mit XbyX erfolgt auf einem provisionsbasierten Modell. Kaufst du etwas über einen von mir eingesetzten Link, bekomme ich eine kleine Provision die es mir ermöglicht, dir alle Inhalte auf dem Blog und allen andere Social Media Kanälen kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Eine Bezahlung beeinflusst nicht meine Meinung zu einem Produkt. Hier findest du nur Produkte, die ich getestet habe und mit gutem Gewissen gerne weiterempfehle.
+ + +

Das hat uns gerade noch gefehlt!!

Nachdem wir jetzt schon ganz viel über unseren Körper und seine Funktionen in der zweiten Lebenshälfte gelernt haben, unseren Smoothie oder das Müsli mit den pflanzlichen Extrakten und Proteinen und Fettsäuren anreichern, unsere Muskeln mit einem 5-Wochen-Programm in Schuss halten jetzt auch noch das:

Ein Kochbuch!

Weil: wer Hanteln schwingt, muss essen!
Gerade erst gelernt: es bringt gar nichts, den Körper auf Dauerentzug von Fett oder Kohlehydrate zu setzen. Das haut nämlich unser gesamtes Hormonsystem durcheinander und wir müssen uns nicht wundern, warum wir zwar täglich Sport machen und kaum essen aber trotzdem maximal das Körpergewicht geradeso halten…

Also essen!!

Wichtig dabei: WAS sollen wir essen? Gesunde Fette, gesunde und langkettige Kohlehydrate, Proteine, Vitamine und all das Zeug… allerdings wuppen wir auch jeden Tag drölfzig Deadlines, organisieren hier und dort, pampern die (Schwieger)eltern oder beide, fahren Kinder von Eden nach Schweden und fallen abends knallkapputt ins Bett, wo wir dann doch nicht schlafen können, weil entweder das Kopfkino noch läuft oder der Magen knurrt, weil wir uns abends das Abendessen geklemmt haben.
Wie soll man bei so einem Tag noch auf ausgefeilte Gerichte mit allen wichtigen Sachen achten, die wir so über den Tag brauchen?

Kann das mal einer erklären?? Bitte? Sofort?

.

XbyX, Kochbuch, Rezepte, gesund essen, Pro Age, Powerfood, Hormone, Balance, Wechseljahre, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Buchtipp

.


Das XbyX Kochbuch


So und so ähnlich geht es doch fast jeder von uns. Und auch wenn wir uns noch so anstrengen: irgendwie kommt doch jeden Tag das Gleiche auf den Tisch – keine Zeit für Experimente.
Wehe, wenn mir jetzt niemand zustimmt und ich die Einzige bin, die lediglich am Wochenende ab und an mal mit neuen fancy Rezeptideen hantiert…

Zumindest gibt es unter den XbyX-Kundinnen jede Menge Frauen die die tollen Rezeptideen von den Social Media Kanälen immermal nachmachten. Aber irgendwie ist das auch ein bisschen sperrig. Immer hantiert man dann mit den Apps und muss suchen wo man irgendetwas abgespeichert hat etc.

Die geschäftstüchtigen Füchsinnen bei XbyX haben ein offenes Ohr für das Feedback ihrer Kundinnen und sich monatelang quer durch Deutschland in allerlei Testküchen gestellt und 80 neue, sinnvolle, alltagstaugliche Rezepte ersonnen. Solche, die unsere Hormone glücklich machen. Solche, bei denen wir nicht nachdenken müssen, ob wir dieses oder jenes Lebensmittel jetzt dazuztun oder weglassen sollten. Solche, in denen wir nicht nur in grünem Blattzeug herumstochern müssen. Solche die sich für jede Tageszeit eignen, für jede Situation und jeden Geschmack.

Zu schön um wahr zu sein oder?

.

XbyX, Kochbuch, Rezepte, gesund essen, Pro Age, Powerfood, Hormone, Balance, Wechseljahre, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Buchtipp

.

Dann empfehle ich einen Blick in das XbyX-Kochbuch:

Da ist nämlich alles drin!
Angefangen von einer kleinen Einführung in gesunde Ernährung in der zweiten Lebenshälfte über einen praktischen Baukasten der Ernährung gesunden Lifestyle-Hacks bis hin zu wirklich köstlichen Rezepten, die sich an einer mediterranen Ernährungsweise orientieren. Okay…ich habe noch nicht alle ausprobiert (Ähem… hab Beziehungen und durfte eine kleine Liste an Rezepten vorab lesen und für euch probieren…ätsch! Kann euch aber eben jetzt auch berichten, damit ihr nicht die Katze im Sack kauft! Falls ihr angefixt seid…). Aber was ich probiert habe, macht Lust auf mehr. Und keines der Rezepte ist bisher veröffentlicht!

Kleine, verbale Kostprobe gefällig?

Wie wärs zum Beispiel mit einem warmen Mandel Kakao Smoothie zum Frühstück? Oder einem ayurvedischen Hirsebrei? Einem herzhaften Porridge?
Oder eine Leberwurstalternative die echt was kann? Karotten Energy Balls? Glasierte Haselnusskarotten mit Ziegenkäse auf Bulgur? Wirsingrouladen mit Quinoa oder Protein Pfannkuchen??

.

XbyX, Kochbuch, Rezepte, gesund essen, Pro Age, Powerfood, Hormone, Balance, Wechseljahre, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Buchtipp

.

Appetit bekommen?

Dann empfehle ich euch dringend einen Blick in das neue XbyX-Kochbuch, das genau HEUTE das Licht der Bücherwelt entdeckt und dessen Launch ich natürlich für euch begleiten darf.

Die Rezepte sind wirklich kinderleicht – nichts bedarf ewiger Vorbereitung. Kein Rezept, das nicht auf eine Seite passt und die Andere für ein Foto der köstlichen Speise freihält. Zu jedem Rezept gibt es sehr übersichtlich eine Zutatenliste, eine grobe Zeitangabe für die Zubereitung und eine Nährwertangabe.

Dazwischen finden sich jede Menge nützliche Exkurse in die Welt einer gesunden Ernährung.

Wer jetzt neugierig geworden ist, den will ich gar nicht lange aufhalten.

Hier gehts zum Buch.

Macht euch einfach selbst ein Bild! 😉

Alles Liebe, Eure Anja

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

No Comments Yet.