Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Monatsrückblick – Beautylieblinge im August

INFORMATION: Der Beitrag, in dem ich euch meine Beautylieblinge aus dem August zeige, enthält WERBUNG. Werbung für Produkte, die mir kostenfrei und bedingungslos als Pressemuster zur Verfügung gestellt wurden.

+ + +

Pünktlich zum Monatsende gibt es dieses Mal wieder ein paar hübsche Beautylieblinge aus dem August.

Seid bitte nicht enttäuscht, wenn dieses Posting ein bisschen kürzer ausfällt als sonst: ich benutze schlicht nicht sooo viel Neues.

Eine neue Pflegelinie ist angekommen, aber weil ich sie erst ein paar Tage teste, kann ich noch nicht viel sagen. Aus der Linie Skin Regimen picke ich gerade meine Lieblinge heraus und werde sie euch in einem eigenen Post vorstellen. Die Duschgels und Bodylotions, die ich euch im Juli gezeigt habe, sind noch nicht leer und werden weiter mit großer Begeisterung verwendet.

cicé Produkte stehen täglich auf der Pflegeliste, am wenigsten mag ich aktuell auf die Hydromaske verzichten, die als Nachtpflege wirklich auf meiner Haut kleine Wunder vollbringt! Noch bis morgen um Mitternacht könnte ihr beim Einkauf mit dem Code SCHMINKTANTE20 20% auf das gesamte Sortiment sparen!

Dennoch habe ich ein paar kleine neue Sachen für euch mitgebracht, mit denen ich in den letzten Wochen oft und gern hantiert habe.

.

Pixi Beauty “Glow Mud Cleanser”

Schminktantes Beautylieblinge im Monat August. Mit dabei: Lip Stains von Clarins und Reinigung von Pixi Beauty.

.

Die Kult-Linie aus Großbritannien ist inzwischen auch in mein Badezimmer eingezogen. Vor einigen Monaten erhielt ich eine so nette Anfrage und es war klar, dass ich unbedingt ausprobieren wollte, ob der berühmte Glow-Tonic hält, was er verspricht. Insgesamt habe ich ausprobiert:

  • Glow Mud Cleanser
  • Glow Tonic
  • Glow-O2 Oxygen Mask
  • Glow Mist

Cleanser und Tonic arbeiten mit 5% Glykolsäure, die die toten Hautschüppchen abnimmt und so für ein erfrischtes Hautbild mit tollem Glow sorgen soll. Nun könnte ich etwas ausholen und euch einen Vortrag über pH-Werte in Kombination mit AHA-Säuren halten. Weil das aber ein bisschen fehl am Platze der Beautylieblinge ist, verlinke ich euch hier gleich nochmal den Podcast mit passendem Beitrag, den Irit und ich in diesem Jahr aufgenommen haben und in dem es genau um diesen Part geht.

Beim Hantieren mit hauterneuernden Peelingpflegen bitte IMMER auf ausreichenden Sonnenschutz (wenigstens 30, besser 50) achten!! Ihr riskiert sonst irreparable Hautschäden. Mit Hautkrebs will ich euch nicht gleich Angst machen, aber er steht leider als Option auch Schlange auf ungeschützter Haut.

Am meisten gefallen hat mir der Glow Mud Cleanser, weshalb ich ihn hier extra aufführe.
Der ist eigentlich für die tägliche Anwendung geeignet, ich benutze ihn aber nur 2-3x die Woche. Durch den hohen Anteil an Aloe Vera, hinterlässt er die Haut nicht nur oberflächlich geglättet und weich, sondern auch in der Tiefe ein angenehm durchfeuchtetes Gefühl. Man soll die Augen aussparen und sonst reinigen wie immer. Leider habe ich Mikroplastik entdeckt (fett).

INCI:
Aloe Barbadensis Leaf Juice, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil, Cetyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Diatomaceous Earth, Glycerin, Glycolic Acid, Sodium Glycolate, Lauroamphocarboxyglycinate and Sodium Trideceth Sulfate, Squalane, Anthemis Nobilis Flower (Chamomile) Extract, Saponaria Officinalis Leaf/Root Extract, Hexylene Glycol (and) Fructose (and) Glucose (and) Sucrose (and) Urea (and) Dextrin (and) Alanine (and) Glutamic Acid (and) Aspartic Acid (and) Hexyl Nicotinate, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Triticum Vulgare (Wheat) Germ Oil, Corylus Avellana (Hazelnut) Seed Oil, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Xanthan Gum, Fragrance, Chlorphenesin, Guar Gum, Sodium Hyaluronate, Citric Acid.

Wenn euch ein Beitrag über alle Produkte interessiert, die ich oben aufgezählt habe, lasst es mich bitte gern wissen.

.

Clarins Pinsel & Clarins Lip Tint

Schminktantes Beautylieblinge im Monat August. Mit dabei: Lip Stains von Clarins und Reinigung von Pixi Beauty.

.

In einem kleinen Überraschungspaket, in dem ich die angeforderten Lip Tints von Clarins vermutete, überraschte mich eine rotes Filzmäppchen mit einem richtig tollen Pinselset. Darin enthalten 7 hochwertige Make up-Pinsel: alle aus hochwertigem Kunsthaar mit Holzgriffen aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Nachdem ich sie privat getestet habe, sind sie fester Bestandteil meines Profi- und meines Privatequipments. WENN man sein Make up mit Schminkpinseln erstellt, dann sollte man auf hochwertige Produkte achten. Mit einem qualitativ minderwertigen Pinsel kann man beim Schminken echte Probleme kriegen, während sich mit so einem guten Stück manchmal auftragen oder verblenden lässt wie von Zauberhand… Mein großer Liebling ist der kleine Lidschattenpinsel. Weiche Konturen rund um den Lidrand gelingen damit ganz kinderleicht.

.

Schminktantes Beautylieblinge im Monat August. Mit dabei: Lip Stains von Clarins und Reinigung von Pixi Beauty.

Clarin Lip Water Nr.1 Rose-Water

.

Über die Lip Tints von Clarins scheiden sich die Geister. Was ich nicht schon alles für Nachrichten zu diesen Lippenfarben bekommen habe… persönliches Fazit: man liebt sie oder man hasst sie. Na und jetzt ratet mal, wie ich sie finde, wenn sie es unter die Beautylieblinge schaffen ;-). An das etwas klebrige Gefühl gleich nach dem Auftragen kann ich mich zwar auch nur schwer gewöhnen, aber das vergeht ja recht schnell und dann ist da einfach nur diese tolle Lippenfarbe. Entweder ganz zart oder (mit mehreren Schichten) sehr intensiv. Finde ich ziemlich cool. Liebste Farbtöne: 4-berry water und 3-red water. 

Leider habe ich die Umverpackungen der Lip Tints schon entsorgt, weshalb ich euch die INCI’s hier nicht aufschreiben kann. Aber sobald die PR-Frau aus ihrem wohlverdienten urlaub zurück ist, reiche ich sie an dieser Stelle nach!

.

Schminktantes Beautylieblinge im Monat August. Mit dabei: Lip Stains von Clarins und Reinigung von Pixi Beauty.

LOV “Best Dressed 12h Eye Pencil” (230)

Manchmal ist es beim Beautycoaching echt lustig… im Juni durfte ich für 2 Kundinnen ein riesiges Arsenal an Schminksachen sichten, sortieren und nach “gut” und “verschenken/wegwerfen” sortieren. Kinder, da ist die Schminktante echt blass geworden, was manche Frauen so an Schminke haben. 🙂 🙂 
In einem Fall habe ich dann mit der Kundin ein Produkt getauscht. Es war der lilafarbene Kajalstift von LOV, den es im Equipment der Kundin gleich 2 oder 3x gab. Und einen durfte ich haben. Seither trage ich ihn extrem oft. Im August darf er fast jeden Tag ans Auge. Hält bombig, passt zu olivfarbenen, grünen und braunen Augen extrem gut und macht dort wache und strahlend schöne Augen, wenn man ihn direkt am Wimpernkranz ganz weich verblendet. Leider auch hier direkt an zweiter Stelle der Inhaltsstoffe: Mikroplastik.

INCI:
ISODODECANE, POLYETHYLENE, MICA, SYNTHETIC WAX, HYDROGENATED POLYDICYCLOPENTADIENE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, ETHYLENE/PROPYLENE COPOLYMER, POLYBUTENE, OCTYLDODECANOL, PERFLUORONONYL DIMETHICONE, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, CI 75470 (CARMINE), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77510 (FERRIC FERROCYANIDE), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE)

.

Tja und das wars dann auch schon in Sachen Beautylieblinge im August. Ich hoffe, es war trotz der Kürze wieder interessant für euch. 

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.