Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Make up Look Frühjahr 2019: Clarins „Selfie Ready“

Werbung: Der Frühlingslook von Clarins wurde mir kostenfrei als Pressemuster zur Verfügung gestellt.

+ + +

Seit ich mich mit dem Thema „Living Coral“ beschäftige, hat mich eine unbändige Vorfreude auf den Frühling gepackt. Ich schminke mich aktuell total gern in fröhlich-frischen Farben, trage das Coral schonmal auf Fingernägeln und Lippen Probe und kann es kaum noch erwarten, bis hier endlich wieder ein bisschen öfter die Sonne scheint und man den nahenden Frühling in der Luft riechen kann. Wer hätte gedacht, dass ich mich so schnell an das milde Klima hier gewöhnen werde? Ihr werdet das hier demnächst sicher noch öfter mitbekommen. Und gleich vorab: es ist kein Wehklagen osndern eher ein Herbeiwünschen… quasi mein verbaler Frühlingstanz, den ich für euch hier auf meinem Blog tanze. Höhö!

Sehr erfrischend finde ich es, dass gleich mit dem neuen Jahr die ersten Frühlingslooks hier herein schneiten. Den ersten Look von Clarins bekommt ihr heute zu sehen:

Selfie Ready with Clarins

Selfie Ready – genauso nennt sich der Make up Look von Clarins im Frühling 2019. 

Von Instagram und seinen vielen Selfies inspiriert ist die Kollektion, jedenfalls klingt es so im Pressetext:

In diesem Frühling hat Clarins eine Lösung für alle kreiert, die sich für ihr Leben gerne selbst ablichten. Entdecken Sie die neue Kollektion, die Sie bei maximalem Vergnügen und minimalem Auf- wand wunderschön aussehen lässt. So schön, dass Sie gleich ein Selfie schießen möchten.

Ich kann nur raten, warum die Kollektion diesen Namen trägt Vermutlich, weil die schönsten Selfies die mit diesem tollen Strahlen sind. Mit diesem frischen, natürlichen Glow… eine Instagram-Followerin fragte mich neulich, wie sie ihre Haut so hinbekommt, dass sie so aussieht, wie all die strahlend schönen Menschen. Die richtigen Produkte sind natürlich eine Sache, die Technik das nächste Thema und eine gute Haut untendrunter – na ihr wisst ja, was ich immer predige… (Und alle so: „Nur gesunde Haut ist schöne Haut!“ Ganz brav seid ihr! 😉 ). Es wird in Kürze dazu noch einen Beitrag geben, in dem ich euch zeige, wie ich an mir diesen Glow zaubere. Mit allem Drum und Dran. Gebt mir noch ein kleines bisschen Zeit, ja? Im Moment warte ich zwar noch auf mein Motivations-Hoch, habe aber trotzdem gerade alle Hände voll zu tun. 

Zurück zum Thema: der Frühlingslook von Clarins:

Er besteht aus 3  Produkten, von denen 2 sogar im Sortiment bleiben. Lediglich die Lidschattenpalette ist limitiert. Was ich sehr schade finde, denn das Konzept zu dieser wirklich gelungenen Palette ist richtig gut.

.

Der Frühlingslook 2019 von Clarins "Selfie ready" auf dem Blog von Schminktante Anja Frankenhäuser.

.

Es handelt sich nämlich um eine kleine, zauberhübsch desingte Palette, die in jede Handtasche passt. Im Innern findet ihr 2 Augenbrauenpuder, 2 matte Lidschatten und 2 schimmernde Lidschatten. Alle in hervorragend intensiver Pigmentierung. Und endlich mal kein Geglitzer! Zweiter Pluspunkt!!

.

Der Frühlingslook 2019 von Clarins "Selfie ready" auf dem Blog von Schminktante Anja Frankenhäuser.

.

Den Instant Primer Poreless habe ich schon mehrfach ausprobiert und bin sehr angetan. Das will wirklich was heißen, denn im Normalfall verzichte ich gern auf Primer, weil ich ihren Sinn nicht erkennen kann. Ob ich Make ups mit oder ohne Primer mache (außer vielleicht Lidschattenprimer) – ich habe selten einen Unterschied feststellen können. Einzig die farbkorrigierenden Primer (so auch die SOS Primer von Clarins) benutze ich hin und wieder sehr gern. Der neue Primer öegt sich angenehm auf die Stellen mit den großen Poren. Er mattiert sie sehr angenehm und verfeinert sie leicht. Das Beste: Foundation funktioniert herovrragend darüber. In den beiden Looks, die ich für euch geschminkt habe, habe ich 2 unterschiedliche Foundations verwendet und bei beiden hat das mit dem Primer darunter gut geklappt und (zumindest bei mir) lange mattiert.

.

Der Frühlingslook 2019 von Clarins "Selfie ready" auf dem Blog von Schminktante Anja Frankenhäuser.

.

Wären da noch die zwei Glow-2-Go-Sticks. Eine Variante für die warmen typen und eine für die kühlen Typen. Jeder Stick besteht aus einem Blush und einem Highlighter, die man über- oder nebeneinander tragen kann. Mein Favorit ist der für die warmen Typen. Allerdings habe ich festgestellt, dass der rosige Blushton des kühlen Sticks ganz wunderbar mit dem Goldbronzenen Highlighter aus dem Stick für die warmen Farbtypen harmoniert. Einzig daneben gegangen finde ich den silbrigen Highlighter – der leuchtet schillernd pink bis bläulich auf der Haut, was mir so gar nicht gefällt. Aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

.

Der Frühlingslook 2019 von Clarins "Selfie ready" auf dem Blog von Schminktante Anja Frankenhäuser.
Ganz links sind die beiden Augenbrauenpuder. Es folgen die 4 Lidschattentöne. Rechts die Farben aus den Glow 2 Go Sticks.

.

Der Clarins Frühlingslook und die Schminktante

Da habt ihr jetzt drauf gewartet, gell? Dass die Schminktante euch endlich zeigt, was man aus den schönen Produkten so alles rausholen kann. 🙂
Denn wir sehen ja leider alle nicht aus wie das Model der Kampagne, weshalb jeder Look an uns immer anders ausshene wird. Selbstverständlich lasse ich mich nicht lumpen und habe 3 Varianten für euch geschminkt:

1. Frisch und pastellig
Benutzte Produkte: Instant Poreless Primer in der T-Zone, Teint Multi Régénérant in „108-Sand“, den dunkleren Brauenpuder und den rosé-rost-schimmernden Lidschatten (oben Mitte) aus der Palette, roséfarbenes Blush aus dem Glow 2 Go Blush-Stick „Glowy Pink“, Supra Volume Mascara, etwas Blush aus dem Stick auf den Lippen und darüber Instant Light Natural Lip Perfector Nr. 4.

.

Der Frühlingslook 2019 von Clarins "Selfie ready" auf dem Blog von Schminktante Anja Frankenhäuser.

Der Frühlingslook 2019 von Clarins "Selfie ready" auf dem Blog von Schminktante Anja Frankenhäuser.

.

2. Intensive Augen, frischer Teint
Benutzte Produkte: Instant Poreless Primer in der T-Zone, Teint Multi Régénérant in „108-Sand“, den dunkleren Brauenpuder, als Basis den rotbraunen matten Lidschatten (unten Mitte), darüber den rosé-rost-schimmernden Lidschatten (oben Mitte) aus der Palette,Kajalstift in dunkelbraun von it Cosmetics (einiges Fremdprodukt dieser Variante), roséfarbenes Blush aus dem Glow 2 Go Blush-Stick „Glowy Pink“, darüber etwas bräunlichen Bronzer aus dem Glow 2 Go Stick „Golden Peach“, Supra Volume Mascara, etwas Blush aus dem Stick auf den Lippen.

.

Der Frühlingslook 2019 von Clarins "Selfie ready" auf dem Blog von Schminktante Anja Frankenhäuser.

Der Frühlingslook 2019 von Clarins "Selfie ready" auf dem Blog von Schminktante Anja Frankenhäuser.

.

3. Strahlende Augen, warmer Teint
Benutzte Produkte: Instant Poreless Primer, CC Cream (it cosmetics, warm medium), mittelbrauner Brauenpuder (oben rechts), hautfarbener Lidschatten (unten links) in die Lidfalte, Goldfarbener Lidschatten (oben links) auf dem beweglichen Lid, Eyeliner mit dem Ultra Precision Liner in dunkelbraun (L’Oreal), Supra Volume Mascara, Bronzer aus dem Glow 2 Gow „Golden Peach“ Stick auf die Wangenhöhen/Jochbeine, den Pfirsichfarbenen Ton aus dem gleichen Stick als Apfelbäckchen in die Gesichtsmitte, Etwas Pfirsich Blush auf die Lippen, Bronzer über das Lippenherz und darüber Instant Light Natural Lip Perfector Nr. 4.

.

Der Frühlingslook 2019 von Clarins "Selfie ready" auf dem Blog von Schminktante Anja Frankenhäuser.

Der Frühlingslook 2019 von Clarins "Selfie ready" auf dem Blog von Schminktante Anja Frankenhäuser.

.

Was sagt ihr? Gefällt euch der Look auch so wie mir??

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 Comments
  • Christin
    Januar 20, 2019

    Guten Morgen Anja,

    wow- das sieht aber so richtig hübsch aus! Ich bin absolut begeistert!

    Schönen sonnigen Sonntag und lG

    Christin

  • Anne Freitag
    Januar 20, 2019

    Guten Morgen Anja!

    Wirklich frühlingsfrisch dein Look! Total schön!!

    Liebe Grüße
    Anne

  • Luisa
    Januar 20, 2019

    Sieht alles wunderschön aus, vor allem der warme Look gefällt mir sehr sehr gut!
    So richtig sonnengeküsst.
    Die Teint Multi régenérante muss ich mir mal anschauen – ich hätte gerne ein pflegendes Makeup für die Heizperiode.

    Schönen Sonntag noch!
    Luisa

  • angela
    Januar 21, 2019

    Hallo, Anja,….ich weiß nicht, ob es an mir (bzw. meinem I-Pad) liegt oder es allen so geht,…aber die Bilder von diesem Bericht sind (fuer mich) nicht sichtbar…..

    LG
    angela

    • schminktante
      Januar 21, 2019

      Liebe Angela,
      öhm….. Du bist jetzt tatsächlich die Erste, die das sagt.Ich habe es gerade auf all unseren mobilen Endgeräten probiert und da funktioniert alles.
      Hast Du alle Browser auf dem aktuellsten Stand??
      LG
      Anja

  • Ellen Schmidt
    Januar 21, 2019

    Liebe Anja
    Danke für die schönen Looks , die du für uns geschminkt hast. Der letzte, gefällt mir am besten.
    Die CC Creme ist wirklich Spitze.

    Wünsche dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße, Ellen

  • Rike
    Januar 21, 2019

    Hallo Anja, also alle Varianten sehen toll aus….. Aber ich finde die 3. mit Abstand am Besten ! Der wirkt so fröhlich frisch und passt richtig gut zum Frühling. Und den blassen Blondine, könnten die Farben (etwas dezenter in der Farbauftragung) auch ganz gut stehen. Wenn es nicht mehr so kalt ist , werde ich mich mal aufmachen und das Ganze bei Müller oder Douglas testen. Ok- ich gestehe das hängt noch etwasvon der jeweiligen Beraterin vor Ort ab, inwieweit ich das testen kann… ;o( Euchallen eine schöne Woche.LG Rike

  • Gabriele Seithel
    Januar 27, 2019

    Hallo und guten Morgen liebe Anja,

    ich bin über Pinterest auf Deinen Blog gestoßen – und seitdem sauge ich alle Tipps und Tricks von Dir in Sachen „Schminken“ auf wie ein Schwamm 🙂
    Die Nr. 3 des neuen Frühlings-Looks gefällt mir am besten. Das gilt es auszuprobieren 😉
    Ich selbst bin 62 Jahre und (vernünftig) blond gefärbt mit blauen Augen. In Sachen Lidschatten muss ich leider immer wieder feststellen, dass ich mit den empfohlenen Komplementärfarben (alle Rosa- und orangetöne) aussehe wie ein magenkrankes Karnickel 🙁
    Aber an einen schönen goldbraunen Ton, wie in Nr. 3 vorgestellt, werde ich mich wieder mal rantrauen …

    Vielen Dank für Deinen wunderbaren Blog! Der hat den Frauen jenseits der 50 und 60 echt gefehlt 😉

    Liebe Grüße
    Gabriele

    • schminktante
      Januar 27, 2019

      Liebe Gabriele,
      Du musst Lidschatten mit rötlichen Pigmenten am Lidrand immer mit einem dunklen Kajal unterbrechen – sonst wird es immer das magenkranke Karnickel ;-).
      LG
      Anja

  • kati
    Februar 22, 2019

    liebe anja,
    ich habe diese lidschattenpalette schon im netz entdeckt und „schleiche“ seit dem drumherum.
    wunderschön deine verschiedenen looks.
    ich denke ich MUSS 😉 sie haben. clarins hat tolle lidschatten!!!
    lg kati

  • Nesrin
    März 3, 2019

    Super hübsch vorallem erstes Foto mit kaltem Tönen