Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Beautyinterview Ausgabe März 2019: Im Bad mit Moderatorin Annabelle Mandeng

Werbung ohne Bezahlung: das Beautyinterview im März verlinkt auf die  Website meiner Interviewpartnerin Annabelle Mandeng verlinke. Zur Kennzeichnung bin ich gesetzlich verpflichtet.

+ + +

Wow! Ihr habt mich wirklich sehr angenehm überrascht mit eurem tollen Feedback vom letzten Beautyinterview mit Bianca. So viele von euch wünschen sich hier noch ein bisschen mehr Modeinput und würden sich gern von Bianca beraten lassen. Dass der Bedarf so groß ist, hätte ich nie vermutet. Aber mal schauen, was wir aus euren Wünschen noch stricken werden. 

Jetzt sind schon wieder 4 Wochen vergangen und es wird Zeit für das Beautyinterview im März. Über meine heutige Interviewpartnerin muss ich eigentlich nicht viele Worte machen. Ihr kennt sie sicherlich genau wie ich als Moderatorin und Schauspielerin. Wir folgen uns seit langem auf Instagram, haben im gleichen Monat Geburtstag, sind im gleichen Jahr geboren und teilen die gleiche Leidenschaft zu unseren jeweiligen Berufen. Darüberhinaus bin ich immer wieder beeindruckt, mit welcher Unermüdlichkeit Annabelle in ihren Stories Tipps zu Sport und Ernährung gibt und auf welch charmante und unkompliziert natürliche Weise sie das macht. Klar, dass ich sie unbedingt ins Beautyinterview haben wollte. Zwischen 27 Terminen haben wir es dann auch endlich geschafft. Weshalb ich jetzt auch sofort die Bühne freiräume und das Spotlight anknipse:

.

Herzlich Willkommen Annabelle Mandeng!

.

Die Schminktante fragt: Zu Gast im Beautyinterview von Beautybloggerin Anja Frankenhäuser im März 2019: Moderatorin und Schauspielerin Annabelle Mandeng. Beauty, Beautyinterview, Moderatorin, Schauspielerin, Anja Frankenhäuser, Schminktante, Beautyblog, Interview

Foto: Alex Otto

.

Stellst Du Dich bitte kurz vor? Erzählst Du uns etwas von Dir?

Ich bin seit 25 Jahren in den Medien tätig. Als Moderatorin und als Schauspielerin vor der Kamera und auf der Bühne. Außerdem arbeite ich als Synchronsprecherin und habe schon das ein oder andre Designprojekt hochgezogen.

.

Verrätst Du Dein Alter?

Klar, ich bin Jahrgang 71 und werde im April 48.

.

Welche Einstellung hast Du zum Thema Beauty? Bist Du eher ein Beautyjunkie oder hältst Du es im Badezimmer eher pragmatisch?

Als ehemalige Leistungssportlerin und Fitnessenthusiastin ist mein Bad eher zum Entspannen bei einem heißen Bad da als für aufwendige Beautytreatmets. Aber ich genieße es durchaus, mir Zeit zu nehmen, eine Maske aufzulegen, Maniküre und Pediküre in Ruhe vorzunehmen oder meine Augenbrauen zu zupfen. Ein Beautyjunkie bin ich aber definitiv nicht!

.

Die Schminktante fragt: Zu Gast im Beautyinterview von Beautybloggerin Anja Frankenhäuser im März 2019: Moderatorin und Schauspielerin Annabelle Mandeng. Beauty, Beautyinterview, Moderatorin, Schauspielerin, Anja Frankenhäuser, Schminktante, Beautyblog, Interview

.

Wie definierst Du für Dich den Begriff Schönheit? Was empfindest Du als schön?

Für mich bedeutet Schönheit in aller erster Linie Natürlichkeit. Im Aussehen und im Verhalten. Eine klare Haut und gepflegte Zähne gehen für mich damit einher, aber auch Gesundheit und Vitalität.

.

Beschreibe die für Dich perfekte Hautpflege?

Ich liebe Hautpflege, die von der Textur angenehm weich und sich schnell mit der Haut verbindet und diese schützt, pflegt und versorgt. Zarte blumige, aber nicht zu süße Düfte liebe ich!

.

Thema Make up: Welche Utensilien dürfen in Deiner täglichen Make up Routine nicht fehlen?

Am Liebsten bin ich ungeschminkt, und fette nur die Lippen. Da ich seit ein paar Jahren Pigmentstörungen habe, die decke ich diese aber schon oft ab. Wobei ich hoffe, dass meine derzeitigen Behandlungen helfen und ich auch darauf verzichten kann!

.

Die Schminktante fragt: Zu Gast im Beautyinterview von Beautybloggerin Anja Frankenhäuser im März 2019: Moderatorin und Schauspielerin Annabelle Mandeng. Beauty, Beautyinterview, Moderatorin, Schauspielerin, Anja Frankenhäuser, Schminktante, Beautyblog, Interview

Foto: Jessica Kassner

.

Erzählst Du uns eine Anekdote aus Deiner Jugend? Wann und wie bist Du mit Make up in Berührung gekommen?

Ich habe mit 14 Jahren ein paar Lidschatten meiner Mutter ausprobiert, doch da sie blond ist und ich nunmal nicht, war das eher schräg als schön! Als 16 jährige habe ich angefangen zu modeln, da ging Make-up damit einher, aber so eine Riesenrolle hat das bei mir nie gespielt.

.

Wie hat sich Deine Einstellung zu Hautpflege und Make up über die Jahre verändert?

Da ich auf die 50 zugehe und mir meine ungeschminkte Natürlichkeit – außer für die Kamera und den roten Teppich – bewahren möchte, sind ausreichende Pflege und Sonnenschutz immer wieder geworden.

.

Der schlimmste Fehlkauf in Sachen Beauty? Oder ein ganz lustiges/ schlimmes / schönes Beautyerlebnis? 

In den 90ern habe ich mir meine Augenbrauen ganz dünn gezupft und dann mit einem Eyeliner nachgezeichnet. Ich sah aus wie ein Alien! Aber damals fand ich das todschick, hahaha!

.

Die Schminktante fragt: Zu Gast im Beautyinterview von Beautybloggerin Anja Frankenhäuser im März 2019: Moderatorin und Schauspielerin Annabelle Mandeng. Beauty, Beautyinterview, Moderatorin, Schauspielerin, Anja Frankenhäuser, Schminktante, Beautyblog, Interview

.

The worst case: Du strandest ohne jegliches Gepäck in einer fremden Gegend. Welche Beautytools musst Du jetzt unbedingt besorgen? (wenn wir mal davon ausgehen, dass Du im Hotel Zahnpflegekit, Duschgel und Shampoo bekommst)

Sonnencreme!

.

Thema Anti Aging: Wie gehst Du damit um, dass sich auch Deine Haut mit zunehmendem Alter verändert? 

Ich habe unheimlich Glück mit meiner Haut. Wahrscheinlich da ich seitdem ich 18 war auf ausreichend Sonnenschutz achte,ein totaler grüner Tee-Junkie bin, mich gesund ernähre, viel Sport treibe, immer schon auf Peelings gesetzt habe, regelmäßig gefastet habe und es manchmal auch noch tue und immer schon ein Fan war von frisch gepressten Gemüsesäften. Meine Pigmentflecken lasse ich behandeln, aber Falten habe ich noch nicht und glaube auch, dass ich gesund altern werde, da ich diese Lebensweise beibehalte.

.

Wie stehst Du zum Thema Schönheits-OP oder –eingriffe?

Ich finde es völlig legitim, einen Hängebusen zu korrigieren oder Tränensäcke oder einen schlaffen Bauch zu liften, da es ohne Eingriff nicht anders gehen würde. Ich finde Botox und die damit einhergehenden maskenhaften Gesichter, aufgespritzte Lippen – die einfach immer unnatürlich aussehen – fürchterlich!

Hast Du ein Schönheitsideal? Jemand, von dem Du sagen kannst, dass er Dich beautytechnisch inspiriert?

Nein.

.

Hast Du ein Beautygeheimnis, das Du verraten möchtest?

Dazu müsste ich mich wiederholen, denn meine Geheimnisse sind gar keine. Ich treibe viel Sport, ernähre mich gesund….schaut mal oben ;-)!

.

Liebe Annabelle, vielen lieben Dank, dass Du Dir die Zeit für das Interview genommen hast! Alles Liebe für Dich!

Alles Liebe, Eure
signature

Share this article

3 Comments
  • Sabine Seckin
    März 17, 2019

    Liebe Anja,

    vielen Dank für das sehr interessante Interview mit Annabelle Mandeng. Ich finde sie strahlt so eine Natürlichkeit aus, die ich schön finde!

    Liebe Grüße

    Sabine

  • AndreaB
    März 17, 2019

    Wow, was für ein Body! Sieht super aus. Ich habe früher immer gerne Fit for Fun mit ihr gesehen. Sehr sympathisch. Werde mich mal auf Insta anschließen Finde die Einstellungen sehr gut. Bei so einer schönen Haut würde ich auch keine Foundation benutzen. LG Andrea

  • Christine Gerresheim
    März 17, 2019

    Ein sehr interessantes Interview mit Annabelle Mandeng. Diese Natürlichkeit tut gut und vermittelt Gesundheit und Kraft. Wohldosierte Wellnessbehandlungen können so erfrischend und belebend sein, besonders wenn man wie sie im Rampenlicht steht und viel mit Kosmetika umgeht. Vielen Dank!

    What do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.