Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Make up Tutorial: No Eyes, Dark Lips

Werbung – Ich empfehle via Affiliatelinks alle verwendeten Produkte in diesem Make up Tutorial.
+ + +

Ich halte mich heute gar nicht lange mit der Einleitung auf, denn ich hatte es angekündigt. Ein neues Tutorial ohne irgendwas an den Augen (außer Augenbrauen). Dafür mit richtig dunklen Lippen. JA! Auch in Zeiten von Atemschutzmaske und Homeoffice. Oder gerade deswegen! Oder für irgendwann mal – wir werden ja eines Tages wieder nach draußen dürfen. Uns treffen und gemeinsam feiern. Genau dafür wäre dieser Look toll. Oder aber, wenn ihr mal so richtig ein Statement setzen wollt.

… oder bevor ich wieder anfange, die Parole #tuschenbabytuschen ausgebe und Eyeliner jeder Breite trage. 🙂

.

Wenn WordPress dann endlich auch mal mit mir spielt, bette ich hier das Video zu Look ein. Aktuell gibt es leider erstmal nur einen Link:
https://www.instagram.com/p/B-JUqtgKttz/.

Update 10 UhrInstagram bzw. IGTV hat irgendwelche Probleme mit dem Upload von Videos. Deshalb funktioniert der Link oben nicht. In diesen Zeiten sicher auch kein Wunder. Ich probiere es weiter und werde euch hoffentlich hier bald ein kleines Filmchen zeigen können.

https://www.instagram.com/tv/B-JUqtgKttz/

.

Ich weiß, was ich bereits vor einiger Zeit über dunkle Lippen doziert hatte (wer mag, kann HIER nachlesen). Ich will es kurz zusammenfassen:

Jenseits der 40 müssen wir mit allzu dunklen Farben in unserer Make up Routine ein bisschen aufpassen. Dunkle Farben verstärken Linien (sprich: Falten) und lassen Gesichtszüge schnell hart, streng und älter wirken.

Solltest du noch nie intensive Lippenfarben getragen haben: Vorsicht! Könnte sein, dass dir das hier deutlich too much ist (vielleicht aber auch nicht und es haut dich vom Hocker wie cool das aussieht…). Kräftige Lippenfarben muss man ein bisschen tragen lernen. Also vielleicht erst einmal mit etwas farblich Sanfterem anfangen?

Wenn du sehr schmale Lippen hast oder tiefe Nasolabialfalten, ein grobes und/oder unruhiges Hautbild oder tiefe Augenschatten, die sich auch mit Concealer nur schwer abdecken lassen: dann ist dieser Look eher weniger etwas für Dich. Du kannst alle Schritte aber gern adaptieren und einfach einen Farbe für die Lippen wählen, die intensiv, aber frischer ist. Ein strahlendes Fuchsia zum Beispiel. Oder ein Erika-Ton…

Hast du volle Lippen, ein ausgeprägtes Lippenherz, kaum Lippenfältchen, ein volles Gesicht: Glückwunsch! Probier doch diesen Look einfach mal aus!

.

Statementlippen, Make up, dunkle Lippen, ausdrucksstarke Lippen, Lippenkontur, ohne Augen-Make up, Make up Tutorial, Schminktipps, Make up Artist, Anja Frankenhäuser, Beautyblog, Top-Beautyblog, Karlsruhe

.

Step 1 – Foundation & Co.

Die CC Cream von it cosmetics in matt (hier Nuance „light“) ist aktuell der Dauerbrenner im Badezimmer. Sie ist mattierend, hinterlässt den Teint aber dennoch ganz seidig zurück. Er sieht keinesfalls totgepudert aus, sondern richtig schön ausgeglichen und ganz oft benötige ich nicht mal mehr einen Puder. Hält und hält und hält.
Ergänzend werden alle Schatten mit dem „Bye Bye Under Eye“-Concealer von it cosmetics eliminiert (meine Nuance: 25,0 medium-natural mit Pinsel #5 von der gleichen Marke).
Wem nach etwas Puder ist, der kann die Stellen abpudern, die ihm immer noch zu stark glänzen. Ich habe dafür den „Setting Powder“ von Nude by Nature verwendet (Pinsel #106 von Zoeva).

.

Statementlippen, Make up, dunkle Lippen, ausdrucksstarke Lippen, Lippenkontur, ohne Augen-Make up, Make up Tutorial, Schminktipps, Make up Artist, Anja Frankenhäuser, Beautyblog, Top-Beautyblog, Karlsruhe, it cosmetics

.

Step 2 – Augenbrauen

Als Gegengewicht zu den ausdrucksstarken Lippen und den gänzlich ungeschminkten Augen gibt es ganz entgegen meiner Gewohnheit in diesem Look betonte Augenbrauen mit Brauenstift. Dabei fülle ich die Zwischenräume der Brauenhärchen auf, indem ich kleine Härchen aufzeichne. Keine Balken, sondern in Wuchsrichtung eures eigenen Haars einfach dazischen setzen. Wenn es mal etwas zu viel ist, verwendet ihr einfach das Bürstchen am anderen Ende des „Brow Power“ Augenbrauenstiftes von it cosmetics und bürstet die Farbe wieder heraus.

.

Statementlippen, Honest Beauty, Jessica Alba, Make up, dunkle Lippen, ausdrucksstarke Lippen, Lippenkontur, ohne Augen-Make up, Make up Tutorial, Schminktipps, Make up Artist, Anja Frankenhäuser, Beautyblog, Top-Beautyblog, Karlsruhe

.

Step 3 – Contouring, Rouge & Highlight

Das sanfte Contouring mit einem Bronzing Powder (hier: it cosmetics „Bronzing Powder“, Pinsel Nr. 168S von MAC) sieht in meinem schmalen Gesicht wie eine grooooße 3 aus. Etwas am Haaransatz, etwas unter dem Jochbein (NICHT zu weit in die Gesichtsmitte bei schmalen Gesichtern!) und etwas unter die Kinnlinie. Das sieht man im Video ganz gut.

Weiter in die Gesichtsmitte und ein Stück höher als das Contouring am Jochbein setze ich mein liebstes Alltagsrouge „Margin“ von MAC. Es ist fast ein bisschen ein Bronzeton, gibt dem Gesicht aber immernoch eine herrliche Frische ohne zu bunt zu wirken. Den Benefit-Pinsel habe ich schon ganz lange und nirgends gefunden. Eine gute Alternative ist die Nr. 126 von Zoeva.

Auf den höchsten Punkt meiner Wange und fast direkt über das Rouge setze ich sehr (!) vorsichtig etwas Highlighter (der Pinsel ist die Nr. 10 von Jacks Beautyline). Das Paket von Honest Beauty steht schon eine Weile hier und ich kann es kaum erwarten, euch endlich ein komplettes Tutorial damit abzudrehen. Die super sauber formulierten Produkte der Linie von Schauspielerin Jessica Alba begeistern mich sehr!
Der Highlighter glitzert glücklicherweise nicht und gibt dem Gesicht einen sehr sanften Schimmer, den man ganz nach Bedarf intensivieren kann.
Zusätzlich auf dem Lippenherz aufgetragen gibt Highlighter euren Lippen optisch etwas mehr Fülle und mit intensiven Lippenfarben wirken sie plastischer.

.

Statementlippen, Make up, dunkle Lippen, ausdrucksstarke Lippen, Lippenkontur, ohne Augen-Make up, Make up Tutorial, Schminktipps, Make up Artist, Anja Frankenhäuser, Beautyblog, Top-Beautyblog, Karlsruhe

.

Step 4 – Lippen

Ich verwende 2 Produkte: Lippenkonturenstift und Lippenstift mit matter Textur. Farblich intensive Lippen sehen viel toller aus, wenn eine saubere Kontur in passendem Farbton ausßenrum ist. Wer zu Lippenfältchen neigt, probiert gern einen kussfesten Konturenstift (z.B. „Plum“ von Lord & Berry) und nach bedarf um den Konturenstift noch einen unsichtbaren Liner (gibt es auch von Lord & Berry einen der gut funktioniert). In meinem Fall kommt der Lipliner „Deep Thoughts“ von Zoeva zum Einsatz. Zeichnet direkt auf der Lippenkontur entlang, nicht zu weit übermalen, aber auch keinesfalls zu weit innen ansetzen (sonst wirkt die Lippe am Ende schmaler als sie ist). Ich male einen Großteil der Lippenkontur auch immer noch etwas weiter nach innen aus. Effekt: die Farbe hält länger und das Ergebnis wirkt zusätzlich plastischer.

Mit dem Lippenstift (meiner ist „Bold Pop“ von Clinique und hat eine matte Textur) male ich jetzt die komplette Lippe aus.

.

Statementlippen, Make up, dunkle Lippen, ausdrucksstarke Lippen, Lippenkontur, ohne Augen-Make up, Make up Tutorial, Schminktipps, Make up Artist, Anja Frankenhäuser, Beautyblog, Top-Beautyblog, Karlsruhe

.

Ta-Da!
Fertig ist der Look. Alles was wirklich Zeit beansprucht, ist die Lippe. Die sollte richtig schön sauber geschminkt werden. Damit sich das Ergebnsi am Ende auch lohnt. Ich garantiere einen Hingucker par excellence! 🙂

Sagt mir gern, wie ihr den Look findet! Ich bin sehr gespannt, was ihr sagt.

Alles Liebe, Eure
signature
No tags

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Comments
  • Ines
    März 25 2020

    Liebe Anja, vielen Dank für den wunderbaren Look, den ich mir gern im Video angeschaut hätte. Ich bekomme allerdings die Fehlermeldung, dass Video sei in meinem Land, nicht verfügbar. Hast Du da einen Tipp?

    Hab einen sonnigen Tag und bleib gesund!

    Ines

    • schminktante
      März 25 2020

      Liebe Ines,
      ich arbeite dran und hoffe, dass ich das Filmchen bald zeigen kann.
      Liebe Grüße
      Anja

  • Nicole
    März 25 2020

    An Dir sieht es echt schön und edel aus 🙂
    Normalerweise würde ich denken, wenn ich höre, dass es etwas „gewöhnlich“ wirken würde.. bei Dir wirkt es „königinnenhaft“ ! Das mag ich!

    • schminktante
      März 26 2020

      Ach das ist aber lieb, vielen Dank! Das Geheimnis liegt im Weglassen von allem anderen: also keine weiteren „bunten“ Töne im Gesicht, nur Bronzer und ggf. auch maximal Mascara. Auch das Outfit sollte evtl. schlicht in Schnitt und zurückgenommen in der Farbe sein.
      LG
      Anja

  • rIke
    März 25 2020

    Hallo Anja, eine schöne Anleitung fürs Schminken…. und wie von Dir vorher gesagt, Frau muss sich an die dunklen Farben gewöhnen. VIelleicht wirkt noch besser wenn sich dem dunkle Lippenfarbe in der Kleidung wiederfindet. Und natürlich etwas Farbe von der Sonne dazu und es wirkt schon ganz anders. Das Video klappt nicht aber das Netz ist auch sehr langsam eine schöne Restwoche und allen viel Spass beim Probieren. LG Rike

    • schminktante
      März 26 2020

      Ich stelle das Video hier ein, sobald ich es auf den IGTV Server laden kann.
      LG
      Anja

  • Doris
    März 28 2020

    Sehr elegant !