Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Monatsrückblick Juni 2022

Werbung – im Monatsrückblick Juni 2022 erzähle ich euch wie immer von den Dingen, die hier so passiert sind und mache euch auf Ereignisse oder Produkte aufmerksam, die ich entdeckt habe oder die gespeichert zum Anschauen hinterlegt sind. Für meine Arbeit werde ich von den z.T. hier verlinkten Brands bezahlt oder bekomme Neuheiten kostenfrei als Pressemuster zur Verfügung gestellt und bin deshalb zur werblichen Kennzeichnung verpflichtet, der ich hiermit gerne nachkomme.
+ + +

Ein wunderbarer Juni liegt fast hinter uns. Nur noch wenige Tage und wir starten in den Hochsommer. Deshalb gibt es heute den regulären Monatsrückblick für euch. Für mich steht er so ein bisschen unter dem Motto, dass Freud und Leid so nah beieinander liegen. Aber starten wir mit etwas Schönem:

.

DONNA, Magazin, Modestrecke, Interview, Schminktante, Anja Frankenhäuser, Model über 50, Mode 50+, Monatsrückblick
Foto: Oliver Spies

.


Donna & die Schminktante


Hatte ich noch im vergangenen Jahr mit einer ganzen Seite in der Donna angegeben, kann ich dieses Jahr mit gleich 6 Seiten prahlen! Anfang des Jahres bekam ich eine Anfrage der Redaktion für eine Modestrecke mit Homestory und Interview. Ich hab mich mega gefreut, dass Chefredakteurin Sabine Hofmann meine Person offensichtlich so interessant für mein liebstes Frauenmagazin fand, dass ich da jetzt eine ganz wunderbare eigene Modestrecke bekommen habe und aus meinem Leben erzählen durfte. Stylistin Kirsten Wortmann lieferte hier 2 riesige Koffer mit tollsten Kleidungsstücken an und zusammen mit Fotograf Oliver Spies wanderten wir einen ganzen Tag lang durch meinen Kiez und durch die Zimmer in unserer Wohnung. Entstanden ist wirklich ein richtig schöner Beitrag über den ich mich immernoch freue wie ein Schnitzel! Zu lesen aktuell im Heft 07/2022.

.


Noch mehr Interview…


Ist ja nicht so, dass ich nichts zu sagen hätte. Denn ich kann euch hier noch auf zwei Interviews hinweisen, die im Juni erschienen sind.

Carla Langner ist Coach für Insulinresistenz und bietet ihre Dienste und ganz viel Wissen auf ihrer Seite lifesugar.de an. Die -wie ich gerade lerne- ganz viel mit Hormonbalance zu tun hat und typisch für unkontrollierte Gewichtszunahme in den Wechseljahren sein soll. Carla klärt auf und berät Menschen in diesem Bereich. Sie bat mich um ein Interview und ich habe gerne auf ihre Fragen geantwortet. Es geht um kosmetische Inhaltsstoffe und wie sie unser Leben und unsere Körperfunktionen beeinflussen können.
Das gesamte Interview könnt ihr HIER lesen. Schaut gerne vorbei!

.

Um ein komplett anderes Thema, nämlich wieder um Mode und ihren Einfluss auf die Schminktante geht es im Interview, um das mich Modeflüsterin Stephanie Grupe gebeten hat. Letzten Sonntag habe ich hier nochmals das Beautyinterview mit Stephanie veröffentlicht. Parallel dazu erschien pünktlich zum 10. Bloggeburtstag der Modeflüsterin eine ganze Reihe an Modeinterviews, die Stephanie von allen Wegbegleiterinnen gesammelt hat. Erinnert ihr euch an die vielen schönen Aktionen, die zusammen mit ihr entstanden sind?

Zum Beispiel die Geschichte mit einem Retroteil in modernem Kontext. Oder die 3teilige Serie zum Thema Hosenanzug (Teil 1 , Teil 2 , Teil 3). Die Aktion rund um die Farbe Braun. An die Mustermix-Challenge. Und viele mehr…

In diesem Jahr durfte ich erzählen, wie ich so zu meinem Stil gefunden habe. Was meinen Kleidungsstil auszeichnet. Aber auch, welche Fehlkäufe ich schon gemacht habe und warum ich daneben gegriffen habe. Wenn euch das interessiert, seid ihr HIER richtig.

.

Das nächste Interview habe ich auch bereits gegeben. Nina Goldhammer von NINA GOLD hat mich zum Beispiel gefragt, welche Lieder ich laut mitgröle und in welchen Schuhen ich gerne mal beerdigt werden will. Ab 4. Juli 2022 gibt es das kurzweilige und hoffentlich witzig gewordene Interview bei NINA GOLD lesen.

.

Omi, Abschied, Oma Hanni

.


Farewell Omi! ❤︎


Sie ist in Sachen Lebenskunst mein absolutes Vorbild!

Wer hier schon länger liest, der weiß wie sehr ich meine Oma Hanni dafür bewunderte, dass sie niemals mit irgendwas gehadert oder sich von einer unangenehmen Sache die Freude am Leben hat versauen lassen. Sie hat Dinge angenommen und immer das Beste daraus gemacht.
Dabei hatte sie immer für jeden ein Lächeln und ein freundliches Wort. Ich habe sie niemals wirklich nörgelnd, jammernd oder schimpfend erlebt. Immer mit einem flotten Spruch auf den Lippen, deN Schalk im Nacken.

Am 10.06.2022 ist meine Omi im gesegneten Alter von 96 Jahren gestorben.

Denke ich an sie, denke ich an Wusil Pfefferminz (immer in der Handtasche), an den Geruch von gekochten Kartoffeln mit frischer Petersilie, die ich aus dem Kräuterbeet in ihrem Garten pflücken durfte. An Pfirsich- und Ananastorte zu jedem Familiengeburtstag. An stundenlange Krauleinheiten (kaum saß die Omi aufm Sofa, kletterte ich als Kind zu ihr und sie kraulte mir geduldig den Rücken, die Arme oder die Beine). An den köstlichsten, selbstgemachten Eiersalat, den sie mir Woche für Woche mit in meinen Ausbildungssalon brachte, als ich noch Friseurlehrling war. Und mit meinem Mann flirtete sie ungehemmt, weil sie ihn einfach so gern mochte – knuffte mich jedesmal in die Seite und flüsterte mir grinsend zu: „Den hätt ich auch genommen!“.
So dankbar ich bin, dass sie so ein hohes Alter erreichen, ich über 50 Jahre eine liebevolle Omi haben und sie letztlich fast ohne schweres Siechtum einschlafen durfte, so sehr fehlt sie mir und wird mir immer fehlen. Dennoch lächle ich, ganz wie sie es gewollt hätte – im Wissen, dass sie mir mehr mitgegeben hat als sie es vielleicht vermutet hätte.

.

.


Shooting für die neue Kampagne von Küss die Braut


Dass das Leben weitergeht und ich mittendrin bin, habe ich in diesem Monat deutlich gespürt. Im Grunde ganz gut, denn öffentlich Trübsal blasen liegt mir nicht. Ich behalte Menschen gerne in guter Erinnerung ganz nah bei mir: in meinem Herzen. So sind sie immer mit mir.

Einer der vielen Aufträge im Juni führte mich nach Düsseldorf, wo wir 3 wundervolle Tage zwischen Brautkleidern geschwelgt haben. In einem sehr schönen Ambiente entstanden Bilder der aktuellen Kollektionen für die Linie Küss die Braut und die nachhaltige Linie Green by Design. Unser kleines Team arbeitet mittlerweile seit über 4 Jahren zusammen – das ist ein bisschen wie Familie. Und ich bin jetzt schon gespannt, wie die neuen Kataloge werden und wie die traumhaften Entwürfe von Designerin Kerstin Mechler bei zukünftigen Bräuten ankommen werden.

.

instagram, live, schminktante, anja frankenhäuser, monatsrückblick, juni, 2022

.


Instagram-Action


Dass ich mit Instagram inzwischen ein weiteres Schminktanten-Business-Bein aufgebaut habe, dürften ja jetzt alle wissen. Deshalb hier noch ganz flink eine kleine Rückschau auf das, was im Juni auf meiner Instagram-Präsenz passiert ist.

.

Im monatlichen Bücher-Live mit Franziska Kurz haben wir unsere liebsten Kochbücher präsentiert. Wer mag, kann über diesen Link in die Aufzeichnung schauen und findet dort auch nochmal alle Buchtipps verlinkt.

.

Bei JACKS beauty line ging es im Juni um tragbare Sommer – Make up – Looks und Tipps, wie man Make up bei hohen Temperaturen haltbarer machen kann. Hier gehts zur Aufzeichung !

.

Vorgestern gab es auch endlich das von vielen ersehnte Live zum Thema Sommerhaut mit Daniela Mellis von holistic/berlin. Wir haben über Rituale für die Haut im Sommer gesprochen: Sonnenschutz, Peeling ja oder nein, Hydrolate, uvm. Schaut gerne nochmal rein!
Für alle Fans der Marken holistic/berlin und VOYANICS habe ich eine sensationelle Nachricht: für ganz kurze Zeit spart ihr mit dem Code ANJASOMMER großzügige 40% auf Euren Einkauf. Wenn sich das nicht lohnt, weiß ich auch nicht!
Zur Aufzeichnung des Gespräches folgt ihr bitte DIESEM LINK!

.

Tipp für morgen Abend:
Ja, ja….ich weiß, dass ich euch noch immer den Beitrag zu den Aromaölen und zur Aromatherapie allgemein schulde. Das Thema liegt hier für die Sommerblogpause, so dass ihr ab Herbst dann endlich alles dazu erfahrt: wie ich mit Aromaölen arbeite und sie in meinen Alltag integriere und welches Öl meine Geheimwaffen für welches Zipperlein sind.
Eine, die sich richtig gut in dieser Materie auskennt, ist Jutta Luhn. Einst arbeiteten wir im Veranstaltungssegment zusammen – über Instagram führte unser Weg über Aromatherapie wieder zueinander. Seither habe ich wahnsinnig viel von Jutta gelernt und wir möchten euch gerne anstecken mit unserer Begeisterung für die sanfte aber wirkungsvolle Art, den Körper in Balance zu bringen. Neu bei Jutta im Programm ist die Energiearbeit – ihr wisst schon: das was mal fließt und eben manchmal auch nicht. Ich verspreche, dass wir auf dem Boden der Tatsachen bleiben und nicht irgendwann unsere Namen tanzen ;-).
Kommt gerne morgen vorbei: 20 Uhr gehts auf meinem Kanal los!

.


Beauty im Juni 2022



Ihr seht: ich war fleißig im Juni. Natürlich habe ich auch ein paar neue Beautyprodukte mitgebracht, die ich ausprobiert habe und euch sehr gerne empfehlen möchte.

.

v.sun, monatsrückblick, juni 2022, sonnenschutz, sonnenpflege, uv-schutz, sonnencreme, beautyblog, schminktante, anja frankenhäuser

.

V.Sun

Bekam ich oft über Insta als Werbung eingespielt und wurde zum Werbeopfer. Denn für den griechenland-Urlaub musste sauber formulierter Sonnenschutz für den Körper her. Also fix den 30er und den 50er bestellt.
Laut eigener Aussage verbindet V.Sun zuverlässigen Sonnenschutz mit perfekt abgestimmter Hautpflege, einem sommerlich leichten Duft und verantwortungsvollen Inhaltsstoffen. Haut- und Umweltfreundliche UV-Filter, die vor UVA- und B-Strahlung schützen. Sehr angenehme Textur, klebt nicht und zieht schnell ein. Soll wasserfest sein. Wir haben fleißig damit gecremt. Besonders mein Mann, der die Produkte sehr mochte. Ich hatte mit dem blumigen Duft so meine Probleme. Glücklicherweise gibt es auch die duftneutrale Variante – die wird beim nächsten Mal geordert!

.

suns care, monatsrückblick, juni 2022, sonnenschutz, sonnenpflege, uv-schutz, sonnencreme, beautyblog, schminktante, anja frankenhäuser

.

Suns Care

Eigentlich braucht die Marke kaum Werbung von meiner Seite. Denn wenn Pamela Reif etwas empfiehlt, muss es nachhaltig und wirklich sauber sein. Dafür steht die Super-Influencerin. Pamelas Empfehlung gilt als Verkaufsgarant und Versprechen an Saubere Formulierung gepaart mit umweltfreundlichen Aspekten. Eine persönliche Empfehlung möchte ich trotzdem kurz loswerden.
Die Marke arbeitet mit modernen und sicheren UVA- und B-Filtern in Kombination mit hochwertigen und hautpflegenden Inhaltsstoffen, die weder Mensch noch Umwelt gefährden. Die modernen Styles der Verpackungen machen Sunscare zum hippen it-Produkt. Alle Produkte kommen OHNE Nanopartikel, Mikroplastik, Parabene, Sulfate, Silikone, Mineralöle, Farbstoffe und Alkohol aus.
Hautgefühl super – Schutz auch.

.

deo, niyok, plastikfrei, nachhaltig, deocreme, aluminiumfrei, monatsrückblick, juni 2022, beautyblog, schminktante, anja frankenhäuser

.

Niyok Natural Cosmetics – Antitranspirant

Auf der Suche nach einem zuverlässigen und umweltfreundlichen, aluminiumfreien Deo bin ich Anfang des Jahres auf die Marke Niyok gestoßen. Die Beiträge auf dem Instagram-Profil gefielen mir gut. Denn das junge Team hat sich dem Kampf gegen (Mikro)plastik gestellt. Gekriegt haben sie mich als sie einen Deoroller auseinandernahmen. Der Kopf mit der Kugel besteht ja aus Plastik. Im besten Fall landen Glasflakon und Kugel getrennt voneinander im entsprechenden Müll. Leider oft eben auch nicht. Und leider bringt auch Deutschland seinen Plastikmüll zu großen Teilen außer Landes wo man kaum noch nachverfolgen kann, ob und wie er recycled wird. Vieles davon schwimmt wahrscheinlich in irgendeinem Ozean herum.
Alle Alu-freien Deos, die ich bisher probiert habe, haben den Hitzetest im Sommer nicht bestanden. Nichtmal die nachhaltigen Hipster-Deos, die überall gehyped werden.
Niyok’s Deocreme im Glas mit Alu-Deckel duftet nicht nur sehr angenehm und zurückhaltend, sondern hält mich auch den ganzen Tag zuverlässig frisch. Färbt nicht an Wäsche ab (Gelbachseln adé!). Lässt sich super mitnehmen. Ist extrem ergiebig! Bin ganz großer Fan und gebe deshalb eine begeisterte Empfehlung.

Feste Waschstücke für Haare, Körper und Gesicht sind kürzlich eingezogen und werden ausprobiert. Bleibt dran – ich gebe Bescheid, ob wir die auch so toll finden!

.

monatsrückblick, juni 2022, beautyblog, schminktante, anja frankenhäuser, jacks beautyline, cleanser

.

JACKS beauty line Cleanser

Ganz neu in der JACKS beauty line – Produktfamilie hat kürzlich der erste All-in-One-Cleanser das Licht der Welt erblickt:

Schnell und unkompliziert: Unser All-in-one Cleanser befreit deine Haut in nur einem Waschgang komplett von deinem Make-up und reinigt deine Haut porentief – ohne dabei die Hautbarriere anzugreifen oder in den Augen zu brennen.

PR JACKS beauty line

In der Tat reinigt dieser milde Cleanser super gründlich und ist dabei sehr mild zur Haut. Ich teste ihn jetzt seit etwa 2 Wochen und bin sehr angetan! Probiert habe ich die Entfernung von kompletten Make up. Pur, also nur mit Cleanser und Waschlappen/Mikrofasertuch und innerhalb meiner Doppelreinigungs-Routine (Cream-Öl-Cleanser+JBL Cleanser+Tuch). Klappt alles hervorragend und hinterlässt meine Haut ohne Spannungsgefühle.
Nur wenn ich den Cleanser alleine mit Wasser abspüle, bleiben Make up Reste im Handtuch hängen.

INCI:
Aqua, Lauryl Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Panthenol, PCA Glyceryl Oleate, Xanthan Gum, Algin, Sodium Benzoate, Citric Acid, Potassium Sorbate, Butylene Glycol, Chamomilla Recutita Flower Extract, Equisetum Arvense Extract, Humulus Lupulus Extract, Melissa Officinalis Leaf Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Salvia Officinalis Leaf Extract, Urtica Dioica Leaf Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Fructose, Glucose, Phenoxyethanol, Geraniol, Limonene, Citronellol, Linalool, Citral, Eugenol, Benzyl Alcohol, Parfum

.

monatsrückblick, juni 2022, beautyblog, schminktante, anja frankenhäuser, junglück, vitamin c serum

.

Junglück

Vor einigen Wochen sprach mich die Marke Junglück für eine Möglichkeit zur Kooperation an. Und schickte ein großzügig gepacktes Musterpaket, aus dem ich ebenfalls in den letzten Wochen erste Produkte getestet habe.
Bei der Marke JUNGLÜCK handelt es sich um moderne Kosmetik mit sauberen Formeln und dem Anspruch, Mensch, Tier und Umwelt zu schonen.

Mit Bedacht suchen wir für unsere Produkte die passenden Inhaltsstoffe aus. Dabei achten wir besonders auf Regionalität, wählen, wenn möglich, Bio-Qualität aus, und verzichten auf unnötige Zusätze.

PR JUNGLÜCK

JUNGLÜCK-Produkte sind tierversuchsfrei, enthalten weder Silikone noch Mineralöl, auch keine Parabene, keine Duftstoffe, kein Mikroplastik und kommen ohne Füllstoffe aus.

Mein Favorit derzeit ist das Vitamin-C-Serum. Es ist mild, so dass ich es allabendlich unter der Nachtpflege verwende. Weitere Tests folgen und ihr dürft gespannt sein, ob daraus eine wunderbare Zusammenarbeit erwächst.

.

cicé, safer skincare, Hautpflege, Anti Aging, NEM, Wirkstoffkosmetik, Hautpflege, Selfcare, Anja Frankenhäuser, Rabattcode, Rabattaktion, 20%, Schminktante

.

Jahresaktion cicé

Das Beste zum Schluß!
Alle cicé-Fans dürfen sich freuen: am 19.Juli 2022 startet die große Aktion, die wir nur einmal im Jahr in dieser Länge und diesem Umfang zusammen machen. Einen ganzen Monat lang spart ihr nämlich 20% Prozent auf das gesamte Sortiment! Den Code, der euch 20% garantiert, gebe ich pünktlich am 19.7.22 über meinen Instagram-Account bekannt.

.
An der Länge erkennt ihr leicht wie intensiv der Juni für mich beruflich wie privat gewesen ist. Trotzdem hoffe ich, dass ich mit meinen Zeilen euer Interesse geweckt habe. Schreibt mir gerne, wenn ihr die ein oder andere Marke bereits kennt und welches eure Favoriten sind.

Alles Liebe, Eure Anja
No tags

Share this article

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 Comments
  • Karen
    Juni 26 2022

    Liebe Anja,

    da war viel los bei Dir. Mein Beileid zum Tod Deine Omi. Tolles Alter!!

    Ich finde es toll, wie Du nicht nur für die Produkte den Nachhaltigkeitsgedanken pflegst, sondern auch für die Verpackungen.

    Feste Seife und Shampoo sind schon lange bei mir eingezogen (wenn ich nicht die Unmengen Shampooflaschen von meiner Mutter aufbrauche ☹️). Ein festes Deo hatte ich dieses Jahr erstmals im Sommerurlaub mit und war sehr angetan.

    Bin gespannt, was da noch an Produkten von Dir kommt.

    Genieß die Sonne

    LG
    Karen

  • Katja
    Juni 26 2022

    Liebe Anja, wärst du so lieb, den cicé-Code auch über den Blog mitzuteilen, bitte bitte? Es gibt immernoch Menschen, die ohne Insta auskommen ;-)…Im Übrigen auch von mir meine Anteilnahme am Tod deiner Omi, wie schön, dass du so lange etwas von ihr hattest… Jetzt ist sie von oben immer bei dir…Herzlichen Gruß, Katja

  • Didra
    Juli 18 2022

    Guten Morgen liebe Anja, ich finde Deinen Monatsbeitrag wieder sehr gut. Deine Photostrecke finde ich phantastisch und bin dadurch auf diese gute Zeitung aufmerksam geworden. Die lese ich jetzt öfters. Und wirklich, meine Rosazeahaut wird durch Deine getesteten Produkte immer besser. Die Produkte von Oliveda, Jacksbeautyline und …sind einfach sehr gut und rein. Die Wimperntusche von Kess ist ein Segen für meine Rosazeaaugen und auch die Gesichtsöle von HolisticBerlin vertrage ich sehr gut. Feste Seifen habe ich auch schon etwas länger und Lavaerdefür mein Gesicht. Ich habe meine Kosmetik auf gute und reine Kosmetik reduziert. Und das tut mir sehr gut.
    Auch von mir ein herzliches Beileid zu Deiner Omi und ganz liebe Grüße aus Köln.